Zum Inhalt wechseln


Foto

Freie empfehlenswerte Porsche-Werkstätten in Hessen und Osthessen

Freie Porsche-Werkstatt Osthe Osthessen Hessen Nordbayern

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
12 Antworten in diesem Thema

#1 Wrzlpfrmpf

Wrzlpfrmpf

    Frischling

  • Mitglied
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 11 Januar 2019 - 15:08

Hallo,
mein 993 verliert Öl und nun gibt es Kostenvoranschläge von 4500 und alternativ 7000 Euro (Porsche Zentrum). Mich hätte interessiert, ob und wo es im Raum Osthessen/ Hessen oder Nordbayern freie Porschewerkstätten gibt bzw. wo und was die nächstgelegene freie Werkstätte wäre, der man den Wagen guten Gewissens anvertrauen kann. Für eine Rückmeldung wäre ich dankbar.

Der Kostenvoranschlag über 4500 ist: Kettenkästendeckel abdichten, Nockenwellendeckel 4 x ersetzen, Lambdasonde ersetzen und Zündkabel 4 ersetzen.
Bei der 7000 € Variante muss der Motor aus und eingebaut werden, daher teurer (Kettengehäuse aus und eingebaut, = Kettenkästen abdichten, nicht nur Kettenkästendeckel).
Ölverlust kontinuierlich, aber eher gering. Um Orte des Verlustes zu lokalisieren, wurde der Motor gecheckt.

Mit freundlichen Grüßen 
Wrzlpfrmpf

#2 Rainer Klier

Rainer Klier

    Mitglied

  • Moderator
  • 1.124 Beiträge

Geschrieben 11 Januar 2019 - 18:08

Hallo Wrzlpfrmpf,

 

mit einer Werkstatt in Hessen kann ich Dir leider nicht dienen, da ich selbst aus Franken bin.

Wir würden uns aber freuen, wenn Du dich und Dein Auto in der zugehörigen Rubrik (https://www.elferlis...-vorstellungen/) kurz vorstellst.

 

Viel Spass bei uns im Forum

Grüße

Rainer

 


  • d911o gefällt das

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen - Walter Röhrl
964 C2 cassis-metallic mit diversen, bewusstseinserweiternden Umbauten

 

Jeder Mensch macht mich glücklich… die einen, wenn sie den Raum betreten, die anderen, wenn sie den Raum verlassen.


#3 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.339 Beiträge

Geschrieben 11 Januar 2019 - 18:20

Hallo Georg,

dito, was Rainer schon schrieb.

Dirk Michel in Ober Mörlen kann an dieser Stelle genannt werden http://www.michelundpartner.com/

Grüße, Dirk


997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).

#4 Koch964

Koch964

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 431 Beiträge

Geschrieben 11 Januar 2019 - 19:20

Meine Werkstatt macht sich nie die Mühe, einen Kostenvoranschlag zu erstellen. denn was kaputt ist, muss ja sowieso ersetzt bzw.. repariert werden.

Und bei Ölverlust kommt in jedem Fall der Motor raus.

Bei meinem Objekt hat`s dann mal gute 12 Riesen verschlungen - und das vor 5 Jahren.

Also wären 4.000,-- € das geringere Problem, aber nur dann, wenn der Ölverlust damit vollständig beseitigt wird.

Denn halbe Reparaturen können zum Bungerang werden.

 

Grüße

Hans-Werner



#5 Manfred Witte

Manfred Witte

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 1.638 Beiträge

Geschrieben 11 Januar 2019 - 20:11

Hallo,
mein 993 verliert Öl und nun gibt es Kostenvoranschläge von 4500 und alternativ 7000 Euro (Porsche Zentrum). Mich hätte interessiert, ob und wo es im Raum Osthessen/ Hessen oder Nordbayern freie Porschewerkstätten gibt bzw. wo und was die nächstgelegene freie Werkstätte wäre, der man den Wagen guten Gewissens anvertrauen kann. Für eine Rückmeldung wäre ich dankbar.

Der Kostenvoranschlag über 4500 ist: Kettenkästendeckel abdichten, Nockenwellendeckel 4 x ersetzen, Lambdasonde ersetzen und Zündkabel 4 ersetzen.
Bei der 7000 € Variante muss der Motor aus und eingebaut werden, daher teurer (Kettengehäuse aus und eingebaut, = Kettenkästen abdichten, nicht nur Kettenkästendeckel).
Ölverlust kontinuierlich, aber eher gering. Um Orte des Verlustes zu lokalisieren, wurde der Motor gecheckt.

