Zum Inhalt wechseln


Foto

weitere Details zur Fahrveranstaltung


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
7 Antworten in diesem Thema

#1 Reinhold

Reinhold

    Profilvernichter

  • Moderator
  • 5.176 Beiträge

Geschrieben 30 Januar 2019 - 13:52

Liebe Freunde des zügigen Fahrens,

wie bereits im Vorfeld angekündigt, wollen wir Euch noch weitere Infos zur Fahrveranstaltung im Rahmen des elferliste Jahrestreffens 2019 geben.

 

Der ehemalige Flugplatz Kassel-Calden wurde in den 70er Jahren erbaut und später durch den neuen Flughafen ersetzt.

Details zur Geschichte und zur Entwicklung könnt Ihr hier nachlesen: https://de.wikipedia...n#Vorgeschichte

 

2 Oldtimer-Begeisterte haben sich des alten Flugplatzes angenommen und haben u.a. das historische Flugplatzrennen wieder aufleben lassen.

www.automobiles-kulturgut.org

 

Mit Herrn Jordan konnten wir eine Vereinbarung abschließen, dass wir den Flugplatz am Samstag unseres Jahrestreffens zum Fahren nutzen dürfen.

 

Wir bekommen die Möglichkeit, am Samstagnachmittag ca. 3 Stunden Fahrzeit exklusiv für uns zu bekommen.
In der derzeitigen Planung sehen wir sowohl einen kleinen Rundkurs, wie auch einen Slalom und ggf. noch Bremstest o.ä. vor, wir sind auch offen für Vorschläge/Wünsche aus dem Teilnehmerkreis. (sofern dort umsetzbar)

Der Rundkurs soll denjenigen unter Euch, die bisher noch keine Möglichkeit hatten so etwas auszuprobieren, die Chance dazu geben und natürlich allen die so etwas häufiger machen, eine evtl. noch nicht bekannte Strecke unter die Räder zu nehmen.

Wer sich evtl. nicht sofort traut, es selbst zu versuchen, wird sicherlich die Gelegenheit haben, bei einem der erfahrenen Fahrer mal auf dem Beifahrersitz Platz zu nehmen und sich aus dieser Perspektive einen ersten Eindruck zu verschaffen.

 

Der Slalom bietet eine gute Möglichkeit die Grenzen seines Fahrzeugs (und die des Fahrers) bei relativ niedrigen Geschwindigkeiten auszuloten. Gerade mit den Heckmotorautos ist ein Slalom eine besondere Herausforderung und hilft einem sehr, das Auto zu verstehen und ggf. in Gefahrensituationen besser zu reagieren.

 

Der Bremstest wird so ähnlich aufgebaut sein wie man es auch in Autotests im Fernsehen sehen kann, anfahren mit einer definierten Geschwindigkeit, Anbremspunkt und dann in eine Ausweichgasse, ganz ähnlich einer Gefahrenbremsung mit Ausweichen. Auch das ist sicherlich eine gute Übung für den Alltagsbetrieb.

 

Es wird natürlich keinen Wettbewerb oder Zeitnahme o.ä. geben, alle Fahrübungen sind für den Spaß und die Erhöhung der Fahrsicherheit gedacht.

 

Damit wollen wir auch denen von Euch ein Angebot machen, die sonst keine Gelegenheit haben den Fahrspaß in ihrem außergewöhnlich fahrdynamischen Porsche ohne die Grenzen der StVO genießen zu

können.
 

Wir werden dort am Flugplatz auch verpflegt sein, damit keiner Hunger und Durst leiden muss. ;)

Der Betreiber wird uns mit Grillgut und Getränken versorgen.

Der Preis für die Fahrveranstaltung (incl. Catering auch für die Begleitperson) wird bei 70 Euro pro Fahrer liegen.

Für die Fahrveranstaltung brauchen wir eine feste Zusage von Euch.

Wir werden diejenigen, die sich dafür fest melden, ca. im März anschreiben und um eine Vorabüberweisung bitten, da wir dem Veranstalter das Geld ebenfalls im Voraus zahlen müssen.

 

Wir hoffen mit dem Programm Euer Interesse geweckt zu haben, evtl. auch bei denen, die sich bisher noch nicht getraut haben so etwas mal auszuprobieren.

 

Ein paar weitere Anmeldungen wären gut, also überlegt noch mal und meldet Euch an !

 

Euer Orgateam


Gruß Reinhold

991.2 T "mehr Elfer braucht man(n) eigentlich nicht"


#2 Manfred Witte

Manfred Witte

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 1.630 Beiträge

Geschrieben 31 Januar 2019 - 20:43

70 euro : fahrveranstaltung , plus Verpflegung ist geschenkt.

die meißten kennen bestimmt summen die das mehrfache dessen übersteigen ,was wir in kassel bezahlen.

ich darf mal an die Slalom / Veranstaltung in Mainz erinnern . das war eine super Veranstaltung.

kassel - kalden setzt noch eins drauf.

