Zum Inhalt wechseln


Foto

Cayman 2008 wer kennt sich gut aus ?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
20 Antworten in diesem Thema

#1 Mini 911

Mini 911

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 97 Beiträge

Geschrieben 18 Februar 2020 - 23:16

Hallo Kollegen,

ich beabsichtige einen 2008er Cayman, 295 PS von Erstbesitz mit 57500 km zu erwerben. Ich habe mich noch nicht wirklich viel damit beschäftigt, aber ich glaube mich zu erinnern, das es mit diesen Motoren durchaus Probleme gab. War das nicht der gleiche Motor, der auch im 996 verbaut war ? Und irgendein Simmering war da doch auch ein Problem. Es gibt sicher ein paar unter Euch, die meinen Kenntnisstand da entscheidend hochheben können. Ich habe das Auto gefahren, es gibt alles an Belegen, was bis jetzt vorgefallen ist und das waren nur die normalen Wartungen und einmal ein kompletter Zündspulentausch. Alles bei Porsche und sonst nur noch Reifenhändler und TÜV.. vom Papier her total sauber, fährt gut, sieht gut aus, unfallfrei und alles komplett nachvollziehbar. 1 Schwachstelle hab ich gefunden, irgendwas klappert bei schlechter Straße gefühlt hinter dem Fahrer irgendwo. Ich konnte es nicht lokalisieren, doch das findet mein Schrauber. Worauf ist besonders zu achten und was sind die typischen großen Probleme ? Für Input danke ich Euch jetzt schon. Liebe Grüße , Mini 


Am liebsten ohne Dach... 8) P.S: Frontantrieb ist Teufelswerk X(

#2 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.803 Beiträge

Geschrieben 19 Februar 2020 - 09:18

Hi Mini,
das hört sich doch erst mal gut an, das scheint eine gute Basis zu sein. Im PZ den 111 Punkte Check machen und ggf. vorhandene Überdreher auslesen lassen. So erfährst du auch gleich, ob der Cayman approvedfähig ist. Oder läuft noch eine Approved? Ich würde sowas fürs erste Jahr nur mit neuer Approved kaufen. Vorne auf rostige Kolbenstangen der Stoßdämpfer und intakte Kühler (Steinschläge, Biotope) achten. Motor und Getriebe sollten staubtrocken sein, dann ist da auch kein Problem mit dem Kurbelwellensimmering. Grüße Dirk
997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).

#3 Mini 911

Mini 911

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 97 Beiträge

Geschrieben 21 Februar 2020 - 10:55

Hi Dirk, 

vielen Dank für Deine Antwort. Heute um 13h schlägt die Stunde der Wahrheit. Meine 11er Werkstatt hier bei uns wird sich den 987 mal vorknöpfen. Ich werde berichten :) , bis dahin Lg Mini 


  • d911o gefällt das
Am liebsten ohne Dach... 8) P.S: Frontantrieb ist Teufelswerk X(

#4 Frank 928

Frank 928

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 3.384 Beiträge

Geschrieben 21 Februar 2020 - 11:24

Hallo Michi,

Du bist ja ein Cabrio-Fan. Ist das auch einer oder ist es das Coupé? (Hätte ich das irgenwo rauslesen können? ;) )

LG Frank


1989er 911 Carrera, 1993er 928 GTS


#5 Ummi

Ummi

    Mitglied

  • Moderator
  • 2.757 Beiträge

Geschrieben 21 Februar 2020 - 13:37

(Hätte ich das irgenwo rauslesen können? ;) )
LG Frank


Vielleicht im Titel? ;)
post-1586-0-20329900-1583081998.jpg
392114_5.png

#6 Mini 911

Mini 911

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 97 Beiträge

Geschrieben 21 Februar 2020 - 23:34

Hallo zusammen, der Cayman war von der technischen Seite bis auf Bremsen komplett vorne , hinten nur Beläge , Reifen Winter 6 Jahre alt , Profil noch sehr gut , sehr gut in Schuss. Sogar der Wachs auf der Unterseite vom Getriebe/ Differential war noch vorhanden. Alle typischen Problemstellen waren gut.Ausgelesen, keine Überdreher und keine Fehler im Speicher.  Lack super, kaum Einschüsse. Haben Ihn auch durch die Kuschelwaschanlage gefahren und alles dicht, alles gut. 
Negative Punkte für Wiederverkauf irgendwann : Farbe rot ( steht ihm aber sehr gut) , kein Navi, kein Bose Sound , Einparkhilfe nur hinten ( ok ich weiß, das geht auch ohne) , Schalter. Radio tot. Nur Schriftzug Porsche im Display. Ging aber bis zur Werkstatt noch. Murphy‘s Law? Seltener Zufall. Kann ja wohl schlecht beim Auslesen passiert sein. Nun denn, ich habe dann mit spitzer Feder gerechnet und kam zu dem Schluss dass ich 17,5% Nachlass haben wollte. ( Die Verschleisskosten hatte ich zwischen ihm und mir geteilt.) Leider trennen uns 2k und so haben wir uns ohne Abschluss verabschiedet. Jetzt mit ein paar Stunden Abstand weiß ich immer noch nicht , ob ich richtig oder falsch gehandelt habe. Aber das ist wohl normal ...Lg Mini 


Am liebsten ohne Dach... 8) P.S: Frontantrieb ist Teufelswerk X(

#7 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.803 Beiträge

Geschrieben 22 Februar 2020 - 07:51

Hi Mini,
hab Geduld. Momentan dreht sich am Markt nichts oder nicht viel. Wiederhole dein Angebot in 2 Wochen, dann sieh weiter.
Grüße, Dirk
997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).

