Zum Inhalt wechseln


Foto

Lichtmaschine umbau externer Regler auf internen Regler

Lima Regler Dioden

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Eine Antwort in diesem Thema

#1 Stefan76

Stefan76

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 10 Beiträge

Geschrieben 10 Oktober 2018 - 10:37

Hallo Jungs, 

 

evlt. kann mir einer helfen: 

 

habe eine neue Lima verbaut. (mit internem Regler)

 

Leider habe ich eine Leitung des intgernen Reglers (die gelbe kleine Leitung davon) an Masse bekommen (eingeklemmt). 

Zudem habe ich lediglich das D+ Kabel der alten Lima (das auf den externen Regler geht) isoliert und gut. 

Das Auto gestartet und die Spannung der Batterie ging unter 12 V. 

Laut Ersatzschaltbild soll aber der externe Regler komplett gekappt werden, das habe ich nciht gemacht, sondern lediglich die eine leitung isoliert und gut, d.h. gestartet als der alte Regler noch nciht 

ausgesteckt bzw. gekappt war. 

 

Danach war die Lima kaputt. D.h. die negativen Dioden der Lima waren kaputt(alle 3).

 

Nun möchte ich die Dioden tauschen und ich weiss nicht ob ich auch den integrierten Regler tauschen muss?

 

Habe Angst wenn ich nun die Diodenplatte austausche könnte mir durch einen kaputten Regler evlt. die Diodenplatte wieder kaputt gehen????? 

 

Lima ist von Herth und Buss.

 

 

siehe Bild in PDF: 

alt war SEV, neu ist die untere exakt wie im PDF. 

http://www.auto-elek...haltung 911.pdf

 

Gruß Stefan

 


#2 Manfred Witte

Manfred Witte

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 1.639 Beiträge

Geschrieben 14 Oktober 2018 - 16:41

hi stefan 76

 

also : wenn dir keiner schreibt , dann mache ich das mal.

 

egal wer der Hersteller dieser Lichtmaschine ist ? wer ist der Hersteller ?

 

ich würde zum boschdienst gehen , oder fahren . die haben Ahnung und die besorgen die teile die du brauchst.

 

und der boschdienst sagt dir auch , ob die Lichtmaschine defekt ist !

 

und um alle Risiken auszuschalten , der boschdienst baut die Lichtmaschine auch ein .

 

manchmal ist es besser andere leute an das Auto zu lassen .

 

gruß, MW






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0