Zum Inhalt wechseln


Foto

Wangen neu aufpolstern


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 Spydergott

Spydergott

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 17 Beiträge

Geschrieben 03 Juli 2019 - 18:48

Hallo zusammen,
möchte mich ganz kurz vorstellen nachdem ich neu in diesem Forum aufgenommen wurde.
Ich heiße Andreas, komme aus dem schönen Münsterland und habe mich schon von Kind auf an mit dem Porsche Virus infiziert. Habe mir nun diesen Traum von einem Porsche Carrera Targa 3.2 Baujahr 84 in Rauchquarz Metallic erfüllt.
Nun komme ich schon zu einem vielleicht kleinen Problem.
An meinem Oldie haben sich durch den seit Jahren immer ziehenden Sicherheitsgurt die seitlichen Wangen etwas gelöst. Es sieht so aus als wären diese verklebt. Mein Polsterer sagte mir ohne Ausbau wäre ein Kleben oder Bespannen nicht möglich.
Ist es so? Wie kann man diese ausbauen? Hat von euch eine Anleitung zum Ausbau?
Freue mich auf eine Antwort

Herzliche Grüße
Andreas

Angehängte Dateien



#2 sven_c1

sven_c1

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 1.344 Beiträge

Geschrieben 03 Juli 2019 - 22:14

Hallo Andreas,

willkommen hier in der Elferliste!

Ich weiß nicht, ob es hilft, aber hier mal ein Video zu einer Interieurrestaurierung eines F-Modells:

Ungefähr bei 8:50 min.

Stell‘ doch mal bei Gelegenheit Deinen Elfer vor, das kommt hier immer gut :)
Viele Grüße,


Sven

Porsche 911 Carrera 3.2 Bj. 1987 / Mj. 1988 - EURO 2 Kat - 930/25 Motor - Bilstein Sportlich Straße - 15 Zoll Bereifung - Originalzustand

#3 Manfred Witte

Manfred Witte

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 1.656 Beiträge

Geschrieben 05 Juli 2019 - 21:48

Hallo zusammen,
möchte mich ganz kurz vorstellen nachdem ich neu in diesem Forum aufgenommen wurde.
Ich heiße Andreas, komme aus dem schönen Münsterland und habe mich schon von Kind auf an mit dem Porsche Virus infiziert. Habe mir nun diesen Traum von einem Porsche Carrera Targa 3.2 Baujahr 84 in Rauchquarz Metallic erfüllt.
Nun komme ich schon zu einem vielleicht kleinen Problem.
An meinem Oldie haben sich durch den seit Jahren immer ziehenden Sicherheitsgurt die seitlichen Wangen etwas gelöst. Es sieht so aus als wären diese verklebt. Mein Polsterer sagte mir ohne Ausbau wäre ein Kleben oder Bespannen nicht möglich.
Ist es so? Wie kann man diese ausbauen? Hat von euch eine Anleitung zum Ausbau?
Freue mich auf eine Antwort

Herzliche Grüße
Andreas

 

hi spyder

du meinst die beklebte ecke ? die ecke sitzt hinter der Verkleidung. die Verkleidung ab zu nehmen ist für den polsterer ne Kleinigkeit .

vielleicht reicht auch etwas abhebeln um die ecke wieder hinter die Verkleidung zu verkleben ?

keine große Sache.

gruß, MW



#4 landi911

landi911

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 2.998 Beiträge

Geschrieben 08 Juli 2019 - 05:59

Hallo Andreas,
Wenn es das Teil ist sehe ich das so wie Manni.
Generell ist ausbauen immer besser um ordentlich arbeiten zu können.
Die Anbauteile lassen sich aber eigentlich alle relativ einfach demontieren.
Gruß
Tilo
Den turbo vergisst man nie!




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0