Zum Inhalt wechseln


Foto

Spur/Sturz einstellen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
9 Antworten in diesem Thema

#1 Harald Fengler

Harald Fengler

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 11 Beiträge

Geschrieben 27 August 2018 - 08:35

Hallo Miteinander,

 

denke es macht Sinn ab und an - zumindest jetzt nachdem ich neue Reifen aufgezogen habe,

Spur/Sturz checken zu lassen-- zumal meine hinteren Reifen sich innen, mehr abgefahren haben-- siehe Bild

Gibt es in Erlangen- oder Umland - eine Anlaufstelle hierzu?

 

Info wäre nett..

 

Danke

Harald

Angehängte Dateien



#2 Thomas Roller

Thomas Roller

    Kolbenquäler

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.328 Beiträge

Geschrieben 27 August 2018 - 09:03

Hallo Harald, ich kann hierzu Reifen Popp in Höchstadt empfehlen, war mit meinem Elfer auch dort.

Gruß Thomas


Porsche 993 Coupe Bj. 95, irisblau-metallic, revidierter Motor mit ca. 360 PS

#3 Harald Fengler

Harald Fengler

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 11 Beiträge

Geschrieben 27 August 2018 - 09:11

Danke Thomas für die Info,

wird da wohl mal anrufen..

Danke



#4 Tom Cuntz

Tom Cuntz

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 529 Beiträge

Geschrieben 27 August 2018 - 09:50

996 und 997 ist die erhöhte abnutzung der Hinterreifen auf der Innenseite Bauartbedingt in einem gewissen Rahmen normal.

Gruß

Tom


www.cuntz-autoservice.de 964 Carrera 2 Nachtblau met. Leder Lichtgrau,3,8 ltr. Eigenbau + RSR Zyl.koepfe,Fächerkruemmeranlage, 6 Gang G50.21 mit Sperre,Billstein PSS9 mit Uniball, Recaro PolePosition,Bremse 993 Turbo etc.


#5 Manfred Witte

Manfred Witte

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 1.614 Beiträge

Geschrieben 27 August 2018 - 11:31

schließe mich den Vorrednern an.

 

hab gerade mal die Daten angesehen. sturz hinten , beim 997 , minus 1 grad 30 min.

 

das deine reifen innen ablaufen ist richtig. ist bei mir auch.

 

wenn die reifen gleichmäßig ablaufen , fahr weiter .

 

gruß, MW



#6 Hans Werner Pauli

Hans Werner Pauli

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 2.395 Beiträge

Geschrieben 27 August 2018 - 13:57

Hi;

 

will nicht "unken", tu es aber doch :) :

wenn meine Hinterräder so aussehen, würde ich ganz ganz schnell die Fahrwerkseinstellung überprüfen lassen.

Ich halte solche, hart- kantig abgefahrenen Reifen für NICHT normal.

 

Weder beim 996/7 noch beim G Modell.

Der Wagen ist ein Cabrio, wird also sicherlich nicht eine "Track Einstellung" mit recht viel Sturz haben.

Sondern Serie.

 

Ich fahre am GT3 hinten ca. 2°30 Minus(was noch nicht so extrem ist)

Klar laufen die Reifen innen mehr ab, aber eher gleichmäßiger, runder.

Im Prinzip ist der Verschleiß gleichmäßig über die komplette Lauffläche nach innen höher.

 

Also entweder ist hier ein viel zu negativer Sturz eingestellt, oder es stimmt massiv was nicht in der Spur/und/oder Nachlaufeinstellung.

 

Harald, ich würde so keine neuen Reifen einfahren, sorry.

 

Gruß

hwp

 



#7 Michael S

Michael S

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 321 Beiträge

Geschrieben 27 August 2018 - 19:55

Je nach Reifentyp, und wenn das Fahrzeug meist geradeaus fährt und null Fliehkraft sieht, warum nicht ?

 

Gruß

Michael


  • Ummi gefällt das

#8 Tom Cuntz

Tom Cuntz

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 529 Beiträge

Geschrieben 28 August 2018 - 07:19

Unken ist kein Problem ;)

Dann würde ich zum einstellen aber auch nicht zum Reifendienst gehen sondern zum Spezialisten.

Reifendienst reicht für nen Golf

Noch ne kleine Anmerung am Rand Ich vermesse meinen 964er jedes Jahr

Gruß

Tom

P.S. Und Sorry wenn ich Unke :P  hab die Autos jeden Tag hier zum machen und der Reifen ist nicht der schlimmste, da hab ich schon ganz andere gesehen :D :D


www.cuntz-autoservice.de 964 Carrera 2 Nachtblau met. Leder Lichtgrau,3,8 ltr. Eigenbau + RSR Zyl.koepfe,Fächerkruemmeranlage, 6 Gang G50.21 mit Sperre,Billstein PSS9 mit Uniball, Recaro PolePosition,Bremse 993 Turbo etc.


#9 Thomas Roller

Thomas Roller

    Kolbenquäler

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.328 Beiträge

Geschrieben 28 August 2018 - 10:13

Der Reifendienst ist gut, macht das bei einigen Elfern, sonst hätte ich ihn nicht empfohlen. Klar ist Tom Cuntz auch
eine gute Wahl!
Porsche 993 Coupe Bj. 95, irisblau-metallic, revidierter Motor mit ca. 360 PS

#10 Tom Cuntz

Tom Cuntz

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 529 Beiträge

Geschrieben 29 August 2018 - 07:02

:D :D :D

Danke für die Blumen

Hatte das nur angemerkt, da die meisten (nicht alle) Reifendienste nicht wissen was eine richtige Fahrwerkseinstellung ist (also mehr als nur ein roter oder grüner Balken) :rolleyes:


www.cuntz-autoservice.de 964 Carrera 2 Nachtblau met. Leder Lichtgrau,3,8 ltr. Eigenbau + RSR Zyl.koepfe,Fächerkruemmeranlage, 6 Gang G50.21 mit Sperre,Billstein PSS9 mit Uniball, Recaro PolePosition,Bremse 993 Turbo etc.





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0