Zum Inhalt wechseln


Foto

neue Infos zum kommenden 992


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
51 Antworten in diesem Thema

#1 Reinhold

Reinhold

    Profilvernichter

  • Moderator
  • 5.212 Beiträge

Geschrieben 23 November 2017 - 10:38

hier gibt es neue Infos und ein paar Fakten und Bilder.

https://www.auto-mot...xing_share=news

 

keine 4-Zylinder, aber eine Hybridversion, kein manuelles Schaltgetriebe mehr und digitales Cockpit, natürlich werden die Basisversionen etwas in der Leistung steigen bleiben aber wohl beim 3 L Turbo wie jetzt, nochmal breitere Spur, aber lest selbst :)


  • d911o und Micha gefällt das

Gruß Reinhold

991.2 T "mehr Elfer braucht man(n) eigentlich nicht"


#2 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.326 Beiträge

Geschrieben 23 November 2017 - 12:21

Hi Reinhold,

danke für den Link! 

Glaskugelmodus an: handgeschaltete (ältere) Elfer sind auf dem besten Weg zum Exoten ...  ;)  :) . Auch beim Hobbyauto! Glaskugelmodus aus.

Aber PAG will/muss ''mit der Zeit'' gehen und das spiegelt sich im kommenden 992 deutlich wider.

Grüße Dirk


  • Frank 911 gefällt das
997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).

#3 Reinhold

Reinhold

    Profilvernichter

  • Moderator
  • 5.212 Beiträge

Geschrieben 23 November 2017 - 14:19

auch wenn es für den manuellen Handschalter wenig rationale Argumente gibt, ich bin froh, dass ich noch einen habe und mir macht das immer noch viel Spaß.

jaja, ich weiß, PDK schaltet schneller und braucht weniger Sprit, aber das ist mir egal ;) :) :D


  • d911o gefällt das

Gruß Reinhold

991.2 T "mehr Elfer braucht man(n) eigentlich nicht"


#4 Thomas Roller

Thomas Roller

    Kolbenquäler

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.430 Beiträge

Geschrieben 23 November 2017 - 15:46

Schade um die Schaltung, aber wenigstens fährt er noch nicht autonom! :P Und die Reichweite vom Hybrid reicht wohl nur zum Ausfahren aus der Garage :D

 

Gruß Thomas


Porsche 993 Coupe Bj. 95, irisblau-metallic, revidierter Motor mit ca. 360 PS

#5 Reinhold

Reinhold

    Profilvernichter

  • Moderator
  • 5.212 Beiträge

Geschrieben 23 November 2017 - 16:24

Schade um die Schaltung, aber wenigstens fährt er noch nicht autonom! :P Und die Reichweite vom Hybrid reicht wohl nur zum Ausfahren aus der Garage :D

 

Gruß Thomas

 

mit etwas Glück Samstag früh zum Bäcker und zurück ;)


Gruß Reinhold

991.2 T "mehr Elfer braucht man(n) eigentlich nicht"


#6 Hans Werner Pauli

Hans Werner Pauli

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 2.434 Beiträge

Geschrieben 23 November 2017 - 18:15

Hi;

 

 

und keine Sauger mehr, auch bei den GTs.

Eine weitere spezielle Porsche Story geht zu Ende :(

 

Aber das ist okay, die Welt dreht sich weiter.

Und "wir" können es uns leisten, stehen zu bleiben ;)

Philosophie aus :)

 

Servus

hwp


  • Tobias Kindermann, Frank 911, Arno Schiebler und einem anderen gefällt das

#7 Frank 911

Frank 911

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 3.299 Beiträge

Geschrieben 23 November 2017 - 21:28

Bin ich froh, seinerzeit noch zwei alte Porsche ergattert zu haben, bevor es gar zu spät war. Der 992 ähnelt nun dem Panamera, irgendein nennenswerter fahrerischer Eingriff beim Bewegtwerden von A nach B erübrigt sich bald ganz von selbst. Sicher wird es ein Soundkit geben, damit der Schwindel auch akustisch annähernd perfekt rüber kommt. Abschließend fehlt für die Insassen eigentlich nur noch die Virtualisierung der Straße.


  • Arno Schiebler und d911o gefällt das

Testverbrauch:  493762_5.png


#8 Ummi

Ummi

    Mitglied

  • Moderator
  • 2.344 Beiträge

Geschrieben 23 November 2017 - 21:39

Und die Reichweite vom Hybrid reicht wohl nur zum Ausfahren aus der Garage :D

Gruß Thomas

Um den offiziellen Messwert für den Kraftstoffverbrauch zu senken wird er reichen und hat damit seinen Zweck erfüllt....
  • d911o gefällt das

pue8qzxa.jpg

 

392114_5.png


#9 Koch964

Koch964

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 429 Beiträge

Geschrieben 24 November 2017 - 08:08

Moin zusammen!

Wie bei jedem Modellwechsel unserer geliebten Fahrzeugmarke wird im Vorfeld gemäckert und gezetert, was das Zeug hält.

