Zum Inhalt wechseln


Foto

Fuchs Felgen 16" x 8j gesucht


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 Bodo Warden

Bodo Warden

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 67 Beiträge

Geschrieben 19 Juni 2017 - 08:20

Moin zusammen,

 

ich bin auf der Suche nach zwei Füchsen o.g. Dimension.
Falls jemand etwas zu einem vernünfitgen Preis "übrig" hat, freue ich mich sehr über Antwort!

Grüße,
Bodo



#2 Bernd Ernst

Bernd Ernst

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 728 Beiträge

Geschrieben 19 Juni 2017 - 08:32

Moin zusammen,

 

ich bin auf der Suche nach zwei Füchsen o.g. Dimension.
Falls jemand etwas zu einem vernünfitgen Preis "übrig" hat, freue ich mich sehr über Antwort!

Grüße,
Bodo

Hallo Bodo,

da die 8 x 16 " im PZ als originale Nachbauten wieder neu zu erwerben sind (979,30 €/Stck.), lohnt es sich, diese  mal mit den Gebrauchtangeboten zu vergleichen.

Luftgekühlte Grüße

Bernd


"Porsche fährt man nie aus Vernunft sondern immer aus Überzeugung" 911 SC - 3,0 - 9/78, 180 PS, 279 tkm,  H - Zulassung, Turbolook, grandprixweiß, "matching numbers"


#3 Bodo Warden

Bodo Warden

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 67 Beiträge

Geschrieben 19 Juni 2017 - 08:40

Hi Bernd,
hups, das ist mal eine wirklich neue Info für mich.
Originale Nachbauten heisst, es sind tatsächlich wieder Fuchs-Schmiedefelgen?



#4 Frank 911

Frank 911

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 3.112 Beiträge

Geschrieben 19 Juni 2017 - 09:09

Hallo Bodo,

so ist es. Im PZ zu erwerben, kommen von der Fa. Fuchs in Meinerzhagen. Zusammen mit der Classic Card und dem 33-Punkte-Check ist da evtl. eine Reduktion im Preis drin. Ob man das Nachbauten nennt oder nicht ist Definitionsfrage.  ;)  Wenn man sagt, nur die Felgen, die zur Zeit der Produktion des G-Modells gefertigt wurden, sind Originale, dann sind des Nachbauten. Wenn man sagt, sie sind nach den gleichen Qualitätsvorgaben bei Fuchs gefertig worden, könnte man sagen, es seien Originale. <_<

Viele Grüße,

Frank

 


Testverbrauch:  493762_5.png


#5 Detlef

Detlef

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 742 Beiträge

Geschrieben 19 Juni 2017 - 12:30

Das sind keine nachgebauten oder Nachbauten, sondern neu produzierte Ersatzteile.

 

Nachbau = die bauliche Nachbildung bestimmter Objekte; das trifft hier nicht zu, ist also begrifflich falsch. Nachbauten sind z.B. die von Maxilite. Es gibt sogar nachgebaute (replicas) im Flügelrad-Design in Schmiedetechnik (z.B. Magnus Walker).

 

Ich verstehe nicht so ganz, was Bernd mit der Darstellung bezweckt. Vermutlich nur ein sprachlicher Ausrutscher?


Viele Grüße

 

Detlef


#6 Detlef

Detlef

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 742 Beiträge

Geschrieben 19 Juni 2017 - 12:37

da die 8 x 16 " im PZ als originale Nachbauten wieder neu zu erwerben sind (979,30 €/Stck.), lohnt es sich, diese  mal mit den Gebrauchtangeboten zu vergleichen.

 

 

Das stimmt allerdings. Gebrauchte im neuwertigen Zustand ohne Makel dürften dann nur 900€/Stück kosten. Ich habe allerdings noch keine gebrauchten ohne Makel gesehen. Irgendeinen Kratzer oder Steinschlag haben die immer.

 

Aufbereiten (Eloxieren) kostet ohne Lack ca. 250€, Lack in gut nochmal 200€ plus Transport und Zeit. D.h. eine gebrauchte dürfte maximal 400€ kosten, dann haste aber ein altes Ding mit unbekannter Historie.


Viele Grüße

 

Detlef





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0