Banner0   kopf1   kopf2  
 
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Elferliste-Forum » Porsche 911 » Porsche 964 + 993 » Umbau Bremse Hinterachse » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (2): [1] 2 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Umbau Bremse Hinterachse  
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »

Umbau Bremse Hinterachse Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Hallo Bremsenumbauer,

der 964 C2 wurde ja zum Beginn seiner Produktion mit Zwei-Kolben-Sätteln an der Hinterachse ausgeliefert. Ist der Umbau auf die Vier-Kolben-Bremssättel ohne Probleme möglich? Gilt das auch für die Vier-Kolben.-Sättel des 964 Turbos? Reinhold und Stefan Frost sollten doch etwas dazu sagen können - oder? Augenzwinkern

Gruß

Tobias
12.10.2005 10:09

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Hallo Tobias,

also:

Umbau von 2-Kolben auf 4-Kolben (späte Ausführung oder C4): plug and play
Umbau von 2-Kolben auf 4-Kolben RS (oder 993 HA): plug and play

Umbau von 2-Kolben auf 4-Kolben turbo: Bremssattel wahrscheinlich plug and play (habe ich aber noch nicht gemacht), aber andere (dickere) Bremsscheibe notwendig. Dicke geht von 24 mm auf 28 mm. Passt die Bremsscheibe vom turbo auch auf die schmale Achse vom "normalen" 964 - ??? keine Ahnung.

Ob das mit Deiner Bremse in diesem Leben noch was wird??? keine Ahnung Augenzwinkern

Stefan
12.10.2005 13:30

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Hallo Stefan!

Im Winter stehen Motor und Kupplung an. Meine Bremsen sind ja noch fast neu. Danach kommen die Bremsen dran.

Wie groß ist der Lochabstand der 964-Sättel an VA und HA? Welche hast Du noch daheim liegen?

Gruß

Tobias
12.10.2005 13:41

Noch eine Frage wegen HA Bremse Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Hi 64 er Fahrer- speziell der ersten Serie 964 C2,

auf der Cargraphicseite http://www.cargraphic.de/index.php?/s,6,7,18,707,1176,1605 ist folgendes Bild einer Bremsanlage für die Autos bis 89 zu sehen.
Würdet Ihr mit zustimmen, dass es sich bei den HA Sätteln um 964er C2 der ersten Serie handelt? Man kann das Bild auf der Seite dort zoomen.
Dateianhang:
jpg Cargraphic.jpg (27 KB, 218 mal heruntergeladen)
30.10.2005 16:06

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Hallo Thorsten,

das sehe ich auch so, daß die wie die hinteren Sättel der frühen C2 aussehen. Die Lösung dürfte für die 3,2er nicht so schlecht sein, da sie eine recht große Kolbenfläche haben.

Gruß,
Marcus
30.10.2005 18:06

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Marcus: Danke! Augenzwinkern
30.10.2005 18:35

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Hallo Marcus!

Ich denke aber, dass die Bremsbelagfläche kaum größer ist, nimmt man die Werte aus der Tabelle,die Stefan mal hier gepostet hat. Besser wären vermutlich Vier-Kolbensättel vom C4 oder 993.

Gruß

Tobias
30.10.2005 19:33

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Ja, die Beläge dürften die gleichen sein. Wenn ich es aber richtig in Erinnerung habe ist die Kolbenfläche der Zwikolbensättel größer.

Hab die Durchmesser leider gerade nicht zur Hand. unglücklich

Viele Grüße,
Marcus
30.10.2005 20:57

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Hallo Markus!

Die Vierkolbensättel vom 964 C4

haben 30/28 mm

die vom 993

30/34 mm

Wenn man also vorne beim 3,2 die 930-Turbo-Sättel verwenden würde,
käme hinten ein 964 C4 dem 930-Turbo-Sattel (30/30 mm) am nächsten. Da man hinten mit den 964er-Sätteln weiter die 24 mm-Scheiben fährt und nicht die vom 930-Turbo (28 mm?), wäre etwas weniger Druck vermutlich sogar ganz gut, damit sich die dünnere Scheibe nicht ganz so erwärmt.

Gruß

Tobias
30.10.2005 21:09

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Die Balance musst du aber berücksichtigen: bei Zweikolbensättel haben 964er
Druckminderer 45bar, Vierkolbensättel 55 bei gleichem Minderungsfaktor 0,46.