Und wenn der "Neue" endlich geboren sein wird, wollen alle ihn mal fahren und anschließend auch haben und handeln mal wieder nach dem berühmten Satz:

"was schert mich mein Geschwätz von gestern".

 

Ich wiederum hätte den "Neuen" vorurteilslos heute schon gerne in meiner Garage stehen, aber vorher muß mir die Lottofeh noch hold sein.

Und wenn ich einen habe, lade ich meine Vorredner alle zu einer genüßlichen Probefahrt ein.

 

Schönes Wochenende - auch bei den Wetteraussichten wünscht

Hans-Werner

 

 



#10 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.326 Beiträge

Geschrieben 24 November 2017 - 09:23

Hi Hans-Werner,

Probefahrt ja, immer gerne. Neugierig bin ich schon ...  ;)  :D .

Einen 991.2 oder 992 kaufen - nein, auch wenn ich mir den leisten könnte, käme das für mich nicht in Frage. Ohne 6 Zylinder Sauger und ohne Handschaltung ist für mich ''meine'' Faszination am 911 dahin.

Aber gut für die PAG, dass nicht alle so denken wie ich  :)  :)  :)

Grüße Dirk


  • Reinhold, Frank 911, Arno Schiebler und einem anderen gefällt das
997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).

#11 Reinhold

Reinhold

    Profilvernichter

  • Moderator
  • 5.212 Beiträge

Geschrieben 24 November 2017 - 12:43

Dirk, wir sind uns absolut einig! :D gut dass es noch Leute wie uns mit gutem Geschmach gibt  ;) 


  • d911o gefällt das

Gruß Reinhold

991.2 T "mehr Elfer braucht man(n) eigentlich nicht"


#12 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.326 Beiträge

Geschrieben 24 November 2017 - 15:43

Dirk, wir sind uns absolut einig! :D gut dass es noch Leute wie uns mit gutem Geschmach gibt  ;)

 

:) :) :)

Wir alle hier :D  sind die Ansammlung des guten ;) Geschmacks :wub:  :D .

Dir / Euch allen eine Frohe Adventszeit

Grüße Dirk
 


  • Reinhold und Günter Liebelt gefällt das
997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).

#13 CarreraRS

CarreraRS

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 156 Beiträge

Geschrieben 25 November 2017 - 00:58

Naja, noch kriegt man ja 911er nit Saugmotoren und Handschaltung, der Weltuntergang steht also erst noch bevor.
  • Frank 911 und d911o gefällt das
Luftige Grüsse aus Lëtzebuerg, Jörg

#14 Koch964

Koch964

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 429 Beiträge

Geschrieben 25 November 2017 - 08:28

Dann seid ihr also die zukünftigen "Oldtimer-Fahrer" mit euren veralteten Handschaltern, denn es wird ja wohl keine dergleichen mehr in Neuwagen geben, so dass ihr eure Karren auf Händen in die Zukunft tragen müßt.

Aber ich versichere euch, dass das Umdenken spätestens mit dem Erreichen eures 60. Lebensjahres einsetzen wird.

Nur schade, dass ich dann nicht mehr mit euch diskutieren kann.

 

Also: genießt bis dahin eure Schalter-Zeit.

 

Ich habe sowieso jetzt keine Zeit mehr, denn die Eifel ruft und der C4 ( mit Winterreifen ) scharrt schon vernehmlich in der Garage.

 

Viele Grüße

Hans-Werner

 

PS.: auch ein 11-er muß abgehärtet werden und sich an die niedrigen Temperaturen gewöhnen, denn sonst bekommt er Schnupfen.

 



#15 Günter Liebelt

Günter Liebelt

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 68 Beiträge

Geschrieben 26 November 2017 - 10:47

Hallo,

 

beim Vergleich alter und neuer Modelle (nicht nur bei Porsche) fällt mir immer folgender Spruch ein:

 

Das einfach Schöne soll der Kenner schätzen,

Verziertes aber spricht der Menge zu.

(Goethe)

 

Deshalb "Luftis" genießen und für den Alltag was Modernes ;)  

 

Schönen Sonntag noch und beste Grüsse

Günter

 

 


  • Frank 911, Arno Schiebler, d911o und einem anderen gefällt das

#16 Thomas Roller

Thomas Roller

    Kolbenquäler

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.430 Beiträge

Geschrieben 26 November 2017 - 11:26

Hallo,

beim Vergleich alter und neuer Modelle (nicht nur bei Porsche) fällt mir immer folgender Spruch ein:

Das einfach Schöne soll der Kenner schätzen,
Verziertes aber spricht der Menge zu.
(Goethe)

Deshalb "Luftis" genießen und für den Alltag was Modernes ;)

Schönen Sonntag noch und beste Grüsse
Günter


Sehr guter Spruch
  • d911o gefällt das
Porsche 993 Coupe Bj. 95, irisblau-metallic, revidierter Motor mit ca. 360 PS

#17 Hans Werner Pauli

Hans Werner Pauli

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 2.434 Beiträge

Geschrieben 26 November 2017 - 19:05

Hi;

 

ich bin 59, und ich kann garantieren, das bei mir kein Umdenken einsetzen wird ;)

Zumindest nicht in dem von mir beeinflussbaren Hobbybereich.

