Zum Inhalt wechseln


Foto

Paddles Wippschaltung für 996 Tiptronic

996 Paddles

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
4 Antworten in diesem Thema

#1 Targahorst

Targahorst

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 229 Beiträge

Geschrieben 06 Januar 2019 - 14:14

Die manuelle Bedienung des Tiptronic Getriebes über die Serien Taster am Lenkrad ist doch sehr gewöhnungsbedürftig, wenn man weiß wie gut das heute mit Paddles am Lenkrad funktioniert. Im Nachbarforum PFF habe ich dazu einen interessanten Beitrag gefunden und überlege mein Lenkrad auch umzurüsten auf Paddles-Schaltung, näheres hier:

 

https://www.pff.de/i...nkrad/&pageNo=1

 

Gibt es hier auch Experten, die das schon mal gemacht haben?

Gruß Horst 



#2 Koch964

Koch964

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 475 Beiträge

Geschrieben 06 Januar 2019 - 18:28

Hallo Horst.

Ich lasse mein Lenkrad "original".

Denn wie oft braucht man die Schaltwippen im öffentlichen Straßenverkehr - eigentlich überhaupt nicht.

 

Meines Erachtens sind Schaltwippen nur dann sinnvoll, wenn sie vom Lenkrad - also von der Drehbewegung - abgekoppelt sind. Also an der Lenksäule und nicht am Lenkrad befestigt sind.

Denn man braucht sie am häufigsten beim Kurvenfahren und dabei sind die Wippen am Lenkrad immer in der falschen Position.

 

Das Geld für den Umbau kann man besser anderswo investieren.

 

Grüße

Hans-Werner



#3 Udo Jeske

Udo Jeske

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 549 Beiträge

Geschrieben 07 Januar 2019 - 19:43

@ Horst: Willst Du wirklich Hand an Deinen originalen Ur-996 legen ? Unglaublich :o !

Angehängte Dateien


Gruß aus D´dorf

 

Udo


#4 Targahorst

Targahorst

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 229 Beiträge

Geschrieben 08 Januar 2019 - 14:03

Na ja ich überlege noch!

Es stimmt natürlich, das man die Paddles auch beim DSG oder PDK kaum nutzt, da die Getriebe so optimal schalten, wie man selber meist auch schalten würde. Sogar beim Fahren von Pässen schalten die DSG vor der Kurve sauber runter, wenn man vom Gas geht und das Getriebe weiß ja das es runter geht über die Sensoren.

 

Die Tiptronic ist da noch nicht ganz so gut, und die Serien Knöpfe finde ich in der Praxis ziemlich verwirrend und das ist nix für schnelles sportliches schalten, da man die Knöpfe nicht so gut trifft. Man muss schon vorher die Finger darauf positionieren, z.B. rechts zum rauf und links zum runterschalten, sonst wird das nix- da sind Paddles schon besser.

Angehängte Dateien



#5 landi911

landi911

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.112 Beiträge

Geschrieben 08 Januar 2019 - 15:17

Also ich hatte ja beides parallel, Tipseschalter im 996 und Paddels im 718.
Die Schalter im 996 habe ich nur ab und zu mal bedient um zu prüfen ob sie noch funktionieren.
Die Paddels verwende ich oft, speziell wenn ich ich über Land im Mode N cruise und auf Ortschaften zufahre, dann schalte ich mit den Paddels runter.
Das diese fest am Lenkrad sind finde ich persönlich sehr angenehm und hatte noch nie die Situation das ich nicht hin kam.
Die im Jaguar sind übrigens auch sehr angenehm und sogar nachts beleuchtet.
Aber sowas ist natürlich immer von persönlichen Vorlieben und Gewohnheiten abhängig.
Gruß
Tilo
Den turbo vergisst man nie!





Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: 996, Paddles

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0