Zum Inhalt wechseln


Foto

718 Boxster


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
46 Antworten in diesem Thema

#1 Wanderdüne

Wanderdüne

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 4.950 Beiträge

Geschrieben 08 Februar 2016 - 18:58

Hi Leute,

 

wie findet Ihr den neuesten Boxster?

 

 

Ich wundere mich, dass es hier noch keinenThread dazu gibt. Das Auto gefällt mir persönlich als Alltagsauto sehr gut.

Bei 300 PS auf 1365 kg, 7-Gang PDK, 4,7 Sekunden bis 100km/h, Spitze 275 km/h und einem Verbrauch von rund 7 Litern braucht man im öffentlichen Verkehr auch keinen "S", da reicht die Basis völlig.

Wenn man die Daten mal mit einem 930 turbo von vor 30 Jahren vergleicht, kommen einem die Tränen.

Der kleinste, billigste und schwächste Sportwagen fährt heute Kreise um das ehemalige Kultmodell.

 

Das einzige was mich stört, ist dieses fortwährende, aufdringlich Gerülpse und Gefurze im Schiebebetrieb. Das finde ich billig, völlig überflüssig und peinlich und ist hoffentlich abschaltbar oder durch den Verzicht auf eine "Sportabgasanlage" zu eliminieren.

Ansonsten klingen die 4-Zylinder ähnlich wie die Subaru-Boxer bzw. Ducatis, also nicht porschetypisch aber auch nicht schlecht.

 

Ein bischen unglücklich finde ich die Aufnahmen der Radkappen ab 00:30. ;)

 

Ansonsten finde ich ein tolles und gelungenes Auto. Werde ich bei Gelegenheit mal probefahren.


Viele Grüsse Thorsten

#2 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.806 Beiträge

Geschrieben 08 Februar 2016 - 20:32

Hi Thorsten,

gefallen tut er mir gut :wub: , leider ist er für mich als Alltagsauto völlig unbrauchbar. Von daher verkneif ich mir die Probefahrt. Durchkonfiguriert habe ich mir einen handgeschalteten Boxster ohne S, mit 65k wär ich dabei. Jeder Käufer sollte nicht vergessen, das Kreuzchen beim 64 Liter Tank (119,- Euro) zu setzen. Grüße, Dirk


997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).

#3 Tobias Kindermann

Tobias Kindermann

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 10.471 Beiträge

Geschrieben 08 Februar 2016 - 22:02

Ich werde Ende Februar bei der Technik-Vorstellung dabei sein. Will mal sehen, ob ich ein paar vernünftige Soundfiles hinbekomme. Leider darf ich ihn wohl noch nicht selber fahren. Ich finde, so ein Motor passt gut zum Boxster. Ich bin gespannt. ;)


Porsche 911 Carrera 3,2 Jubi-Modell


#4 Andreas Gilz

Andreas Gilz

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.869 Beiträge

Geschrieben 08 Februar 2016 - 23:21

Wo gibt es diese Strasse ? ;-)


 
IMG 0065
IMG_4018.JPG

 


#5 Detlef

Detlef

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 974 Beiträge

Geschrieben 09 Februar 2016 - 08:54

Teneriffa?


Viele Grüße

 

Detlef


#6 Reinhold

Reinhold

    Profilvernichter

  • Moderator
  • 5.714 Beiträge

Geschrieben 09 Februar 2016 - 09:26

die aufdriglichen Nebengeräusche hast Du auch ohne Sportabgasanlage, die werden gezielt über "misfire-Optionen" eingestreut, damit man bei den heute technisch perfekten Motoren wieder das nostalgische Gefühl von Auspuffbollern im Schiebebetrieb bekommt. Aber ich finde das gar nicht sooo schlimm.  ;) Ich habe mich noch nicht mit dem Gedanken an den 4-Zyl. angefreundet, evtl. ändert sich das wenn ich ihn mal fahren kann, steht aber nicht ganz so weit oben in meiner Prio-Liste.


