Zum Inhalt wechseln


Foto

PCM 3.0 Kartenupdate


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
18 Antworten in diesem Thema

#1 Duke_Nukem

Duke_Nukem

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 8 Beiträge

Geschrieben 30 Dezember 2018 - 12:40

Hallo Techniker,

 

mein 997.2 hat leider mal ein Kartenupdate nötig.

Gibt es hier jemanden im Forum, der ein Kartenupdate (2015) bei einem PCM 3.0 durchführen kann?

Porsche lässt sich das sagen wir mal sehr großzügig entlohnen.

 

Danke


Porsche 997 Carrera 4S Facelift, absoluter Originalzustand, einziges Highlight: Porsche Ceramic Composite Brakes (PCCB) *ich weiß, ich muss verrückt sein.


#2 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.872 Beiträge

Geschrieben 30 Dezember 2018 - 13:03

Hi Volker,

ich denke, das funktioniert nur im PZ. Manche PZ's machen Tequipmentdays, da gibts ordentliche Rabatte. Frag doch mal danach in deinem örtlichen PZ.

Grüße Dirk


997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).

#3 Duke_Nukem

Duke_Nukem

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 8 Beiträge

Geschrieben 30 Dezember 2018 - 13:27

ok. Danke. Im PZ Regensburg kostet das aktuell 299,- . Das ist eigentlich ein Schnäppchen für Porsche Verhältnisse. Ich dachte evtl. gehts aber auch noch billiger.
  • d911o gefällt das

Porsche 997 Carrera 4S Facelift, absoluter Originalzustand, einziges Highlight: Porsche Ceramic Composite Brakes (PCCB) *ich weiß, ich muss verrückt sein.


#4 Manfred Witte

Manfred Witte

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 1.767 Beiträge

Geschrieben 30 Dezember 2018 - 16:04

oder im PZ im rahmen einer  ( großen ) ? Inspektion , auf drängen des kunden ! KOSTENLOS

 

das PZ muß ja was bieten.

 

bei meinem PCM 3 sind drei CD`s eingelesen  worden . leider konnte ich  das entstehungsjahr nicht entdecken ?

 

und ob das PCM jetzt besser funzt , ich weiß es nicht . aber es funzt .

 

was aber immer schlecht funzt ist die sprachbedienung .

 

gut arbeitet das telefonmodul.

 

gruß. MW

Angehängte Dateien



#5 Duke_Nukem

Duke_Nukem

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 8 Beiträge

Geschrieben 30 Dezember 2018 - 16:31

Wie lesen die die CD's ein? über den CD-Wechsler-Einschub am PCM? Ich hab ja ein Festplatten Navi in meinem PCM.

Porsche 997 Carrera 4S Facelift, absoluter Originalzustand, einziges Highlight: Porsche Ceramic Composite Brakes (PCCB) *ich weiß, ich muss verrückt sein.


#6 Manfred Witte

Manfred Witte

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 1.767 Beiträge

Geschrieben 30 Dezember 2018 - 16:46

ja , ich auch. die PCM 3 sind alles Festplatten navis.

 

es können auch vier CD`s gewesen sein . das einlesen hat über eine stunde gedauert.

 

gruß, MW

Angehängte Dateien



#7 sven_c1

sven_c1

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 1.433 Beiträge

Geschrieben 30 Dezember 2018 - 16:52

Hat Dein PCM nicht auch ein Laufwerk in der Mittelkonsole? Wahrscheinlich sind die Installationsdateien auf CD‘s und werden bei der Installation auf die Festplatte übertragen.
In anderen Systemen kamen teils auch SD Karten zum Einsatz.
Mittlerweile ist die Betankung online bzw. over the air (Mobilfunkverbindung) verbreitet.
Ich würde mir überlegen, ob es das Geld wert ist, falls man das PZ nicht zu einer ‚Bestandskundenpflegeaktion‘ bewegen kann...
Viele Grüße,


Sven

Porsche 911 Carrera 3.2 Bj. 1987 / Mj. 1988 - EURO 2 Kat - 930/25 Motor - Bilstein Sportlich Straße - 15 Zoll Bereifung - Originalzustand

#8 Duke_Nukem

Duke_Nukem

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 8 Beiträge

Geschrieben 30 Dezember 2018 - 17:03

ja, ich habe einen CD Einschub am PCM worüber ich nacheinander sechs CD's in den Wechsler einschieben kann. Darüber werden wahrscheinlich auch die Navi Updates ins Festplatten Navi eingespielt.

