Zum Inhalt wechseln


Foto

Merkwürdiger Regler im Motorraum


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 deathbyaudio

deathbyaudio

    Frischling

  • Mitglied
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 06 Mai 2019 - 12:06

Habe vor einiger Zeit einen 1990er 964 C4 Coupe gekauft. Musste jetzt am hinteren Sicherungskasten eine Sicherung wechseln und habe dabei einen merkwürdigen Regler gefunden (siehe Bild). Mein Porscheschrauber konnte den auch nicht einordnen - er meinte nur, dass die Anschlüsse irgendwo in den Hauptstrang gehen. Ohne irren Aufwand jetzt kaum zu ermitteln, wo das hingeht. Habe auch bislang keine Funktion gefunden, wenn man an dem Regler dreht. Hat irgendwer sowas schon mal gesehen und/oder eine Ahnung, was das sein könnte?

 
Angehängte Datei  IMG_1720.jpg   99,5K   1 Mal heruntergeladen


#2 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.326 Beiträge

Geschrieben 06 Mai 2019 - 12:26

Hi Christoph,
erst mal willkommen in der Runde.

Mein ex964 C4 MJ 1990 hatte sowas definitiv nicht, ist es ggf. zum Starten des Motors vom Motorraum aus, wenn die Zündung auf AN ist? Es gibt ja Autos, wo das Serie ist.

Stell dich doch bitte in der Rubrik Vorstellungen samt 964 mal vor, Bilder kommen da auch immer gut an.
Grüße, Dirk
997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).

#3 Ummi

Ummi

    Mitglied

  • Moderator
  • 2.344 Beiträge

Geschrieben 06 Mai 2019 - 19:40

Hallo Christoph,

das scheint nicht Serie zu sein.

Schraub doch mal den Deckel ab und schau was innen zu sehen ist. Sollte das Teil elektr. angeschlossen sein wäre es interessant wohin die Kabel gehen.

 

Gruß, Frank

 

Angehängte Datei  IMG_1953.JPG   131,09K   0 Mal heruntergeladen


pue8qzxa.jpg

 

392114_5.png





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0