Zum Inhalt wechseln


Foto

992 HYB

23.04.2019

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
12 Antworten in diesem Thema

#1 Manfred Witte

Manfred Witte

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 1.636 Beiträge

Geschrieben 23 April 2019 - 17:28

liebe gemeinde

 

haben wir heute einen Freudentag oder einen trauertag ?

 

nach einer intern bestätigten Meldung , läuft der 992 HYB bereits .

 

einer steht in sylt , zwei in Stuttgart .

 

gruß, MW



#2 sven_c1

sven_c1

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 1.313 Beiträge

Geschrieben 23 April 2019 - 18:36

Hallo Manni,

 

also, angekündigt ist da noch nichts. Dass Erprobungsfahrzeuge unterwegs sind, ist gut anzunehmen. Ist ja auch komplett unsichtbar machbar.

 

 

Mit einem Porsche 911 Hybrid könnte sogar ICH notfalls leben und weiterhin meinen Fahrspaß haben. Hybrid erhält mir die Freiheit, dass ich ins Auto einsteige und fahre irgendwo hin, und unterwegs fällt mir plötzlich ein neues Ziel ein. Diese Freiheit bieten reine Elektroautos in den nächsten 15 bis 20 Jahren sicher nicht.

Sagt Walter Röhrl. https://www.adac.de/...on/porsche-911/

Laut Kommentar im Video zum obigen Beitrag kommt der Hybrid in 4 Jahren, also als Facelift (992.2).

 

Was ich seltsam finde: trotz vieler Leichtbaumaterialien ist der 992 erneut schwerer geworden, plus 50kg. Wo kommt das Mehrgewicht her???

Kann ja nicht alles von den großen Rädern herrühren. Und so viel Mehrleistung und damit Bedarf an größeren Bremskomponenten, stabileren Fahrwerksteilen etc. ggü. dem Vorgänger sehe ich jetzt auch nicht...

 


Viele Grüße,


Sven

Porsche 911 Carrera 3.2 Bj. 1987 / Mj. 1988 - EURO 2 Kat - 930/25 Motor - Bilstein Sportlich Straße - 15 Zoll Bereifung - Originalzustand

#3 Reinhold

Reinhold

    Profilvernichter

  • Moderator
  • 5.212 Beiträge

Geschrieben 24 April 2019 - 08:39

breite Karosse wiegt wie viel mehr? größere Räder, mehr pipapo ;-)


Gruß Reinhold

991.2 T "mehr Elfer braucht man(n) eigentlich nicht"


#4 Manfred Witte

Manfred Witte

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 1.636 Beiträge

Geschrieben 24 April 2019 - 09:36

mein tenniskumpel ,  sagt mir gestern : er sei mit dem 11 hyb , vom PZ  sylt , auf der Insel sylt , gefahren . farbe , blau met. vorführauto.

 

ihm wurde von der PZ Leitung berichtet , z. Z gäbe es drei stück.

 

@ Sven :die 50 Kilo Mehrgewicht , sind vielleicht zu erklären , zwei Turbolader plus Zubehör

 

und dann kommt jetzt noch beim 11 hyb , die Batterie plus Zubehör. ( ohne allrad ) ?

 

mich würde auch interessieren wie schwer der 11 hyb ist ?

 

gruß, MW

 

 

 



#5 Detlef

Detlef

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 859 Beiträge

Geschrieben 24 April 2019 - 10:01

Wenn die das so realisieren wie bei Audi, dann ist ja ein 48V Bordnetz mit größerem Elektromotor als Starter (im Vergleich zu einem Anlasser), der "rekuperiert" und Funktionen beim "Segeln" (Antrieb aus) übernimmt. Ich hatte kürzlich so einen Mietwagen (A6 3L TDI 50 Kombi). Das System hat mich ehrlich gesagt nicht überzeugt, ist im gewohnten Betrieb eher lästig. Um den WLTP Normverbrauch entsprechend zu halten wohl aber notwendig.

 

Für mich ist das eher Verarschung als die Abschaltung. Bei der Abschaltung hat man wenigstens als Fahrer das quatschige Adblue gespart. Jetzt ist viel gewichtige Technik drin. Der Audi wirgt 2,2 Tonnen (!) und fährt sich dementsprechend wesentlich schwerfälliger als ein VW Bus, dei deutlich geringerem Platzangebot und Zuladung.


Viele Grüße

 

Detlef


#6 11er4ever

11er4ever

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 14 Beiträge

Geschrieben 24 April 2019 - 12:21

).

 

Was ich seltsam finde: trotz vieler Leichtbaumaterialien ist der 992 erneut schwerer geworden, plus 50kg. Wo kommt das Mehrgewicht her???

Kann ja nicht alles von den großen Rädern herrühren. Und so viel Mehrleistung und damit Bedarf an größeren Bremskomponenten, stabileren Fahrwerksteilen etc. ggü. dem Vorgänger sehe ich jetzt auch nicht...

