Zum Inhalt wechseln


Foto

Frontspoiler, Spoilerlippe SC 3.2


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 Jens Schumacher

Jens Schumacher

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 292 Beiträge

Geschrieben 14 März 2019 - 17:17

Hallo zusammen,

ich möchte an meinem 80-er Targa gerne mal den 3.2-er Fontflügel ausprobieren.
Erwartete Verbesserung - der Vorderwagen wird >160 nicht mehr sooo leicht...

Spoiler kostet bei den bekannten Händlern des geringsten Mißtrauens ab €400 - das ist mir der Versuch nicht wert...

Also, wenn jemand hier für einen fairen Preis eine dicke Lippe ungenutzt rumliegen hat - gerne auch mit Anbausatz - bitte melden.

Beim Spoiler handelt es sich um die Porsche Nr. 91150305500 bzw. 911 503 055 00

Diese Suchanfrage wird auch in den anderen bekannten Therapiezentren eingestellt.

Kontakt ist auch direkt per Email möglich: js_trash aett arcor.de

Schonmal danke im voraus und Gruß

Jens

PS: Die Problematik bzgl. des gleichzeitig vorgeschriebenen Heckflügels und der damit ev. vorhandenen 'Leichtigkeit des Hinterns' ist bekannt...
  


Porsche 911SC Targa Bj. 1980

Restaurierung unter:

http://jensschumi.00...911erCorner.php


#2 Wanderdüne

Wanderdüne

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 4.925 Beiträge

Geschrieben 15 März 2019 - 13:25

Ich zitiere mich einfach mal selbst aus dem Fahrwerksthread von 2006 (so lange ist das her :o ) :

"Weil der Heckspoiler noch einmal nachlackiert werden mußte, hatte ich die Gelegenheit ein paar Tage nur mit dem Fronspoiler rumzufahren. Ich wußte, dass das nicht zulässig ist ( Zitat aus dem Teilegutachten18 10 02 7557, Seite 3: „Bei den Fahrzeugen ab dem Modelljahr 1974 sind nur Front- und Heckspoiler zulässig“), aber ich dachte mir, so viel wird die kleine Gummilippe da vorne nicht ausmachen, zumal ein großer Teil der G Modelle aus optischen Gründen mit der „NurFrontLippe“ rumfährt. Denkst: Ab ca. 150 km/h fing die Fuhre an hinten unruhig zu werden, vorne war er aber stabil. Je schneller man fuhr, umso ausgeprägter wurde das. Jetzt konnte ich auch verstehen, warum man nur das Komplettpaket verbauen darf. Aber so deutlich hatte ich mir den Unterschied nicht vorgestellt."


  • Frank 911, sven_c1 und AWR gefällt das
Viele Grüsse Thorsten

#3 Thomas Roller

Thomas Roller

    Kolbenquäler

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.390 Beiträge

Geschrieben 15 März 2019 - 15:18

Ich hatte die Frontlippe auch an meinem 3,2er Cabrio dran, rein aus optischen Gründen. Ich kann bestätigen, das bei Geschwindigkeiten über 150km/h das Heck instabil wird. Hatte dann mal einen Sommer lang einen Heckflügel montiert, fährt sich dann bei höheren Geschwindigkeiten viel besser, hat mir allerdings optisch nicht gefallen, weswegen ich ihn dann wieder durch die normale Motorhaube ersetzt habe.

Zum Cruisen O.K., für Autobahnfahrten mit höherer Geschwindigkeit eher ungeeignet.


Porsche 993 Coupe Bj. 95, irisblau-metallic, revidierter Motor mit ca. 360 PS

#4 Frank 911

Frank 911

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 3.277 Beiträge

Geschrieben 15 März 2019 - 16:39

Selbst beim Umstieg vom Carrera Spoiler auf den turbo Spoiler habe ich einen erheblichen Zuwachs an Stabilität erfahren.

Testverbrauch:  493762_5.png


#5 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.286 Beiträge

Geschrieben 16 März 2019 - 07:21

Hi,

interessantes Thema  :) , aber Jens weiß das Alles schon  ;)  ;)    :) .

Für mich ist die optisch schönste Lösung die Frontlippe in Verbindung mit dem ausfahrbaren Heckspoiler des 964, adaptiert auf's G-Modell. 

Grüße, Ddirk


997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).

#6 Jens Schumacher

Jens Schumacher

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 292 Beiträge

Geschrieben 16 März 2019 - 09:50

Hallo Dirk,

 

ich weiß nicht ob ich alles weiß B)

Einen Radikalumbau auf Klappflügel habe ich zumindest im Moment nicht vor.
Das könnte auch Probleme wg. meiner 07-er Zulassung geben.

 

Von anderer Seite wurde mir empfohlen, nach einem kompletten 3.2-er Frontblech Ausschau zu halten.

Dann kann ich erstmal probieren ohne mein originales Frontblech zu löchern.

 

Halte das für den richtigen Weg.

 

Danke an alle für den Input und Gruß

 

Jens


Porsche 911SC Targa Bj. 1980

Restaurierung unter:

http://jensschumi.00...911erCorner.php


#7 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.286 Beiträge

Geschrieben 16 März 2019 - 12:39

Hi Jens,

:)  :)  :) .

Verständlich, keinen Totalumbau machen zu wollen. Geben die üblichen Internetverkaufsplattformen denn gar nix her an Angeboten? Ggf. bei ebaykleinanzeigen eine Suchanzeige aufgeben?

Grüße, Dirk


997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).

#8 Jens Schumacher

Jens Schumacher

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 292 Beiträge

Geschrieben 16 März 2019 - 13:41

Habe meine Suchagenten ausgeworfen, schau'n 'mer mal...

Ist ja auch nicht zeitkritisch... 

 

Suchanzeige ist eine gute Idee, mache ich  :) 

 

Gruß

Jens

 


  • d911o gefällt das

Porsche 911SC Targa Bj. 1980

Restaurierung unter:

http://jensschumi.00...911erCorner.php


#9 Jens Schumacher

Jens Schumacher

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 292 Beiträge

Geschrieben 18 März 2019 - 14:19

Hallo zusammen,

 

Spoiler und Frontblech sind gefunden.

Ein gutes Angebot von einem ET-Member.

 

Danke euch allen, werde berichten wenn haben fertig :-)

 

Gruß

Jens

 


  • d911o gefällt das

Porsche 911SC Targa Bj. 1980

Restaurierung unter:

http://jensschumi.00...911erCorner.php





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0