Zum Inhalt wechseln


Foto

Restauration Innenraum / Bodenblech


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 Alexander Roßbach

Alexander Roßbach

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 16 August 2015 - 13:56

Hallo Zusammen,

möchte bei meinem Porsche 912 Bj. 1969 den Innenraum komplett restaurieren.

 

Habt Ihr einen Tipp / Erfahrungsberichte wie ich die in Wagenfarbe lackierte Beschichtung (1-2 mm starke, weisse Kunstoff-/PVC-Beschichtung?) vom Bodenblech ablösen kann? Ich möchte bis auf das blanke Blech runter und nach Rostentfernung kompletten Neuaufbau durchführen.

Vielen Dank vor ab.

Alex 



#2 Markus G. aus K.

Markus G. aus K.

    Porsche Verrückter

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 3.712 Beiträge

Geschrieben 28 August 2015 - 17:07

Das müsste eine Teerpappe bei den alten Kisten sein oder? Beim Käfer war es sowas und das habe ich mit Geduld . Schaber . Wärme und Terpentin weg bekommen
Hast du schon probiert?
Die Blase macht alles kaputt.

#3 Markus Hildebrand

Markus Hildebrand

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 23 Beiträge

Geschrieben 25 September 2015 - 21:04

Hallo,

 

versuche es mal mit einer Flex (gerne mit Drehzahlregulierung) mit Zapfenbürste (15 Euro bei Hornbach und Co.)

Unbedingt Handschuhe und Schutzbrille. Die Drähte lösen sich auch mal gerne und stecken dann irgendwo...

 

Gruss Markus

Angehängte Dateien


pROBLEMbär

#4 Jens Schumacher

Jens Schumacher

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 321 Beiträge

Geschrieben 25 September 2015 - 21:56

CFD-Scheiben aka Negerkeks ist dein Freund.

Habe das auch hinter mir.

Die Drahtbürstenaufsätze haben ziemlich geschmiert, gehr zur Not aber auch.

Beim Runterreißen des Lacks ging's dann nur noch mit CFD

 

Gruß

Jens

 


Porsche 911SC Targa Bj. 1980

Restaurierung unter:

http://jensschumi.00...911erCorner.php





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0