Gruss
Norbert
30.10.2005 23:15

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Hallo Norbert!

Ich denke, bei der Kombination 930-Sättel vorne und 964 C4-Sättel hinten können wir auf Hauptbremszylinder und Bremsdruckregler vom 930er zurückgreifen, da das Verhältnis VA/HA ungefähr gleich bleibt. Man hat an der HA etwas weniger Druck durch die 30/28mm - Kolben statt 30/30 beim 930er. Falls die geringere Bremsbelagfläche des 964-C4-Sattels eine Rolle spielen sollte, die geringer ist als die vom 930er-Sattel an der HA - also Bremsleistung an der HA zu gering würde (wir wollen ja nichts verschenken Augenzwinkern ), kann man den 993-Sattel, der mehr Druck aufbaut, nehmen und einen anderen Druckminderer.

Gruß

Tobias
31.10.2005 08:24

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Hallo,

soweit ich mich erinnere muß man beim 964er hinten die 965 Bremssättel nur in Verbindung mit der breiten 965er Scheiben verwenden da stark abgenutzte Bremsbeläge sonst durchrutschen können.
Das müsste ja dann beim Euren SC`s ebenso sein.
Einfach mal nachrechnen.
Gruß

Tilo
31.10.2005 13:30

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

So ich habe mal kurz gerechnet:

Kolbenfläche 964 C4-Sattel= 1321 mm2
Kolbenfläche 930 Sattel= 1412 mm2
Kolbenfläche 993-Sattel= 1613 mm2

Einen Rechner gibt es hier:

http://www.sengpielaudio.com/Rechner-kreis.htm

Ich tendiere eher zum 964-C4-Sattel. Die Abweichung beträgt ja nur rund 6 Prozent. In Verbindung mit dem 60 bar-Regelventil vom 964 Turbo bekommt man wieder etwas mehr Dampf auf die HA, rund 8 Prozent mehr als beim 930-Ventil (55 bar).


Gruß

Tobias
31.10.2005 13:32

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Welche Scheibe willst Du denn hinten benutzen?
31.10.2005 15:58

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Die originale Scheibe. Bedingt durch die größere Wärmeableitfähigkeit (Vierkolbensättel aus Aluminium und einer rund rund 50 Prozent größeren Belagfläche) sowie einer - wenn auch minimal - auf die VA verschobene Bremslalance dürfte die ausreichen. Vorbild ist die Dimensionierung der Bremse vom 993:

304x32 mm an der VA

299x24 mm an der HA

Gruß

Tobias
31.10.2005 16:18

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Müßte dann so aussehen böse - viel Belagsüberhang!
Dateianhang:
jpg VCI964HAÜberhang.jpg (51 KB, 159 mal heruntergeladen)
31.10.2005 16:29

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Hm, aber was machen die bei Cargraphic? Dort funktioniert der alte C2-Sattel auf der HA auch!

Gruß

Tobias
31.10.2005 16:43

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Noch ne Ergänzung - wenn man das Bild sieht, scheiden 964-Turbo-Sättel in Verbindung mit der 930er-Scheibe hinten auch aus.

@Thorsten: Hast Du schon was von den 996-Scheiben gehört? Das Bild oben klärt viele Fragen. smile

Gruß

Tobias
31.10.2005 18:21

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Noch son schönes Bild, da wirds noch mal deutlich aus einer anderen Perspektiveer. Cargraphic hat heute eine Mailanfrage von mir bekommen- mal abwarten. Wegen 996 hab ich auch noch nix neues.
Ich werde in den nächsten Tagen noch ein paar gezielte Anfragen stellen.
Dateianhang:
jpg VCI964HA(1).jpg (70 KB, 134 mal heruntergeladen)
31.10.2005 18:38

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden        Zum Anfang der Seite springen

Nun ja, vielleicht könnte man die 964-Turbo-Sättel umarbeiten - aber da ist der Sprung zum 930-Sattel auch nicht mehr weit.

Gruß

Tobias
31.10.2005 18:41
Seiten (2): [1] 2 nächste » Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Elferliste-Forum » Porsche 911 » Porsche 964 + 993 » Umbau Bremse Hinterachse

Impressum

Powered by Burning Board 2.2.1 © 2001-2004 WoltLab GmbH