Zum Inhalt wechseln



Neueste Themen

Fahrt im 718 Schalter

Boxster, Cayman Gestern, 11:35
Hi zusammen, ich wollte hier mal wieder was schrieben, hatte ich doch diese Woche die Gelegenheit für einen Tag einen 718 Schalter (ohne S) zu fahren. Was sind meine Eindrücke? Vorab: Das Auto fährt sich sehr harmonisch und unspektakulär, ohne echte Höhen und Tiefen. Ich steige ein und fühle mich...
Full topic ›

Fahrlichtschalter löst sich in Rauch auf

Elektrik, Elektronik 20 Okt 2017
Luftgekühlter Lehrling an luftgekühlte Meister: Bei Weekendrides in USA für 100 Euronen neuen (gebrauchten) Schalter gekauft. Eingebaut, wird wieder warm. Nun nicht mehr so, dass es unterm Armaturenbrett raucht, aber immerhin warm. Frage: Darf der das und wenn nein, was soll ich machen? Klimaanla...
Full topic ›

ADAC Westfalen Trophy am Nürburgring 12.-15.10.2017

Motorsport allgemein 18 Okt 2017
N´abend,   eine sehr empfehlenswerte Veranstaltung, zumal ziemlich PORSCHE-lastig  !
Full topic ›

Neues Pferd im Stall

Vorstellungen 18 Okt 2017
Hallo miteinander,   nachdem ich ursprünglich eher Richtung Cayman R tendierte ist mein Neuer nun doch wieder ein 911er geworden. Ein GT3 997 MK2, natürlich indischrot mit 20.500 km und 1. Hand vom PZ in Heilbronn. Also quasi Neuwagen Das Auto hat genau die Ausstattung wie ich sie mir vorge...
Full topic ›

Lichtschalter für Fahrlicht defekt?

911 "G-Modell" 16 Okt 2017
Hallo zusammen, Gestern am Spätnachmittag bzw. Frühen Abend. In ich mit meinem Cabrio nach Hause gefahren. Beim Nach-Hause-Fahren fiel mir dann auf, dass nur das Standlicht funktionierte. Kein Abblendlicht, kein Fernlicht, kein Nebellicht. Die Durchsicht der Sicherungen im Kofferraum zeigt mir ke...
Full topic ›

Elferliste goes east

2013 Merseburg

50 Jahre 911, da sollte das 13. Jahrestreffen etwas Besonderes werden und vor allem sollte ein Veranstaltungsort her, der sehr nahe am Thema Porsche ist.
Die Wahl fiel auf Leipzig und Merseburg, da es ein lange gehegter Wunsch vieler Teilnehmer war, einmal eine Rundstrecke exklusiv zu befahren. Glücklicherweise gab es einen verfügbaren Termin für uns und so nahm die Planung Formen an. Ein passendes Hotel und ein Raum für die Abendveranstaltung wurde im nahegelegenen Merseburg gefunden.


Merseburg


Da unser Termin auf ein langes Wochenende fiel, nutzen viele Teilnehmer die Anreisemöglichkeit am Feiertag. Dank der großen Geduld und dem Verhandlungsgeschick unseres Orgarteam-Mitglieds René Halla gelang es uns, für das Treffen die einmalig traumhafte Kullisse des Innenhofes im Merseburger Schloss zu bekommen.
Ein Treffen mit einem solchen Flair hat es nach Bekunden vieler Teilnehmer bisher noch nicht gegeben, dementsprechend toll war die Stimmung am Treffentag. Natürlich durfte der Concurs d' elferliste auch in diesem Jahr nicht fehlen, die Bewertungsbögen von Teilnehmern für die Fahrzeuge der Teilnehmer wurden fleißig ausgefüllt.
Am Nachmittag ging es dann nach Leipzig zur Fahrveranstaltung auf die Porsche Teststrecke auf dem Werksgelände. Neben den 40 aktiven Teilnehmern nutzen viele andere Treffen-Teilnehmer die Gelegenheit, sich im kleinen aber feinen hauseigenen Museum umzuschauen, im Porsche-Shop einzukaufen, oder den Forumskollegen beim Fahren zuzuschauen.


Merseburg


Es wurde in 2 Gruppen à 20 Fahrzeugen abwechselnd gefahren (Anfänger / Fortgeschrittene) und nach je 2 durch einen Porsche-Instruktor geführten Einführungsrunden durften die Teilnehmer nach Lust und Laune Gas geben. Es standen 3 Turns von jeweils 20 min. auf dem Programm doch bereits nach dem jeweils ersten Turn war das Grinsen in den Gesichtern der Fahrer "nur noch operativ entfernbar". Die Diziplin war super, die Teilnehmer tasteten sich ans Limit und hatten Spaß.
Am Abend trafen wir uns im historischen Ständehaus der Stadt Merseburg zu einem sehr schönen Buffet. Ebenso wurden die Sieger der 5 Kategorien des Concours d'elferliste mit Sachpreisen geehrt. Der Abend wurde natürlich auch für viele Gespräche mit Forumskollegen genutzt und endete mit dem einen oder anderen Getränk an der Hotelbar.
Einige Teilnehmer nutzen die Gelegenheit den Aufenthalt zu verlängern und sich am Rest des Wochenendes in und um Leipzig umzuschauen.