Zum Inhalt wechseln


Foto

Michel 2.0


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 Andreas Gilz

Andreas Gilz

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.847 Beiträge

Geschrieben 04 Januar 2018 - 16:14

Hallo an die Michel-Fans und die, die  es werden wollen ;-)

 

Michel 2.0 ist gestartet!

 

Der Wagen war auf der Richtbank . Der Herr dort meinte das der Wagen wohl mit 150 km/h eingeschlagen sein muss. Mein Laptimer zeigt 140 an, na ja , hat er gut geschätzt ;-)

 

Krumm war das Auto, ist nun gerade (der Michel hatte noch zu zivilen Zeiten wohl auch schon mal Kontakt mit der harten Aussenwelt).

 

Ein Innenkotflügel links kostet wohl 1900 bei Porsche , erfreulicherweise kostet ein F- Modell Flügel um einiges weniger.

 

Wie man sieht hat der Herr den hinteren Kotflügel gut hinbekommen. Vorne gibt es schon neue Flügel (neue alte quasi).

 

 Vorne links ist erkennbar die meiste Energie aufgenommen worden (positiv formuliert). 

 

Ich mache pro Gewerk demnächst Freds hier auf, wegen der Übersicht.

 

- Karosse

- Fahrwerk

- Bremsen

- Motor

- Auspuffanlage

- Getriebe

- sonstiges (z.B Car Entertainment, Kühlfach fürs Bier, Massagesitze u.ä )

 

Bin für Tipps und Anregungen dankbar. Vieleicht kann ja der ein oder andere für sein Auto auch etwas übernehmen.

 

 Für die neu hinzugekommen hier unter uns:

 

Das Auto wurde ab 2012 in der Youngtimer Trophy eingesetzt. daher muss sich der Aufbau weiterhin an das Reglement halten. Videos gäbe es unter meinem Namen auf Youtube.

 

Bei der Historic Trophy 2016 bin ich am grossen Sprungügel abgeflogen und mit 40 Grad in die Planke gerauscht und nach ca 200 Meter zu stehen gekommen.

 

Daher auch noch ein Bild von "vorher" ;-)

 

Andreas

 

 

 

 

 

Angehängte Dateien


  • Frank 911, sven_c1, d911o und 2 anderen gefällt das
 
IMG 0065
IMG_4018.JPG

 


#2 landi911

landi911

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 2.678 Beiträge

Geschrieben 04 Januar 2018 - 17:44

Das wird spannend Andreas! Ich freue mich auf die Berichte.
Viel Erfolg und langen Atem.
LG
Tilo
Den turbo vergisst man nie!

#3 Markus G. aus K.

Markus G. aus K.

    Porsche Verrückter

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 3.712 Beiträge

Geschrieben 05 Januar 2018 - 19:52

Cool Andreas,

Weiter so
Die Blase macht alles kaputt.

#4 Reinhold

Reinhold

    Profilvernichter

  • Moderator
  • 4.937 Beiträge

Geschrieben 08 Januar 2018 - 12:55

Daumen hoch, ich freue mich auf weitere Berichte...


Gruß Reinhold

991 S "wer später bremst, ist länger schnell"


#5 Andreas Gilz

Andreas Gilz

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.847 Beiträge

Geschrieben 06 März 2018 - 11:13

Es geht weiter, dabei ist auch etwas Rost zum Vorschein gekommen ;-)

Angehängte Dateien


 
IMG 0065
IMG_4018.JPG

 


#6 Andreas Gilz

Andreas Gilz

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.847 Beiträge

Geschrieben 06 März 2018 - 11:15

Es wäre jetzt die Chance die Ölleitungen in den Schweller zu verlegen..

 

Eine Runde Eisstrahlen steht auch auf dem Programm, ein paar KG lässt er dabei noch ;-)

 


 
IMG 0065
IMG_4018.JPG

 


#7 Markus G. aus K.

Markus G. aus K.

    Porsche Verrückter

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 3.712 Beiträge

Geschrieben 07 März 2018 - 19:52

Und machst du das?
Die Blase macht alles kaputt.

#8 Andreas Gilz

Andreas Gilz

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.847 Beiträge

Geschrieben 08 März 2018 - 14:30

Das Strahlen mache ich, aber nicht selbst.


 
IMG 0065
IMG_4018.JPG

 


#9 Markus G. aus K.

Markus G. aus K.

    Porsche Verrückter

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 3.712 Beiträge

Geschrieben 08 März 2018 - 23:19

Ich meinte die Leitungen in die Schweller bauen
Die Blase macht alles kaputt.




Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0