Zum Inhalt wechseln


Foto

Techart Formula II GTS in 20 Zoll


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
16 Antworten in diesem Thema

#1 Andi-XE

Andi-XE

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 46 Beiträge

Geschrieben 07 April 2018 - 21:26

Hallo, ich habe mir andere Felgen für meinen 997 zugelegt und würde nun die Techart die ich mit dem Auto erworben habe verkaufen.
Ich überlege seit Wochen ob ich diesen Schritt tun soll, weil ich echt nicht weiß was besser aussieht, aber ich muss mich von einem Radsatz trennen, zum in der Ecke liegen ist er zu schade. Heute habe ich vorne neue Reifen montiert 245/30/20 Conti Sport contact 6, also 0km.

Auf den hinteren 11 Zoll sind noch 3.3mm Profil bis zur Mindestgrenze von 1.6mm

Vordere Felge 8.5 x 20 ET52
Hintere Felge 11.0 x 20 ET55

Ich würde den Radsatz für 2850€ in Gute Hände abgeben.
Da in einem hinteren Bett ein kleiner Steinschlag zu sehen ist, ist der Preis verhandelbar.
Die Bilder sind vom letzten Jahr, auf Wunsch kann ich aktuelle von den neu montierten Reifen einstellen.

Viele Grüße, Andreas

Angehängte Dateien



#2 Thomas Roller

Thomas Roller

    Kolbenquäler

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.472 Beiträge

Geschrieben 08 April 2018 - 13:40

Die Felgen stehen dem Wagen echt gut, was hast Du jetzt gekauft?
Porsche 993 Coupe Bj. 95, irisblau-metallic, revidierter Motor mit ca. 360 PS

#3 Andi-XE

Andi-XE

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 46 Beiträge

Geschrieben 09 April 2018 - 10:56

Hallo Thomas,

ich hab mir Cargraphic Racing gekauft......

 

Ich wollte was silbernes, meine Entscheidung ist seit Wochen "Zwiegespalten".........es fällt mir echt nicht leicht eine Entscheidung zu treffen,

habe schon zig Leute befragt und es ist wirklich der Hammer, 45% sagen schwarz, die anderen 45% sagen silber.......und 10% sagen das gleiche wie ich, es ist beides genial.

Schwarz wirkt aggressiver, silber wirkt "edler".......

 

Da ich mich persönlich selbst nicht 100% entscheiden kann, werde ich jetzt erstmal die teuren Cargraphic behalten, da ich auch keine Resonanz zu den Techart bekomme wird es wohl oder übel darauf hinaus laufen beide Felgensätze zu behalten um ab und anmal umzuwechseln, was ich eigentlich nicht wollte, da es meiner Meinung zu schade ist, so tolle und teure Felgen herumliegen zu lassen, fahre eh nur von Mai-September.....

 

Es hat mich erwischt, ich habe die Qual der Wahl.

 

Man darf es gar nicht sagen........es gibt so viel Elend auf unserer Welt und ich Idiot weiß nicht was ich für Felgen aufs Auto schrauben soll, sorry, ich steh selbst zu meinem Hirngespinst, sowas wie gerade habe ich noch nie erlebt.

 

Anbei zwei Bilder vom jetzigen Zustand,

Grüße, Andreas

 

 

 

Angehängte Dateien



#4 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.375 Beiträge

Geschrieben 09 April 2018 - 11:06

Hi Andreas,

beide Felgen sehen gut aus, auch weil bei den Schwarzen nur der Stern schwarz ist. Mir persönlich gefällt die komplett silberne Felge am Besten.

 

Sorry für OT: wie fahren sich 20 Zöller auf'm 997? 

Grüße Dirk


997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).

#5 Andi-XE

Andi-XE

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 46 Beiträge

Geschrieben 09 April 2018 - 12:15

Hallo Dirk,

ich darf ja erst ab dem 1. Mai fahren (mit den 19ern) also das was ich bis jetzt so alles im Netz über das "schlechte" Fahrverhalten der 20 Zoll gelesen habe, kann ich überhaupt nicht bestätigen, dass Teil liegt wie ein Rennauto!

 

Ich bin eigentlich total begeistert davon, normal müsste das ja jetzt mit den 19nern noch besser sein, was ich mir ehrlich gesagt gar nicht mehr vorstellen kann.

 

Aber wir werden sehn, kann später gerne davon berichten......

 

PS: Danke für deinen Input!  ;)  

Grüße, Andreas


  • d911o gefällt das

#6 Thomas Roller

Thomas Roller

    Kolbenquäler

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.472 Beiträge

Geschrieben 09 April 2018 - 12:44

Die silbernen sind auch schön, ohne Frage, aber ich finde die schwarzen trotzdem besser! Ist aber natürlich Geschmacksache. Ich bin aber bei Dir, die Wahl ist hier schwierig.


