Zum Inhalt wechseln


Foto

Ausstellung 2. Serviceheft nach Verlust


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
11 Antworten in diesem Thema

#1 Jürgen Heppe

Jürgen Heppe

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 32 Beiträge

Geschrieben 28 Juni 2017 - 20:08

Hallo an das Forum,

 

ich habe eine Frage zum Serviceheft.

Ich habe einen 997 4S Facelift gekauft, jedoch ist das Serviceheft verloren gegangen. Die Rechnungen der Inspektionen sind vorhanden. Wie ist es möglich ein Zweit-Serviceheft mit den Fahrzeugdaten Fahrgestellnummer, Auslieferung, Ausstattung etc. zu bekommen. Ich habe schon im Internet geschaut, aber keine brauchbaren Informationen bekommen.

 

Vielen Dank für Infos

Jürgen



#2 Ummi

Ummi

    Mitglied

  • Moderator
  • 2.615 Beiträge

Geschrieben 29 Juni 2017 - 06:30

Hallo Jürgen,

ich würde als erstes mit dem PZ sprechen, dass die meisten Inspektionen durchgeführt hat.

Oder mit einem polnischen Teilehändler sprechen. Die finden sicherlich auch hier eine Lösung ;)

 

Gruß, Frank


  • d911o gefällt das
post-1586-0-20329900-1583081998.jpg
392114_5.png

#3 Hans Werner Pauli

Hans Werner Pauli

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 2.555 Beiträge

Geschrieben 29 Juni 2017 - 15:03

Hallo;

 

sofern der Service bisher beim PZ ausgeführt wurde, hat Porsche dies in seiner Datenbank. D.h., der Vorbesitzer/bzw. Du können dies bei Porsche abfordern.

Auch bei mir(Kauf 2012 eines2007 GT3) war das Service Heft verschollen.

Der Vorbesitzer hat auf meine Forderung hin eine 2. Schrift von Porsche angefordert und bekommen.

Mit allen Einträgen der ausführenden PZs.

Gruß

hwp


  • d911o gefällt das

#4 Norbert

Norbert

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 283 Beiträge

Geschrieben 30 Juni 2017 - 08:56

das Heft und die Stempel bekommst du im PZ - den Kleber hier: http://www.open-s.de...ype=1&referid=3



#5 Jürgen Heppe

Jürgen Heppe

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 32 Beiträge

Geschrieben 30 Juni 2017 - 12:09

Erst einmal vielen Dank für die Hinweise. 

 

@ Hans Werner, die 2. Ausfertigung hat der Vorbesitzer direkt im Werk angefordert über ein Porschzentrum?

 



#6 Hans Werner Pauli

Hans Werner Pauli

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 2.555 Beiträge

Geschrieben 02 Juli 2017 - 11:13

Hi;

 

meines Wissens hatte der Vorbesitzer die 2. Schrift über sein betreuendes PZ(Stuttgart) zugestellt bekommen.

Gruß

hwp



#7 Jürgen Heppe

Jürgen Heppe

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 32 Beiträge

Geschrieben 02 Juli 2017 - 15:09

Danke Hans-Werner,

ich werde mal mit dem PZ Kassel reden.

 

VG Jürgen



#8 Martin W.

Martin W.

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 660 Beiträge

Geschrieben 02 Januar 2020 - 12:14

Hallo Jürgen,

hattest Du Erfolg mit der Nachbestellung über das PZ?

Ich bin in der selben Situation. Mein PZ sieht die Historie des Wagens im PC, darf sie aber angeblich nicht schriftlich rausgeben.

Viele Grüße Martin

#9 Frank 911

Frank 911

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 3.372 Beiträge

Geschrieben 02 Januar 2020 - 15:39

Hallo Martin,

 

ich habe jetzt schon zwei Servicehefte nachtragen lassen, für den 911 und für den 928. Bei beiden auch die Auslieferung, jedoch jeweils beim PZ, das ausgeliefert hat. Sofern die Auslieferungsdaten vorhanden sind bzw. die Servicedaten dürfen die PZ das nachtragen.

 

Einfach passendes Serviceheft als "Ersatzteil" bestellen und dann damit zum Kundenberater mit allen Unterlagen, ggf. ist zusätzlich zum Schein auch der Brief notwendig. Etwas Historie hilft natürlich auch. Erfahrungsgemäß sind Daten ab Ende der 1990er bzw. Anfang der 2000er vorhanden.

 

Viel Glück

Frank


  • d911o gefällt das

1989er 911 Carrera, 1993er 928 GTS


#10 Martin W.

Martin W.

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 660 Beiträge

Geschrieben 02 Januar 2020 - 17:24

Danke Frank, aber das Glück blieb mir ja bislang leider verwehrt.

Ich war ja zumindest mit Schein in meinem (lokalen) PZ, sonst hätte der gute Mann gar nicht nach der PC-Historie gesucht. Seine Ansage war leider unmißverständlich, dass er die Daten nicht herausgeben könne/dürfe.

Das hat mich prompt an den Spruch meines einen Profs erinnert "Wenn einer sagt, er könne nicht, dann bedeutet das oft, dass er einfach nicht mag..."

Ein guter PZ-Kunde bin ich ohnehin nicht.

 

Das ausliefernde PZ zu kontaktieren wird vermutlich wenig bringen - das ist in Osaka :rolleyes:

 

Viele Grüße, Martin


  • Frank 911 gefällt das

#11 Frank 911

Frank 911

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 3.372 Beiträge

Geschrieben 03 Januar 2020 - 14:47

Hi Martin, der Spruch stimmt definitiv. Und Osaka ist ein bisschen weit ... Wobei ich bei meinen beiden ausliefernden PZ ja auch nicht Kunde bin.

Vielleicht einfach mal ein anderes PZ probieren?


  • Martin W. gefällt das

1989er 911 Carrera, 1993er 928 GTS


#12 Christoph Zieger

Christoph Zieger

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 381 Beiträge

Geschrieben 10 Februar 2020 - 16:53

...oder Porsche direkt. Vielleicht machen die da ein bisschen Dampf. Als ich meinen 996 4S von privat gekauft habe hat sich das PZ vor Ort auch erst geweigert die Arbeitsstunden etc. auszulesen. Mein Heim PZ hat dann da angerufen - obwohl ich bis dahin kein Kunde war - und die freundlich aufgefordert. Plötzlich ging es!! 


  • Frank 911 und d911o gefällt das

Porsche 911





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0