Zum Inhalt wechseln


Foto

LM32 + LM220 Luftmassenmesser Kit für Porsche 911-3,2


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
86 Antworten in diesem Thema

#81 Hans Werner Pauli

Hans Werner Pauli

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 2.463 Beiträge

Geschrieben 13 Juli 2017 - 07:35

Hallo;

 

Leistungsprüfstände und deren Angaben, ein Thema für sich.... ;)

Man muss immer die schon zulässigen Toleranzen(und die sind schon recht hoch) sowie den aktuellen Zustand(Wartung, Handling, Kühlung während der Leistungsmessung,  Berechnung der Leistungsdaten(Motor/Schlepp/Normleistung), allg. Zustand) beachten.

 

Nach meiner Erfahrung, und Aussagen von Betreibern, können die realen Toleranzen +/-5% betragen. Bezogen auf die Endwerte!!

 

Gruß

hwp

 


  • Ummi gefällt das

#82 Tobias Kindermann

Tobias Kindermann

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 10.471 Beiträge

Geschrieben 13 Juli 2017 - 07:53

Ihr könnt gerne mal mit all Euren Wagen bei mir vorbeikommen und dann machen wir einfach mal eine Messung, wie schnell der Wagen von 60-200 beschleunigt. Danach kann man recht gut einschätzen, wo die Leistung wirklich anzusiedeln ist. Ich habe da inzwischen einige Werte gesammelt.


  • Martin Röpke gefällt das

Porsche 911 Carrera 3,2 Jubi-Modell


#83 Norbert

Norbert

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 283 Beiträge

Geschrieben 13 Juli 2017 - 11:09

Mein 3.2er war auch beim Dennis - Er hat mir, wie versprochen ein ganz anderes Auto wiedergegeben! Ich habe neben der Anpassung auch die Einspritzdüsen überholen lassen, die ein kathastrophales Spritzbild abgegeben haben ...

Insgesamt war der Besuch in Herne die einzige "Tuningmassnahme" die sich wirklich gelohnt hat.

Meine klare Empfehlung!


  • Martin Röpke, Ummi und Tom Sch gefällt das

#84 Martin Röpke

Martin Röpke

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 216 Beiträge

Geschrieben 27 Juli 2017 - 17:56

Moinsen,

 

nachdem mein Wagen nun beim Dennis von https://www.elferwelt.de/war, habe ich wie Norbert schon erwähnte fast ein neues Auto :) 

 

Alles was Motormäßig nicht so richtig lief hat er zu meiner vollsten Zufriedenheit hinbekommen :)  Ich wurde per Whatsapp immer auf dem laufenden gehalten - mit Bildern,Videos und Erklärungen *Daumen hoch*. Einspritzventile perfekt überholt(GANZ GROSSE KLASSE), Motronic komplett neu abgestimmt.... :) :)  - und nun habe ich "ehrliche" 241 PS und 293 NM :D

 

Außerdem habe ich beim hinbringen als auch beim abholen des Wagens, durch viele Fragen meinerseits :rolleyes:  und die darauf guten Erklärungen vom Dennis - die es auch für Laien wie mich verständlich machen - seeeehr viel dazu gelernt über meinen Wagen und die dazu gehörige Technik !!!

 

An dieser Stelle nochmal ein GROSSES Dankeschön an Dennis :)

 

Gruß ein glücklicher Martin :rolleyes:


  • Norbert, Frank 911 und d911o gefällt das

„Eine Garage ohne Porsche 911 ist doch ein ödes, leeres Loch!“   Zitat Walter Röhrl

 

 

7 Zoll vorne,Grüne Konis rundherum,Ruf-Auspuff,Fahrwerk einstellen lassen bei Stimming in Bad Segeberg.

Routes des Grandes Alpes

 


#85 Martin Röpke

Martin Röpke

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 216 Beiträge

Geschrieben 20 Juli 2018 - 13:40

Moinsen,

 

wollte mal wieder über meinen Kit berichten.

 

Wie ich oben ja schrieb war auf der Rücktour alles bestens. Als der Wagen dann aber nach ein paar Tagen mal wieder bewegt wurde, hatte er wieder extremes Teillastruckeln :( Man muß dazu sagen es war an dem Tag auch deutlich kühler als auf der Rücktour vom Dennis.

Habe dann mit dem Dennis telefoniert - da ging es dann um Temperaturen, Luftfeuchtigkeit,Sensoren,Motronic...etc. Der Dennis hat mir dann ein neues Eprom zugeschickt - eingebaut, UND leider keine Verbesserung :unsure:

Habe dann wieder mit Dennis telefoniert, haben nochmal genau drüber gesprochen wann und wie das Ruckeln auftaucht und habe dann auf Vorschlag sowohl vom Dennis als auch vom Claudio von Cartronic eine Lambdasonde eingebaut und das er mir noch ein neues Eprom hochschickt mit logischerweise anderen Daten. Habe dann noch den Luftfilterkasten ausgebaut und von drinnen mit Klarlack lackiert - wegen eventueller loser Carbonfasern die ja nicht auf den Sensor kommen sollen.

Lange rede kurzer Sinn - es kam dann das neue Eprom - UND....perfekt :) Läuft wunderschön !!! Bei kälteren Temps ist - wenn man so feinfühlig ist wie ich ^_^ - ein gaaaaaanz leichtes kleines ruckeln zu erahnen  :rolleyes: 

 

Habe dann nochmal mit Dennis telefoniert und ihm das Ergebnis mitgeteilt, und ich bin wohl nicht der einzige der mit diesem Kit PROBLEME hat. Er hat noch ein paar Kunden, hauptsächlich 3,2er aber auch ein paar 964er.

 

Aber so bin ich jetzt zufrieden - war aber auch kurz davor alles zurückzurüsten....!

 

Gruß Martin

 

pf6llxme.jpg

 

3lod2slg.jpg

 

ecavsme9.jpg


  • Frank 911 gefällt das

„Eine Garage ohne Porsche 911 ist doch ein ödes, leeres Loch!“   Zitat Walter Röhrl

 

 

7 Zoll vorne,Grüne Konis rundherum,Ruf-Auspuff,Fahrwerk einstellen lassen bei Stimming in Bad Segeberg.

Routes des Grandes Alpes

 


#86 sven_c1

sven_c1

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 1.339 Beiträge

Geschrieben 20 Juli 2018 - 16:01

Ich will ja jetzt nichts sagen, aber dieses Carbongehäuse sieht für mein Empfinden nach äußerst minderwertiger Fertigungsqualität aus...
Viele Grüße,


Sven

Porsche 911 Carrera 3.2 Bj. 1987 / Mj. 1988 - EURO 2 Kat - 930/25 Motor - Bilstein Sportlich Straße - 15 Zoll Bereifung - Originalzustand

#87 Martin Röpke

Martin Röpke

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 216 Beiträge

Geschrieben 20 Juli 2018 - 17:17

Ja da muß ich dir recht geben, hatte auch mehr erwartet.... :mellow:


„Eine Garage ohne Porsche 911 ist doch ein ödes, leeres Loch!“   Zitat Walter Röhrl

 

 

7 Zoll vorne,Grüne Konis rundherum,Ruf-Auspuff,Fahrwerk einstellen lassen bei Stimming in Bad Segeberg.

Routes des Grandes Alpes

 





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0