Porsche 993 Coupe Bj. 95, irisblau-metallic, revidierter Motor mit ca. 360 PS

#7 Reinhold

Reinhold

    Profilvernichter

  • Moderator
  • 5.284 Beiträge

Geschrieben 09 April 2018 - 13:07

wie immer, 3 Leute und 4 Meinungen :D  ;)

Ich mag generell auf dunklen Autos eher helle Felgen, mir gefallen die silbernen auf Deinem Auto besser.

Zusätzlich ist das Styling der silbernen Räder eleganter (oder edler), die Chrom-Tiefbetten der dunklen Felgen passen für mich nicht so recht zum Elfer...

Wenn Du keine Not hast den einen Satz unbedingt verkaufen zu müssen, behalte ihn, schraube mal ab und zu um, dann wirst Du sehen welcher Satz Dir auf Dauer besser gefällt.

 


  • d911o gefällt das

Gruß Reinhold

991.2 T "mehr Elfer braucht man(n) eigentlich nicht"


#8 Andi-XE

Andi-XE

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 46 Beiträge

Geschrieben 09 April 2018 - 17:31

Hi, ich geb euch da allen irgendwie Recht, mein Kumpel meinte schon ich soll den Stern schwarz lackieren, *lach* aber das ist mir zu viel Aufwand, zudem ich die hinteren umschüsseln musste von 11.5 auf 11.0.


Mal sehen, jetzt soll erstmal der Sommer kommen dann schau ich mal wie der Unterschied zu den 20igern ist. Danke für eure Meinungen! Grüße, Andreas

#9 Andi-XE

Andi-XE

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 46 Beiträge

Geschrieben 13 April 2018 - 21:17

Hallo,
hab mich nun entschieden und die Techarts in EBAY ausgeschrieben, Preis ist 2499.-
Viele Grüße,
Andreas

#10 Reinhold

Reinhold

    Profilvernichter

  • Moderator
  • 5.284 Beiträge

Geschrieben 16 April 2018 - 12:44

richtige Entscheidung nach meinem Geschmack ;)


Gruß Reinhold

991.2 T "mehr Elfer braucht man(n) eigentlich nicht"


#11 Andi-XE

Andi-XE

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 46 Beiträge

Geschrieben 07 Mai 2018 - 12:36

Hallo,

wollte Dirk noch einen Erfahrungsbericht zu den 19 Zöllern geben,

also einen wirklich groben Unterschied merke ich nicht, es fährt sich bisschen weicher durch den etwas höheren Querschnitt, aber dafür habe ich bei höheren Geschwindigkeiten keine so gute Stabilität mehr.....ich denke das liegt noch an den neuen Reifen, bin jetzt 200km gefahren, es fühlt sich noch "schmierig" an.

 

Im Moment muss ich sagen war es mit den 20igern besser.

 

Ich teste aber noch......

 

PS: die Felgen habe ich wieder aus Ebay genommen, keine einzige Anfrage, bin jetzt so weit das ich sie behalte und einfach ab und an mal wechsle.

 

Vielleicht noch ein Erfahrungsbericht:

ich bin umgestiegen von Mobil 1 (5/50) auf Castrol Supercar (10/60) und kann sagen das der Öldruck über den gesamten Bereich (gerade von der Leerlaufdrehzahl bis 2500U/min) hin etwas besser ist.

Würde jedem empfehlen der nur im Sommer fährt auf 10/60 umzusteigen.

 

Was ich noch gemacht habe im Winter, ich habe mir das IPD Plenum eingebaut mit der RS3 Drosselklappe, ich finde das Ding geht von 3000-7000 besser als vorher, zieht sauber über den Gesamten Bereich durch.

 

Grüße, Andreas 



#12 Andi-XE

Andi-XE

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 46 Beiträge

Geschrieben 12 April 2019 - 10:12

Hallo Porsche "Indianer",

 

(ich hoffe es stört keinen wenn ich hier ein bisschen was poste von meinem 11er, da es mehr oder weniger Offtopic ist)

 

Zum Techart Radsatz wollte ich euch sagen, ich habe den letztes Jahr verkauft, den Preis will keiner wissen  :wacko:  ich hatte ihn wirklich x mal inseriert, aber das was ich wollte bekam ich bei weitem nicht.

 

Der Radsatz ging für 1900€ weg  ^_^ gut, ich war dann trotzdem froh das er weg war, weil ich mit der Performance nicht ganz so zufrieden war und ich definitiv beschloss meine silbernen Cargraphic Felgen weiter zu fahren.

 

Für euch zur Info, eine Techart Formula II GTS in 11x20 wiegt mit einem Cont 305/25 wahnsinnige 28,6Kg, ich merkte beim Beschleunigen das der Wagen einfach Träger war, als mit den 19ern, obwohl der Raddurchmesser fast identisch zur 19 Zoll war.

 

Die Hintere Cargraphic 11x19 Zoll wiegt 27,3Kg also 1,3Kg weniger als die Techart, das spürte ich beim Fahren  und da ich schon ein wenig auf "Leistung" aus bin, entstand für mich fest, gib die Techart her......