 

dazu kommen OPF, mehr Breite bedeutet auch mehr Teile und mehr Blech. Das 8 Gang PDK wird auch nicht leichter geworden sein. Ausserdem ist das PDK Getriebe bereits für den Einbau der Hybridtechnik vorgerüstet.

 

 

 

Ich habe heute gelesen, dass Boxter und Cayman als Hybride kommen und bald auch vollelektrisch. Ich kann mir vorstellen, dass das richtig brachiale Fahrmaschinen werden könnten. Für mich interessanter als der Taycan, der ja eher ein Panamera Derivat zu werden scheint.



#7 Reinhold

Reinhold

    Profilvernichter

  • Moderator
  • 5.212 Beiträge

Geschrieben 24 April 2019 - 12:29

 

 

@ Sven :die 50 Kilo Mehrgewicht , sind vielleicht zu erklären , zwei Turbolader plus Zubehör

 

 

das kann nicht die Erklärung sein, die 2 Turbos + Zubehör gibt es ja schon seit dem 991 2. Serie.

Trotzdem ist der 992 schwerer geworden.

Das pdk soll trotz 8 Gängen und größerem Gehäuse mit Platz mit Hybrid wohl nicht schwerer geworden sein, habe ich zumindest so gelesen.

Aber Partikelfilter + breitere Karosse + Schnickschnack ergeben sicherlich schnell 50 kg


Gruß Reinhold

991.2 T "mehr Elfer braucht man(n) eigentlich nicht"


#8 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.326 Beiträge

Geschrieben 24 April 2019 - 12:57

Hi,
wie sieht es mit der Hybridbatterie/Kondensatoren/Kühlung dafür usw. aus? Das wiegt doch sicher auch Einiges?
Grüße, Dirk
997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).

#9 Manfred Witte

Manfred Witte

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 1.636 Beiträge

Geschrieben 24 April 2019 - 20:20

auf YouTube sind mehrere bilder eines aufgeschnittenen 992 zu sehen. das Auto wirkt unaufgeräumt.

 

ich habe noch nie einen 11er gesehen , der so mit teilen vollgestopft ist .

 

gruß, MW



#10 sven_c1

sven_c1

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 1.313 Beiträge

Geschrieben 24 April 2019 - 20:33

Hi,
wie sieht es mit der Hybridbatterie/Kondensatoren/Kühlung dafür usw. aus? Das wiegt doch sicher auch Einiges?
Grüße, Dirk

Die derzeit erhältlichen 992 haben noch keinen Hybrid. Und wiegen 50kg mehr. Obwohl man die Karosserie mittlerweile fast komplett in Alu fertigt.
Dass das Getriebe eher leichter geworden sein soll, habe ich auch gelesen.
Stecken so viel mehr Dämmung und Steuergeräte in der Kiste?

@Detlef: Lt. audi.de wiegt ein A6 50 TDI knapp 2t: https://www.audi.de/...0.techdata.html
Viele Grüße,


Sven

Porsche 911 Carrera 3.2 Bj. 1987 / Mj. 1988 - EURO 2 Kat - 930/25 Motor - Bilstein Sportlich Straße - 15 Zoll Bereifung - Originalzustand

#11 Detlef

Detlef

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 859 Beiträge

Geschrieben 25 April 2019 - 09:09

Sven, ich hatte extra in die Papiere geschaut (war aber nicht auf einer Waage) weil mir der Wagen besonders schwerfällig vorkam. Da kann man gleich einen Truck fahren, da hat man wenigstens Platz.


Viele Grüße

 

Detlef


#12 sven_c1

sven_c1

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 1.313 Beiträge

Geschrieben 26 April 2019 - 14:46

Hi Detlef,

 

ich darf schon noch verwundert bleiben, oder ;) ? 

 

Hier zur Info ein Testbericht mit Messwerten vom ADAC, ist zwar der etwas kleinere 45 TDI, aber auch der hat die wesentlichen Gewichtstreiber quattro, 8-Gang-Automatik und 6-Zylinder-Turbodiesel: https://www.adac.de/...a6-avant-kombi/

 

Papierleergewicht 1.965 kg, nachgemessene  2.025 kg.

 

Vielleicht bist Du ja eine leicht gepanzerte Version gefahren? Oder ob tatsächlich durch Mehrausstattungen runde 200kg mehr zustande kommen können?


Viele Grüße,


Sven

Porsche 911 Carrera 3.2 Bj. 1987 / Mj. 1988 - EURO 2 Kat - 930/25 Motor - Bilstein Sportlich Straße - 15 Zoll Bereifung - Originalzustand

#13 Detlef

Detlef

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 859 Beiträge

Geschrieben 29 April 2019 - 10:05

Klar, darfst Du! Bei den Mietkutschen ist das immer so eine Sache, gerade mit den Papieren. AHK, Panoramadach, 19 Zoll mit LKW-Reifen hat der schon gehabt.


Viele Grüße

 

Detlef





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0