Zum Inhalt wechseln


Foto

DSK-Trackday auf der Nordschleife, 16.06.2020

Trackday Nordschleife DSK

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
51 Antworten in diesem Thema

#41 Jens Schumacher

Jens Schumacher

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 373 Beiträge

Geschrieben 11 Mai 2020 - 17:58

OK, wer ist dabei?

 

Gruß

Jens

 

PS: bitte eure Erscheinung ein wenig spezifizieren, sonst läuft man aneinander vorbei.

 

Ich: Indisch-roter 1980-er SC mit FS (Freising) 07-Nummer


Porsche 911SC Targa Bj. 1980

Restaurierung unter:

http://jensschumi.00...911erCorner.php


#42 Ummi

Ummi

    Mitglied

  • Moderator
  • 2.603 Beiträge

Geschrieben 11 Mai 2020 - 19:04

OK, wer ist dabei?

Gruß
Jens

PS: bitte eure Erscheinung ein wenig spezifizieren, sonst läuft man aneinander vorbei.

Ich: Indisch-roter 1980-er SC mit FS (Freising) 07-Nummer


Jens, schau mal auf den ersten Beitrag ;)
https://www.elferlis...-2020/?p=122147
post-1586-0-20329900-1583081998.jpg
392114_5.png

#43 Jens Schumacher

Jens Schumacher

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 373 Beiträge

Geschrieben 12 Mai 2020 - 04:50

Ahhh, ok.

 

Dann müssen wir nur hoffen, daß die o.a. Spezifikationen nur einmal auftauchen - bei > 300 Fahrzeugen... ;)

So'n bisschen was vom Kennzeichen wäre vielleicht noch hilfreich.

 

Gruß

Jens


Porsche 911SC Targa Bj. 1980

Restaurierung unter:

http://jensschumi.00...911erCorner.php


#44 Hans Werner Pauli

Hans Werner Pauli

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 2.555 Beiträge

Geschrieben 14 Mai 2020 - 21:58

Hi;

 

weißer Targa, MTK-PJ 911.

 

War heute zum Touri Fahren oben.

Soweit ich das überblicken konnte, ist mittlerweile fast der kompl. Strassenbelag neu.

Schade, ich fand die Graffitis immer recht schön..... ;).

 

Fahren passt, aber die recht tote Umgebung ist unschön.

Hoffe, das durch die Lockerungen und bis zum 16.06.20 es wenigstens wieder ein bisschen "Leben" im Umfeld gibt.

 

Bis dahin, bleibt locker und gesund.

Ciao.

hwp



#45 Ummi

Ummi

    Mitglied

  • Moderator
  • 2.603 Beiträge

Geschrieben 15 Mai 2020 - 07:00

Hoffe, das durch die Lockerungen und bis zum 16.06.20 es wenigstens wieder ein bisschen "Leben" im Umfeld gibt.
Bis dahin, bleibt locker und gesund.
Ciao.
hwp


Etwas zusammensitzen (....natürlich unter Einhaltung der Hygieneregeln) wäre auch mal wieder schön.
Ich werde versuchen den Trackday mit einem Kurzurlaub zu verbinden. Bleibt noch jemand über Nacht, sodass man sich treffen könnte?

@Jens,
wir machen vorher noch eine Whatsapp-Gruppe, dann verpassen wir uns garantiert nicht ;)

Gruß Frank
post-1586-0-20329900-1583081998.jpg
392114_5.png

#46 Jens Schumacher

Jens Schumacher

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 373 Beiträge

Geschrieben 15 Mai 2020 - 18:34

Muß ich mich in meinem Alter noch bei whatsapp anmelden...?

Vielleicht temporär... ;)

 

Gruß

Jens

 


Porsche 911SC Targa Bj. 1980

Restaurierung unter:

http://jensschumi.00...911erCorner.php


#47 Jens Schumacher

Jens Schumacher

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 373 Beiträge

Geschrieben 15 Mai 2020 - 18:36


Soweit ich das überblicken konnte, ist mittlerweile fast der kompl. Strassenbelag neu.

Schade, ich fand die Graffitis immer recht schön..... ;).

 

Vielleicht auch nur abgestrahlt...

Zum letzten Jahr haben die viel gebaggert.

Aber richtig mit Auskoffern und so...

Gruß

Jens


Porsche 911SC Targa Bj. 1980

Restaurierung unter:

http://jensschumi.00...911erCorner.php


#48 Ummi

Ummi

    Mitglied

  • Moderator
  • 2.603 Beiträge

Geschrieben 26 Mai 2020 - 08:13

Trackday in Coronazeiten:

Informationen DSK Freies Fahren 16.06.2020 Nordschleife

Guten Morgen Zusammen,

wir gehen davon aus, dass wir unsere Veranstaltungen ab dem 01.06.2020 durchführen können.

Es gibt jedoch ein paar Auflagen an die wir uns halten müssen und über diese mag ich Euch schon mal informieren.