Porsche 997 Carrera 4S Facelift, absoluter Originalzustand, einziges Highlight: Porsche Ceramic Composite Brakes (PCCB) *ich weiß, ich muss verrückt sein.


#9 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.872 Beiträge

Geschrieben 30 Dezember 2018 - 18:35

Hi,

Manni bist du sicher, dass da mit CDs hantiert wurde? Meines Wissens hat das PCM 3 eine Festplatte und darauf wird das Update aufgespielt, wobei der Porschetester (PIWIS) benötigt wird. Mit DVDs geht das nur bis zum 997.1., der hat aber das PCM 2.1. Das ist ein ganz anderes System.

Grüße, Dirk


997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).

#10 Manfred Witte

Manfred Witte

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 1.767 Beiträge

Geschrieben 30 Dezember 2018 - 18:46

bei Gott : ich habe mir das angesehen.

es wurden knöpfe gedrückt . dann NACHEINANDER drei oder vier cd`s in den schacht gedrückt .es dauerte ewig.

wobei jede cd im Display zeigte , das sie nun komplett durch ist und entnommen wurde.

 

bei mir paßt nur eine cd in den schacht.

 

gruß, MW

 



#11 ghuyskens

ghuyskens

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 12 Juni 2020 - 09:09

Hallo, ich bin neu hier im Forum und wollte fragen, wer denn nun inzwischen bei einem PCM3.0 oder 3.1 in einem 997.2 Erfahrungen mit dem aktuellsten Kartenupdate gemacht hat? Ich habe mir aus Frankreich ein Update bestellt und bereits erfolgreich das Firmwareupdate auf 2.23 gemacht. Jetzt geht mein IPhone auch über Bluetooth. Als Nächstes bekomme ich einen Code den ich auf einem FAT32-formatierten USB-Stick nutzen kann um das Kartenupdate selbst aufzuspielen auf die Festplatte des PCM. Mal sehen ob das funktioniert. Der französische Lieferant hat 195,-€ dafür zzgl. Versand bekommen und macht tadellosen Support.

Wer hat noch Erfahrungen damit gemacht, schreibt doch gerne mal dazu, danke und Neunelfer-Grüße aus dem Norden Guido



#12 Duke_Nukem

Duke_Nukem

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 8 Beiträge

Geschrieben 12 Juni 2020 - 09:49

Hallo, ich bin neu hier im Forum und wollte fragen, wer denn nun inzwischen bei einem PCM3.0 oder 3.1 in einem 997.2 Erfahrungen mit dem aktuellsten Kartenupdate gemacht hat? Ich habe mir aus Frankreich ein Update bestellt und bereits erfolgreich das Firmwareupdate auf 2.23 gemacht. Jetzt geht mein IPhone auch über Bluetooth. Als Nächstes bekomme ich einen Code den ich auf einem FAT32-formatierten USB-Stick nutzen kann um das Kartenupdate selbst aufzuspielen auf die Festplatte des PCM. Mal sehen ob das funktioniert. Der französische Lieferant hat 195,-€ dafür zzgl. Versand bekommen und macht tadellosen Support.

Wer hat noch Erfahrungen damit gemacht, schreibt doch gerne mal dazu, danke und Neunelfer-Grüße aus dem Norden Guido

Hallo Guido,

 

ich bin auch sehr an einem "selbstgestrickten" Kartenupdate interessiert, da mir Porsche trotz immerhin 4.000,- € Umsatz für Serviceleistungen dieses Jahr,  leider trotzdem kein Angebot zum Kartenupdate macht.

Falls es bei dir letztendlich klappt, wäre ich für genaue Infos hierzu sehr dankbar.

 

Gruß Volker


Porsche 997 Carrera 4S Facelift, absoluter Originalzustand, einziges Highlight: Porsche Ceramic Composite Brakes (PCCB) *ich weiß, ich muss verrückt sein.