 

gruß, MW

 



#3 Ummi

Ummi

    Mitglied

  • Moderator
  • 2.321 Beiträge

Geschrieben 31 Januar 2019 - 20:51

70 euro : fahrveranstaltung , plus Verpflegung ist geschenkt.

Du schlägst eine Erhöhung vor? ;)

Wer erinnert sich noch an die tolle Zeit der Flugplatzrennen?
Wir sind damals als Kinder mit dem Rad hin, sind auf umliegende Bäume geklettert und haben das Geschehen staunend verfolgt und waren uns sicher: Das werden wir auch machen :)
Ihr auch, beim Elferlistentreffen 2019? ;)

Angehängte Datei  5127.jpg   214,09K   0 Mal heruntergeladen

Angehängte Datei  f9d1facd-5366-4e7d-a8fa-3c296cbc3b78-big-teaser.jpg   19,35K   0 Mal heruntergeladen

Angehängte Datei  5bc4da5e170fe3be48a9e33ca4fdab33.jpg   21,32K   0 Mal heruntergeladen
  • Karsten M gefällt das

pue8qzxa.jpg

 

392114_5.png


#4 Erhard Fitz

Erhard Fitz

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 361 Beiträge

Geschrieben 01 Februar 2019 - 09:44

Hallo in die Runde,

ich möchte noch ein paar Details bekannt geben.

Nach Rücksprache mit den Betreibern hat sich einiges konkretisiert.

Grundvoraussetzung ist, dass dieses Event auf einem Privatgelände stattfindet.

1. Es besteht Helmpflicht aber ohne jegliche Norm, d. h. es können auch Motoradhelme eingesetzt werden.

   ( Wir empfehlen dringend einen Helm zu tragen ausschließlich beim Rundkurs. Die anderen Aktivitäten

     können ohne Helm absolviert werden, Slalom, Bremstest usw.)

2. Beifahrer dürfen mitfahren.

3. Für die Teilnahme gibt es keine Einschränkung. D. h. Fahrzeuge mit H-Kennzeichen, 07er-Kennzeichen

    auch  nicht angemeldete Rennfahrzeuge sind zugelassen.

zu Punkt 1 ist noch zu sagen, dass Leihhelme zur Verfügung gestellt werden können. Wer mehr als einen hat,

kann diese mitbringen.

Es gibt keine weiteren Auflagen, nur gute Laune und Freude am Fahren mitbringen.

 

Einen "kleinen" Wehrmutstropfen gibt es noch. Nach gestriger Rücksprache mit dem Betreiber sind die bis jetzt angemeldeten Teilnehmer (10) zu solch einer Veranstaltung zu wenig! Das Minimum muss 20 Teilnehmer betragen sonst ist das unwirtschaftlich.

 

Also bitte meldet Euch noch an, wir haben ja noch viel Zeit. Schade wäre es wenn dieses Event nicht stattfinden würde.

Ich möchte Euch noch auf eine Webseite hinweisen wo Bilder eingestellt wurden vom letzten Jahr an gleicher Stelle.

http://www.rueckspiegel-magazin.dedort klickt ihr auf Ausgabe 2019.

 

Gruß

Erhard



#5 Ummi

Ummi

    Mitglied

  • Moderator
  • 2.321 Beiträge

Geschrieben 13 März 2019 - 18:25

Die Teilnehmer der Fahrveranstaltung bitte mal in euren Forums-Briefkasten schauen :)

pue8qzxa.jpg

 

392114_5.png


#6 Jens Schumacher

Jens Schumacher

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 292 Beiträge

Geschrieben 13 März 2019 - 20:02

Hmmm,

eben gerade erst Drübergestoplpert...

Von welchem Datum reden wir?

 

Gruß

Jens

 


Porsche 911SC Targa Bj. 1980

Restaurierung unter:

http://jensschumi.00...911erCorner.php


#7 Erhard Fitz

Erhard Fitz

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 361 Beiträge

Geschrieben 13 März 2019 - 20:51

Hallo Jens,

 

das Treffen ist vom 13. bis 15.September 2019.

Die Fahrveranstaltung ist am 14.09.2019 ab ca. 13.00 Uhr.

Ich hoffe ich konnte dir helfen.

 

Gruß

Erhard



#8 Jens Schumacher

Jens Schumacher

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 292 Beiträge

Geschrieben 13 März 2019 - 22:27

Hallo Erhard,

 

danke für die Info.

 

Gruß

Jens

 


Porsche 911SC Targa Bj. 1980

Restaurierung unter:

http://jensschumi.00...911erCorner.php





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0