Hier mal die Regeln die der Staat umgesetzt haben will:
Deutsch:
Verhaltensregeln für Veranstaltungen im Rahmen des DSK Freien Fahren für die Teilnehmer, Gäste, Dienstleister und Mitarbeiter:
Um eine Veranstaltung unter den derzeitigen Corona Bedingungen auf den jeweiligen Rennstrecken erfolgreich durchführen zu können, müssen folgende Regeln und Maßnahmen umgesetzt werden. Dabei gilt es, dass sämtliche Teilnehmer, Gäste, Kunden, Dienstleister und Mitarbeiter einer Veranstaltung diese Regeln im Hinblick auf die Corona-Krise einhalten und befolgen. Zuwiderhandlungen können dazu führen, dass die Genehmigungsbehörde die gesamte Veranstaltung abbricht und Bußgelder verhängt. Die Kosten und Folgen hierfür werden vom DSK an die Kunden weitergereicht und berechnet.
Bereitstellung von Desinfektionsmittel und Handwaschmöglichkeiten erfolgt durch die jeweilige Rennstreckenbetreiber und den DSK. Teilnehmer werden darauf hingewiesen, diese Möglichkeiten auch zu nutzen!
Eine Teilnehmer,- und Kontaktliste zur Dokumentation einer Veranstaltung wird vom DSK erstellt / geführt und dem jeweiligem Rennstreckenbetreiber zur Verfügung gestellt.
Der gleichzeitige Aufenthalt einer größeren Zahl von Personen in einem engen Raum, z.B. in Toilettenräumen ist zu vermeiden. Auch hier müssen die Abstandsregeln beachtet werden, dies gilt auch für ein mögliches Anstehen.
In den Boxenhallen gilt: pro 10m kann sich eine Person aufhalten.
Pausen werden nur zu fest gelegten Zeiten durchgeführt.
Alle Fahrzeuge werden regelmäßig gelüftet und gereinigt bzw. bei Fahrer und Fahrzeugwechsel vom Teilnehmer desinfiziert.
Übernachtungen im Fahrerlager sind nicht gestattet.
Eine Gruppenbildung in den Pausen ist nicht gestattet.
Den Anweisungen der DSK Mitarbeiter und den jeweiligen Mitarbeitern der Rennstecke ist in jedem Falle Folge zu leisten.
Während der gesamten Veranstaltungsdauer müssen alle Teilnehmer einen Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen einhalten.
Die obige Abstandsregel gilt auch ausdrücklich während des Anstehens zur Ausgabe der Dokumente, Aus-und Rückgabe von Transpondern sowie während der Fahrerbesprechung, etc.
Andere zurzeit zu beachtende Hygiene-Regeln, z.B. beim Händewaschen sind ebenfalls unbedingt einzuhalten.
In allen geschlossenen Bereichen gilt eine Mund-Nasen-Masken Pflicht.
Jeder Teilnehmer sitzt allein im Fahrzeug. Beifahrer sind nur zugelassen, sofern beide Fahrzeuginsassen Helm, Balaklava/Sturmhaube und Handschuhe tragen. Die Besetzung der Fahrzeuge wird namentlich dokumentiert, so dass eine Nachverfolgung möglich ist.

WICHTIG!
Bitte beachten Sie, dass wir jederzeit damit rechnen müssen, dass neue Verordnungen vom Staat festgelegt und Veranstaltungen wieder untersagt oder eingeschränkt werden können.
post-1586-0-20329900-1583081998.jpg
392114_5.png

#49 Hans Werner Pauli

Hans Werner Pauli

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 2.555 Beiträge

Geschrieben 28 Mai 2020 - 17:41

Hi;

 

passt doch :).

Und die reinigen auch noch mein Auto innen....... :P

 

Die Vorfreude steigt.

 

Servus

hwp

 



#50 Jens Schumacher

Jens Schumacher

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 373 Beiträge

Geschrieben 28 Mai 2020 - 22:59

Pustekuchen...

Der 'Teilnehmer' macht das...

Balaklava mußte ich erst gurgeln...

 

Gruß

Jens

 

PS

Freue mich auch, mache gerade die letzten Abstimmungen für meinen 'Entschleuniger'

 

 


Porsche 911SC Targa Bj. 1980

Restaurierung unter:

http://jensschumi.00...911erCorner.php


#51 Ummi

Ummi

    Mitglied

  • Moderator
  • 2.603 Beiträge

Geschrieben 29 Mai 2020 - 07:13

Balaklava mußte ich erst gurgeln...


Kopfhaube.
Kannst eine s. g. Sturmhaube aus Stoff nehmen wie sie Motorradfahrer verwenden.
post-1586-0-20329900-1583081998.jpg
392114_5.png

#52 Jens Schumacher

Jens Schumacher

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 373 Beiträge

Geschrieben 29 Mai 2020 - 18:35

Bin eh alleine - keiner will mit mir fahren... ;)

Also Einfachstmaske für die 'Nebenaktivitäten' und freies Atmen im Auto  :D

 

Gruß

Jens

 


Porsche 911SC Targa Bj. 1980

Restaurierung unter:

http://jensschumi.00...911erCorner.php






Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: Trackday, Nordschleife, DSK

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0