Gruß Reinhold

991.2 T "mehr Elfer braucht man(n) eigentlich nicht"


#7 Thomas Zimmermann

Thomas Zimmermann

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 228 Beiträge

Geschrieben 09 Februar 2016 - 10:21

@Reinhold: Dein 4 Zylinder Tipp an mich war auf jeden Fall sehr gut ;-)
...und kost Benzin auch 3 Mark, zehn...

#8 Wanderdüne

Wanderdüne

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 4.950 Beiträge

Geschrieben 09 Februar 2016 - 17:29

Naja, die Zylinderanzahl kann man heute ruhig pragmatisch sehen. Den Motor sieht man ohnehin nie mehr, als nächstes kommt die Elektrifizierung und wenn er gut und sauber läuft, was ich bei einem 2 Liter Boxer denke, ist das doch o.k.

Der Rest ist rein psychologischer Natur. Ist wahrscheinlich ähnlich wie Servolenkung, ABS, Schraubenfedern, Luftkühlung usw. Wenn es besser fährt und weniger verbraucht hat man alles richtig gemacht.


  • Detlef gefällt das
Viele Grüsse Thorsten

#9 sven_c1

sven_c1

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 1.419 Beiträge

Geschrieben 09 Februar 2016 - 19:30

Thorsten, Du achtest auf Details (ich meine natürlich die rotierenden Radnabendeckel ;-)

 

Also, ich finde den 718 prinzipiell nett - wie auch den direkten Vorgänger. Sicherlich muss man sich noch daran gewöhnen, dass man 2 Zylinder gegenüber dem Vormodell einbüßt. Wahrscheinlich wird es ähnliche Verschiebungen im Charakter des Motors geben wie beim 991.2. Technisch wahrscheinlich unerheblich, emotional nicht. Ein Sechszylinder klingt nun mal sämiger als ein Vierzylinder. Wobei der 718 Boxerklang schon recht markant ist und sich von ähnlichen Motoren meines Eindrucks nach wahrnehmbar unterscheidet.

 

Auch wenn ich gern glauben mag, dass der 718 objektiv in jeder Hinsicht besser ist.

 

Die künstlichen Fehlzündungen bei Porsche (und Jaguar) finde ich langsam etwas übertrieben. Ich fände schön, wenn man das Sprotzeln wenigstens ausschalten könnte. 

 

Last but not least, optisch hätte ich mir gut vorstellen können, dass man die Rückleuchten nicht nur vom Inneren aktualisiert, sondern ihnen auch eine neue Form (angelehnt an die neue Linie breit und niedrig wie bei Macan und 991) angedeiht. Aber womöglich sieht dies in natura noch viel besser aus.

 

Jedenfalls bin ich sehr gespannt auf die Wertentwicklung der letzten 6-Zylinder-981.

 

 


Viele Grüße,


Sven

Porsche 911 Carrera 3.2 Bj. 1987 / Mj. 1988 - EURO 2 Kat - 930/25 Motor - Bilstein Sportlich Straße - 15 Zoll Bereifung - Originalzustand

#10 Andreas Gilz

Andreas Gilz

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.869 Beiträge

Geschrieben 09 Februar 2016 - 19:36

 


 

Jedenfalls bin ich sehr gespannt auf die Wertentwicklung der letzten 6-Zylinder-981.

 

Und ich erst ! ;-)


 
IMG 0065
IMG_4018.JPG

 


#11 Wanderdüne

Wanderdüne

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 4.950 Beiträge

Geschrieben 09 Februar 2016 - 19:51

Technisch interessant finde ich, dass der kleine Boxster (also ohne "S") mit 150PS/Liter die derzeit höchste spezifische Leistung von allen Porsche Sportwagen außer dem "echten" 911 Turbo S (580PS aus 3,8 Liter= 152) hat. Und dass, wenn ich richtig gelesen habe, ohne VTG. Der Boxster heißt wohl jetzt auch 982.


Viele Grüsse Thorsten

#12 Tobias Kindermann

Tobias Kindermann

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 10.471 Beiträge

Geschrieben 09 Februar 2016 - 22:47

Da ist nicht Ende der Fahnenstange, wenn es sein muss AMG holt aus dem 2 Liter Vierzylinder in der A-Klasse 381 PS raus und 475 Nm.