#13 ghuyskens

ghuyskens

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 12 Juni 2020 - 10:19

Hi, klar, ich stelle gerne alles hier zur Verfügung was ich als Info habe. Ich nehme an Du hast auch einen 997.2, welche Version hast Du in der Anzeige Deines Navi, wenn Du auf Source und Info gleichzeitig drückst? Bei mir stand Verbundversion 1.40 vorher, jetzt habe ich 2.23 (PCM 3.0). Funktioniert Dein Telefon über Bluetooth aktuell schon? Mein iPhone hatte bisher gestreikt, funktioniert seit dem Update. Gruß Guido



#14 Bernibärchen

Bernibärchen

    Frischling

  • Mitglied
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 04 April 2021 - 20:42

Hallo, bin neu hier und erhoffe mir ggf. Hilfestellung in Sachen NAVI. Ich habe seit ca. 2 Jahren einen 997 Targa MK2-Re-Import aus Dubai. Nach Auskunft vom PZ Oldenburg und Porsche selbst war eine Umprogrammierung auf Europa nicht möglich, sondern ein neues PCM erforderlich (€ 3.600) oder eine Umrüstung auf Fremdanbieter. Ich habe ein gebrauchtes deutsches PCM ersteigert und einen Termin im PZ gemacht. Hier hat man aber zunächst eine (kostenpflichtige) Codierung auf das Fahrzeug vorgenommen und neue kostenpflichtige Programmierungstermine in Aussicht gestellt.

Ich habe hier oben von besseren gelesen. Für weitere Infos wäre ich dankbar 

Verbundversion V1.30

PCM3 Seriennummer: BE6674905035347



#15 ghuyskens

ghuyskens

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 06 April 2021 - 08:37

Also bei mir hat alles nichts geholfen, ich habe das Update aus Frankreich abschreiben müssen, der Support ist zwar tadellos, aber es hat nicht funktioniert, was die gesagt haben. Ich habe eine USB-Version des PCM 3.0 und sicherlich mit Festplatte. Es konnten auch DVD verwendet werden, aber leider braucht die französische Variante eine Version, die vom USB-Stick aktiv etwas lesen kann und dass funktioniniert erst ab einer bestimmten PCM 3.0 Version. Die 2.23 reicht nicht, es muss die 2.24 sein und die bekommt nur ein PZ hin oder so eine Softwarebastelbude die man mit solchen Dienstleistungen findet und die aber nichts von Ihrem Wissen preisgeben wollen, wenn sie nicht den Auftrag zum Update bekommen. Also wenn Ihr sorgenfrei updaten wollt, dann bezahlt im PZ die 299,- € und es wird alles erledigt. Basteln ist nur was für absolute Experten mit eigener Ausrüstung, also diesem speziellen Porsche Steuerungsequipment das auch mehr als 1.000,- € kostet plus Updates dieser Software. Also meine Empfehlung 299,-€ im PZ sind gut investiert, dann sind die auch verantwortlich das es funktioniert. Aber achtet auf Festpreis, nicht nach Aufwand. 911er Grüße aus Hamburg


  • d911o gefällt das

#16 Manfred Witte

Manfred Witte

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 1.767 Beiträge

Geschrieben 06 April 2021 - 10:43

ich hab die 300 bezahlt . das problem ist , heraus zu finden  um wieviel besser die neue version jetzt ist ?

 

ich bin mir nur sicher , das mein handy aktueller ist.

 

grüße , MW



#17 ghuyskens

ghuyskens

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 06 April 2021 - 11:30

Naja, meine Karten waren von 2009 und jetzt habe ich 2018/2019, das macht schon einen Unterschied. Welche Version hattest Du vorher?  



#18 Manfred Witte

Manfred Witte

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 1.767 Beiträge

Geschrieben 06 April 2021 - 20:18

wahrscheinlich auch  2009.

 



#19 ghuyskens

ghuyskens

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 6 Beiträge

Geschrieben 07 April 2021 - 07:55

Das Mobiltel geht erst richtig ab 1.23 also diesbezgl. alle ok. Auch USB geht, ich habe mir ein USB-Addon für DAB+ geholt und es funktioniert tadellos - jedenfalls technisch - die Sendervielfalt hier im Norden ist doch recht übersichtlich - aber es geht. Auch sonstige USB-Funktionen sind ok. Telefonbuch, Anrufqualität, Anrufe überhaupt und Verbindung mit IPHONE sind tadellos. Die Bedienung, alles funktioniert und die Karten sind ziemlich aktuell, also ich bereue die 300 keinesfalls, im Gegenteil, würde ich immer wieder machen bei einem solchen Zeitunterschied (10 Jahre). Ich hatte auch vor ein Dubai-Auto zu nehmen, aber hatte Befürchtungen wegen der Dichtungen und der Lackqualität wegen der hohen UV-Belastung und dem Sand in der Gegend. Aber das kommt auch etwas aufs Alter und den Zustand an. 






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0