 

So, nun bin ich von Mai 2018 bis 31.8.2018 mit den Cargraphic gefahren....aber der kleine Andi ist ja mit nichts zufrieden...

Der Herbst/Winter kam, was macht man wenn man zu Hause auf der warmen Couch liegt, genau, man liest und schaut im Netz umher  :D

 

Und jetzt hab ich es getan, ich hab mir schon wieder andere Felgen gekauft (ich hoffe zum letzten mal)  :huh:

Da mir an den 19ern die "Ballonreifen" nie gefallen haben, wollte ich unbedingt wieder etwas flaches und ja, ich hab mir wieder 20 Zoll zugelegt.

 

Dieses mal aber, habe ich mein Augenmerk extrem auf das Gewicht gelegt und hab mich nach langem Ringen für die OZ entschieden.

Ich bin noch nicht gefahren (erst ab 1.5) aber was ich euch sagen kann, das Gewicht hat sich enorm verbessert, eine hintere Felge in 11x20 wiegt jetzt 23,3Kg ich bin jetzt an der Hinterachse insgesamt um 8Kg leichter und an der Vorderachse waren auch nochmal 6Kg

 

Nun bin ich natürlich sehr gespannt wie sich das auswirkt, ich werde berichten.....

 

Hab leider nur Bilder von "in der und vor der Garage"....aber das wird sich bald ändern.

 

Viele Grüße, Andreas!

 

Angehängte Dateien


  • Ummi gefällt das

#13 Thomas Roller

Thomas Roller

    Kolbenquäler

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.472 Beiträge

Geschrieben 12 April 2019 - 12:31

Optisch passen die sehr gut! Bin mal auf Deinen Fahrbericht gespannt!


Porsche 993 Coupe Bj. 95, irisblau-metallic, revidierter Motor mit ca. 360 PS

#14 Hans Werner Pauli

Hans Werner Pauli

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 2.451 Beiträge

Geschrieben 12 April 2019 - 23:42

Hi;

 

Andi, ich kann Dich nur bestätigen in Bezug auf die Gewichtsfrage der Felgen :)

 

Ich finde es schockierend, was Nachrüst/Umrüst Felgen teilweise wiegen.

Aber auch Porsche Originale sind nicht immer "leicht" ;)

 

Da wird über Carbonteile, Leistungsteigerung und sonstwas nach gedacht, und dann schnallen sich manche "Blei" unters Auto, weil es so scheee ist.

Jedes Kilo bewegliche Masse ist Gift.

Fürs Handling und Vortrieb!

Alles über 20" Zoll hinaus ist dynamisch gesehen Blödsinn.

Zumindest als Umrüstung.

 

Gratuliere zu den OZs, das sind neben BBS, ATS und Cargraphic Schmiedefelgen echt gute und leichte Alternativen.

 

Gruß

hwp

 



#15 Andi-XE

Andi-XE

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 46 Beiträge

Geschrieben 14 April 2019 - 11:55

Danke!
Ja ich bin auch sehr gespannt...
Ich werde berichten. Freue mich schon sehr auf den 1.Mai

PS: hier bei euch im Forum kommen immer gute und normale Kommentare, was ich in manch anderen nicht behaupten kann.

Danke nochmal für diese Art und Weise!

Schönen Sonntag euch.
Andreas
  • d911o gefällt das

#16 Hans Werner Pauli

Hans Werner Pauli

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 2.451 Beiträge

Geschrieben 14 April 2019 - 21:43

Hi;

 

als Ergänzung zu Andis Daten, ich habe alle meine Felgen vermessen.

 

GT 3 original Porsche Felgen:

8,5"/19 incl. 235/35 = 21,2KG

12"/19 incl. 305/30 = 27,7KG

 

BBS F1 Schmiedefelgen: 

8,75"/19 incl. Reifen = 17,5KG

12"/19 incl.                = 23,2KG

 

Cargraphic Schmiedefelgen:

9"/19 incl.   =  17,8KG

12"/19 incl. =  21,6KG

 

OZ.Ultraleggera HLT:

8,5"/19 incl.  = 19,3KG

12"/19 incl.   = 23,5KG

Die OZ sind keine Schmiedefelgen!

Und kosten ca. 30% der anderen Hersteller.

Da muss man die Italiener schon mal loben.

Auch wenn die Qualität der Lackierung etwas minderwertig ist(sehr stoßempfindlich).

 

Die Gewichte der Reife differenzieren je nach Hersteller(bei mir Dunlop und Michelin Semis) um bis zu +/-1,5KG.

Ich habe auf den Felgen aber fast nur Michelin gefahren, also kann man recht gut vergleichen.

 

Gruß

hwp



#17 Andi-XE

Andi-XE

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 46 Beiträge

Geschrieben 01 Mai 2019 - 17:58

So, heute die ersten 120km zurückgelegt, der Motor war richtig warm, ebenso das Getriebe, jetzt trau ich mir ein konkretes Urteil über den EMS abgeben...ich schreib es in den EMS Thread....hier hat es nichts verloren;-)
Grüße, Andi




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0