 


Porsche 911 Carrera 3,2 Jubi-Modell


#13 Detlef

Detlef

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 974 Beiträge

Geschrieben 10 Februar 2016 - 08:59

Das ist schon ein schicker Sportwagen. Und in dieser Preisklasse ist das Angebot an vergleichbarem nicht so üppig.

 

Ich denke, man muss den fahren, um zu  Motor irgendetwas sagen zu können. Heutige aufgeladene 4-Zylinder stehen einem Sauger mit mehr Zylindern nichts mehr nach. Es ist eher so, dass einem ein Standard-Sauger eher durchzugsschwach und träge vorkommt. Fakt ist auch, dass mit einem Sauger die Grenzwerte nicht mehr einzuhalten sind.

 

Ende der Fahnenstange für aufgeladene Motoren ist noch lange nicht: VW R mit 2 Litern und 365-400 Serien-PS, frisiert noch mehr.


Viele Grüße

 

Detlef


#14 Targa1987

Targa1987

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 835 Beiträge

Geschrieben 10 Februar 2016 - 16:12

Technisch interessant finde ich, dass der kleine Boxster (also ohne "S") mit 150PS/Liter die derzeit höchste spezifische Leistung von allen Porsche Sportwagen außer dem "echten" 911 Turbo S (580PS aus 3,8 Liter= 152) hat. Und dass, wenn ich richtig gelesen habe, ohne VTG. Der Boxster heißt wohl jetzt auch 982.

Jep Thorsten, der Kleine ist ohne VTG.

 

Grüsse


"Nur wer seine eigene Melodie hat kann auf den Rest der Welt pfeifen!"


#15 landi911

landi911

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.210 Beiträge

Geschrieben 10 Februar 2016 - 16:14

 

 

Hallo Thorsten,

 

mich spricht er auch sehr an. Sicherlich auch eine interesante Alternative zum Smart :)

Naja und zu den Nabenkappen sag ich jetzt mal nichts.

Gruß

Tilo


Den turbo vergisst man nie!

#16 Targa1987

Targa1987

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 835 Beiträge

Geschrieben 10 Februar 2016 - 16:19

http://www.porsche.c...d4-0019999cd470


"Nur wer seine eigene Melodie hat kann auf den Rest der Welt pfeifen!"


#17 Manfred Witte

Manfred Witte

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 1.707 Beiträge

Geschrieben 10 Februar 2016 - 19:31

auf den Instrumenten abzulesen :

 

wasser Temperatur 90 ° und öltemperatur 110 °

 

gruß, MW



#18 Wanderdüne

Wanderdüne

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 4.950 Beiträge

Geschrieben 11 Februar 2016 - 17:59

Das liegt wohl an den DI-Motoren, die laufen mit höheren Öltemperaturen.

Vielleicht kann ja hier mal jemand von den echten Fachleuten (wir haben ja hier einige Beschäftigte von den verschiedenen Herstellern) diese neuen Motoren im Detail erklären?

Die Unterschiede zu den altbekannten Saugrohreinspritzern sind ja erheblich, Verdichtung, Temperatur, Abgase (Feinstaubproblematik etc), Ursache für  höhere Öltemperatur und evtl. auch Verbrauch.

Ich habe mich damit auch noch nicht näher beschäftigt, also: Wissende an die Tastatur! ;)


Viele Grüsse Thorsten

#19 Tobias Kindermann

Tobias Kindermann

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 10.471 Beiträge

Geschrieben 12 Februar 2016 - 20:46

Nun Torsten, Porsche hat ja mit dem Turbo und da mit dem DI schon Erfahrungen sammeln können.


Porsche 911 Carrera 3,2 Jubi-Modell


#20 Wanderdüne

Wanderdüne

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 4.950 Beiträge

Geschrieben 12 Februar 2016 - 23:40

Mir geht es da eher um ein grundsätzliches Verständnis der Technik.


  • sry gefällt das
Viele Grüsse Thorsten




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0