 

Im Business muss ich jetzt "DKG/S-Tronic" fahren, weil es das Auto nicht mehr mit Schaltgetriebe gibt.

Also keine Wahl, aber ich muss zugeben, es macht natürlich den täglichen Umgang leichter.

Und die Kiste hat noch mehr Drehmoment, 500 statt 450, also eine gewissen Leitungszuwachs.

Sowie 7 statt 6 Gänge

Ist also okay.

 

Aber alle meine Privatfahrzeuge besitzen ausschließlich Schaltung, und das ist auch gut so....

Man "lebt" doch ein wenig mehr mit dem Auto.

 

Und wenn es mir um Performance auf dem Track geht, dann leihe ich mir einen GT3 mit PDK, und stelle auf "Sport Plus Automatic Modus" ;)

Auch okay.

Aber weniger "spannend".

 

Gruß

hwp

 



#18 Frank 911

Frank 911

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 3.299 Beiträge

Geschrieben 27 November 2017 - 14:22

Hi zusammen,

 

zum Thema des Themenstarters (Porsche BR 992) kann ich leider nicht so viel beitragen, da fehlt mir der Vergleich. Meine letzte Tagesprobefahrt war mit dem 718 Boxster, und der hatte PDK, sehr angenehm, würde ich, wenn ich mir einen Neuen bestellen würde, was ich nicht tun werde, auch so bestellen.

 

Bin aber sehr froh, dass ich mich bei meinen "alten Autos" zwischen einem Schaltgetriebe und einer Automatik nicht entscheiden muss. Von daher bin ich schon kein Kandidat für ein Umdenken, denn ich muss es, zumindest darauf bezogen, nicht. :-)

 

Was alte und neue Autos anbetrifft, so kennen die meisten hier meine Sicht: neu turnt mich nicht an, so einfach ist das. Die Neuen sind als Alltagsautos allenfalls noch brauchbar, aber eigentlich bringt man sich damit um die Fahrzeit, die man mit den Alten hätte. Manchmal ist das in Ordnung, wie zum Beispiel heute, weil es Hunde und Katzen regnet oder weil im Winter bald noch Salz auf der Straße liegt.

Meine älteren Schätzchen erwecken aber in mir sofort Emotion, sobald ich sie sehe: die überwältigende Linienführung der Karosserie, der Geruch von patiniertem Leder gemischt mit leichten Düften von Benzin und Öl. :wub:

Dazu kommt das Motorengeräusch; beim reinrassigen 6er Boxer das harte Anbrüllen, gepaart mit Rasseln und erst dumpfe, dann kreischende Röhren, beim V8 das Fauchen, das sonore Brummen und schließlich das zerrende Trompeten eines großvolumigen Hubraums B) mit bärigem Drehmoment.

 

Für Urlaubsreisen mit der Holden nehme ich den V8, für die einsame Hatz über Landstraßen oder Rennstrecken lieber den B6. Muss ich mich wirklich entscheiden?

 

Frank


Testverbrauch:  493762_5.png


#19 Reinhold

Reinhold

    Profilvernichter

  • Moderator
  • 5.212 Beiträge

Geschrieben 27 November 2017 - 17:07

vieles von den Dingen die Du an den alten Autos magst gibt es aber (teilweise) auch bei den neueren Modellen.

Mein 991 1. Generation hat auch noch viel Hubraum, hat noch echten Motorsound (wenn auch anders als bei den Luftis), hat 7 Gänge handgerührt.

Klar kann man damit viel schneller fahren ohne schwitzige Hände, aber auch bei dem Auto gibt es bei mir Emotionen beim Fahren.

Irgendwann kommt auch da ein Grenzbereich, wenn auch viiiiiiel später als bei den älteren Modellen.

Ich persönlich würde nicht mehr tauschen, allerdings hätte ich bei mehr Garagenplatz und mehr Geld auf dem Sparbuch evtl. zusätzlich einen 964 o.ä.

Ich muss aber zugeben, dass diese Entwicklung bei mir auch stückweise abgelaufen ist, vor einigen Jahren hätte ich das niemals so gesagt oder geschrieben.


  • Frank 911 gefällt das

Gruß Reinhold

991.2 T "mehr Elfer braucht man(n) eigentlich nicht"


#20 landi911

landi911

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 2.944 Beiträge

Geschrieben 28 November 2017 - 18:00

Bei mir ist es anders. Ich bin seit 1982 dem Produkt Porsche erlegen. Aber ich bin Performance orientiert. Seit 1982 habe ich immer das nächst bessere Auto dieser Marke gekauft. Lufti bin ich nicht aus Überzeugung gefahren, sondern es gab schlicht nichts anderes. Für mich ist meist der neueste Porsche auch der Beste. Technischer Stillstand langweilt mich.
So wird es kommen das ich irgendwann einen E Motor fahre und das auch super finde.
Gruß
Tilo
Den turbo vergisst man nie!




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0