Mit freundlichen Grüßen 
Wrzlpfrmpf

 

hallo georg

 

fahr erst mal zu dirk Michel .der sagt  dir , wo das öl herkommt.

auch bei einem 993 , ähnlich zum G Modell . das öl kommt von oben , eher nicht aus dem kettenkasten.

gruß, MW


  • sven_c1 gefällt das

#6 Udo Jeske

Udo Jeske

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 511 Beiträge

Geschrieben 12 Januar 2019 - 09:23

…….….

Und bei Ölverlust kommt in jedem Fall der Motor raus.

Bei meinem Objekt hat`s dann mal gute 12 Riesen verschlungen - und das vor 5 Jahren.

…….….

Grüße

Hans-Werner

 

Hoppla - für ca. 9 tEURO gibt´s doch schon einen AT-Motor !


Gruß aus D´dorf

 

Udo


#7 Ummi

Ummi

    Mitglied

  • Moderator
  • 2.360 Beiträge

Geschrieben 12 Januar 2019 - 10:03

Hoppla - für ca. 9 tEURO gibt´s doch schon einen AT-Motor !


Hallo Udo,
kannst du das genauer beschreiben? Das interessiert mich, denn davon habe ich noch nie gehört.
Gruß Frank

pue8qzxa.jpg

 

392114_5.png


#8 AWR

AWR

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 64 Beiträge

Geschrieben 12 Januar 2019 - 12:24

Der Themenstarter hat die selbe Frage bereits mehrfach in einem anderen Forum gestellt, auf gut gemeinte Ratschläge kam dort auch nie eine Rückmeldung geschweige denn eine Vorstellung. Ich finde, da muss man sich dann auch kein Bein ausreissen, um zu helfen...

 

VG

Alex


Carrera Coupé 3.2, MJ 1988, Grandprix-Weiß, 930/25

#9 Udo Jeske

Udo Jeske

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 511 Beiträge

Geschrieben 12 Januar 2019 - 13:27

Hallo Frank,

 

diese Info habe ich irgendwo lesend ( anderes Forum ? ) aufgeschnappt. Mich selbst interessiert der 996 aus diversen Gründen überhaupt nicht, aber da Horst sich solch ein Mobil zugelegt hat, habe ich mitgelesen und zugehört. Wohl auch um die Kundschaft hinsichtlich der unerwarteten Motorschäden zu beruhigen, hat PORSCHE dem Vernehmen nach zumindest zeitweise AT-Motoren günstig ( s.o. ) angeboten. 

 

Sicher kann Horst meine nebulösen Ausführungen noch konkretisieren.


Gruß aus D´dorf

 

Udo


#10 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.339 Beiträge

Geschrieben 12 Januar 2019 - 14:55

Hallo Udo,
kannst du das genauer beschreiben? Das interessiert mich, denn davon habe ich noch nie gehört.
Gruß Frank

 

Hi Frank,

das war schon mehrmals Thema im PFF, hoffentlich funktioniert der LInk

<a href="https://www.pff.de/i...t154861988">996mit angehenden Motorschaden ... Reparatur oder Verkauf</a>

Grüße, Dirk
 


997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).

#11 sry

sry

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 1.692 Beiträge

Geschrieben 12 Januar 2019 - 15:02

Servus,

 

Wrzlpfrmpf schreibt von 993, Udo von 996 >> Missverständnis.

 

Was die 9 TEUR angeht, das war IIRC in der Anfangstzeit der Wasserboxer tatsächlich in der Region, wäre hier aber OT da 993 = Lufti. Dazu auch aber auch noch etwas: 2010 Konnte man bei Fresinger für den Tarif eine SC-AT Motor bekommen. Ist zwar lang her und auch nicht 993, aber näher dran.

Grundsätzlich wäre angesichts im Raum stehender 12 Riesen in der Tat zu prüfen, was für einen seriösen AT Motor anzulegen wäre...

 

CU,

Sándor


Alle Rechte an Texten und Bildern vorbehalten

 

Gewinner suchen nach Lösungen, Verlierer liefern Erklärungen.

 

https://p7h.de
 

 


#12 Udo Jeske

Udo Jeske

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 511 Beiträge

Geschrieben 12 Januar 2019 - 16:32

Ja - ich habe ich die 12 tEURO für den 996 von Hans-Werner aufgegriffen -_-  !


Gruß aus D´dorf

 

Udo


#13 sry

sry

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 1.692 Beiträge

Geschrieben 12 Januar 2019 - 17:50

Ja - ich habe ich die 12 tEURO für den 996 von Hans-Werner aufgegriffen -_-  !

 

Stimmt, da war schon früher ein Schwenk, sorry.

 

Wir sollten mal definieren, ob es hier nun um 993 oder 996 oder ganz was anderes geht ;)

 

CU,

Sándor


Alle Rechte an Texten und Bildern vorbehalten

 

Gewinner suchen nach Lösungen, Verlierer liefern Erklärungen.

 

https://p7h.de
 

 





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0