Zum Inhalt wechseln


Foto

996 Track-Tool


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
7 Antworten in diesem Thema

#1 Koch964

Koch964

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 440 Beiträge

Geschrieben 18 Januar 2018 - 07:31

Moin zusammen!

Wer seinen "normalen" 996 zum Track-Tool umbauen möchte, der findet in der Zeitschrift  Porsche Szene 2/2018 ab Seite 96 eine entsprechende Vorlage.

 

Die interessanten Umbau-Preise kann man sicher bei der Firma Kremer erfragen.

 

Für solche extremen Umbauten bin ich altersbedingt wohl der falsche Ansprechpartner, aber interessant war das Vorhaben doch schon.

 

Viel Spaß beim Nachlesen.

 

Hans-Werner


  • d911o gefällt das

#2 Targahorst

Targahorst

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 215 Beiträge

Geschrieben 05 Februar 2019 - 20:05

Hallo Hans-Werner,

meinst Du das Heft von 2019? Das von 2018 ist ja sicher vergriffen....

Oder einfach mal einscannen und hier hochladen!

Gruß Horst



#3 Koch964

Koch964

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 440 Beiträge

Geschrieben 07 Februar 2019 - 08:08

Moin Horst!

Den Hinweis habe ich vor genau 1 Jahr geschrieben und das Heft an einen Bekannten weitergegeben.

Sorry. Kann also nix mehr liefern.

 

Grüße

Hans-Werner



#4 Ummi

Ummi

    Mitglied

  • Moderator
  • 2.415 Beiträge

Geschrieben 07 Februar 2019 - 08:15

Einscannen und ins Forum hochladen wäre eh nicht zulässig.
Aber es gibt ja noch eine Welt ausserhalb des Forums ;)

Gruß, Frank
  • Udo Jeske gefällt das

pue8qzxa.jpg

 

392114_5.png


#5 landi911

landi911

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 2.991 Beiträge

Geschrieben 07 Februar 2019 - 14:27

Einscannen ist verboten, „schlechte“ Fotos davon einstellen angeblich nicht.
Den turbo vergisst man nie!

#6 Targahorst

Targahorst

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 215 Beiträge

Geschrieben 09 August 2019 - 11:56

Ich habe mein "tracktool" Projekt mit meinem 996 nun aufgegeben, da die ständigen weiteren Reparaturen bereits die Gesamtkosten des 996 auf über € 33.000,- haben anwachsen lassen. Geplant war noch ein Öhlins Fahrwerk, was trotz sportlicher Abstimmung noch gute Federrung verspricht mit der DFV(Dual Flow Valve). Aber das wären auch noch mal gut € 3500,- mit neuen Domlagern usw....Dazu noch ein Clubsport Bügel und andere Sitze....

Wegen der besseren Kühlung hatte ich mir schon eine GT2 Front besorgt und die steht jetzt unter Biete hier im Forum...

Gruß Horst



#7 landi911

landi911

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 2.991 Beiträge

Geschrieben 10 August 2019 - 07:40

Schade,wäre spannend geworden das Projekt hier zu verfolgen.
Gruß und auf Bald
Tilo
Den turbo vergisst man nie!

#8 Ummi

Ummi

    Mitglied

  • Moderator
  • 2.415 Beiträge

Geschrieben 10 August 2019 - 09:17

.... bereits die Gesamtkosten des 996 auf über € 33.000,- haben anwachsen lassen.


Alles relativ. Dafür gibt es beim Lufti noch nicht einmal das Basisfahrzeug ;)
  • Frank 911 gefällt das

pue8qzxa.jpg

 

392114_5.png





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0