Zum Inhalt wechseln


Foto

Motornummer


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
7 Antworten in diesem Thema

#1 Heinz Brandenberger

Heinz Brandenberger

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 27 Beiträge

Geschrieben 11 Juni 2019 - 16:44

Liebe Gemeinde

ich habe in meinem 3,2 Carrera,  einen Motor mit der Nummer *64H01600*

Wie finde ich heraus welcher Motorentyp (z.B. 930.20.. oder so) das ist. Kann einfach keine entsprechende Liste im Internet finden.

 

Bin gespannt auf Eure Meldungen!

 

Danke und Grüsse

Heinz



#2 Manfred Witte

Manfred Witte

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 1.659 Beiträge

Geschrieben 11 Juni 2019 - 17:12

ganz einfach im Museum anrufen . diese leute sagen dir das.

 

gruß, Manfred witte


  • d911o gefällt das

#3 Heinz Brandenberger

Heinz Brandenberger

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 27 Beiträge

Geschrieben 11 Juni 2019 - 17:18

Salü Manfred

Gute Idee. Werde ich morgen machen.

Vielen Dank und Gruss

Heinz



#4 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.433 Beiträge

Geschrieben 11 Juni 2019 - 17:30

... und falls es dort Niemand weiß ;) , schau mal hier:

http://www.elferclas.../typen-motoren/

Demzufolge müssest du einen 930.25 haben.

Grüße, Dirk


  • Frank 911 gefällt das
997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).

#5 Bernd Ernst

Bernd Ernst

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 797 Beiträge

Geschrieben 12 Juni 2019 - 09:07

Hallo Heinz,

 

oder PET aufrufen 911 , 87 - 89

 

https://www.porsche..../originalparts/

 

Vorspannseiten

 

Luftgekühlte Grüße

Bernd


  • d911o gefällt das

"Porsche fährt man nie aus Vernunft sondern immer aus Überzeugung"

911 SC, 9/78, RdW Coupe`, 180 PS, 285 tkm,  H - Zulassung, "matching numbers"


#6 Frank Plegge

Frank Plegge

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 320 Beiträge

Geschrieben 12 Juni 2019 - 09:26

Moin,
Das Einfachste wäre doch auf dem Motorblock nachzuschauen.
Der Motortyp ist doch auch eingeschlagen,
Hinter dem Öldruckgeber sollte der Typ zu finden sein.

Angehängte Datei  CA0DD643-D958-4F22-B025-50743FA8F338.jpeg   111,11K   3 Mal heruntergeladen

LG
Frank
  • Frank 911 und d911o gefällt das

#7 Heinz Brandenberger

Heinz Brandenberger

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 27 Beiträge

Geschrieben 14 Juni 2019 - 06:56

H



#8 Heinz Brandenberger

Heinz Brandenberger

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 27 Beiträge

Geschrieben 14 Juni 2019 - 07:03

Hallo Zusammen

Also, bei Porschemuseum habe ich angerufen, die sind jedoch nicht zuständig und haben diese Infos nicht. Ich habe dann bei Porsche Schweiz nochmals angefragt und die Typenbezeichnung 930.25 erhalten. Ich habe dann herausgefunden, dass vor 31 Jahren auf dem Strassenverkehrsamt fälschlicherweise 152kW in den Fz-Ausweis eingetragen wurde. Diese Angaben sind auf dem Typenschein zu Oberst. Auf der zweiten Seite sind dann mit der Bezeichnung H64** die 160kW aufgeführt, was anscheinend übersehen wurde.

Nun wurde in den Papieren alles richtig gestellt, der Veteraneneintrag wurde auch gemacht und alles ist "in Butter".

 

Vielen Dank für Eure Unterstützung und sonnige Grüsse aus Zürich.

Heinz


  • d911o gefällt das




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0