#8 Hans Werner Pauli

Hans Werner Pauli

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 2.595 Beiträge

Geschrieben 22 Februar 2020 - 13:41

Hi Michael;

 

schön von Dir zu hören/lesen :)

 

Bist also auf der Suche nach einem "wassergekühltem" für jeden Tag?

 

Mit Bezug auf die von Dir angesprochenen Motorenprobleme, ja diese galten auch für die Cayman/Boxster Motoren.

So ganz allgemein kann man sagen, je mehr Hubraum, umso größer das Risiko.

Damit betraf es häufiger die 996/997/MK1 Versionen.

Auch sagt man, das die Schäden zwischen 20 - 60 Tsd KM auftreten "können".

Fahrzeuge mit mehr als 70/80 Tsd. halten dann "ewig" ;)

 

Wie kann man das Risiko minimieren?

-möglichst schnell eine Approved abschließen.

Sofern das Fahrzeug von Porsche anerkannt wird.

Und nach Besitzerwechsel 3 Monate vergangen sind.

-sich die Zylinder innen mit einer Kamera anschauen.

ist natürlich nicht mal schnell in 5 Minuten erledigt

-Druckverlustmessungen.

 

Oder sich nicht verrückt machen lassen, günstig kaufen und fahren, fahren, fahren.

Und wenns rumpelt, so teuer sind die AT Motoren gar nicht.

Und Cargraphic in Gummersbach hat sich auf die Reparatur dieser "speziellen" Motorschäden spezialisiert.

 

Und wie Dirk schreibt, einfach mal abwarten, ob dem Verkäufer Dein AN später nicht doch gefällt.

Aktuell haben wir einen absoluten Käufermarkt, es gibt Autos ohne Ende.

 

Viel Erfolg

hwp

 

 



#9 Mini 911

Mini 911

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 97 Beiträge

Geschrieben 02 März 2020 - 01:08

Hallo Hans Werner, 

danke für die aufklärenden Worte. So langsam setzt sich das Wissenspuzzle Cayman zusammen. Was ist eigentlich mit den frühen Automaten, waren die problematisch ? Sollte man beim 987 lieber einen Schalter fahren ? Darüber habe ich noch nichts in Erfahrung gebracht. Gruß Mini 


Am liebsten ohne Dach... 8) P.S: Frontantrieb ist Teufelswerk X(

#10 Hans Werner Pauli

Hans Werner Pauli

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 2.595 Beiträge

Geschrieben 02 März 2020 - 12:20

Hi;

 

sollte man nicht jeden Sportwagen besser mit Schaltung fahren..... ;)

 

Ich sags mal so, wenn es nicht wenigstens ein PDK(Doppelkupplung) ist, würde  ich keinen Porsche mit Automatik fahren.

All die Wandlerautomatik-Getriebe, und ich vermute die 2008er haben noch diese, kosten Leistung und Fahrspass.

 

Zu Haltbarkeiten kann ich Dir nichts sagen, da habe ich keine Langzeiterfahrungen Erfahrung mit Porsche Automatiken.

 

Bei einem GT3/GT4, speziell wenn man viel Track fährt., würde ich heute PDK vorziehen.

Alles andere mit Schaltung.

 

Gruß

hwp

 



#11 Reinhold

Reinhold

    Profilvernichter

  • Moderator
  • 5.711 Beiträge

Geschrieben 02 März 2020 - 12:44

technische Probleme mit der Wandler-Automatik hört man eher selten, aber wie HW schon schrieb, das ist ziemlich öde.

Es fehlt mind. ein Gang gegenüber dem Schaltgetriebe, damit ist die Übersetzung der verbliebenen Gänge ziemlich lang und das kostet gefühlt Leistung und Fahrspass.

Ich schließe mich der Meinung an, entweder Schalter oder später PDK.


Gruß Reinhold

991.2 T "mehr Elfer braucht man(n) eigentlich nicht"


#12 landi911

landi911

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.210 Beiträge

Geschrieben 02 März 2020 - 16:18

Wir hatten mal einen 3,4 Liter 996 mit Tiptronic, also Wandlerautomat.
Ich war damit mal bei einer Porscheausfahrt und musste dennoch immer mal wieder auf den Rest warten.
Auf die Rennstrecke würde ich nicht damit und wenn ich wählen könnte würde ich PDK vorziehen, aber ein Ausschlusskriterium muss es nicht sein.
  • Frank 928 gefällt das
Den turbo vergisst man nie!

#13 Reinhold

Reinhold

    Profilvernichter

  • Moderator
  • 5.711 Beiträge

Geschrieben 02 März 2020 - 17:18

Wir hatten mal einen 3,4 Liter 996 mit Tiptronic, also Wandlerautomat.
Ich war damit mal bei einer Porscheausfahrt und musste dennoch immer mal wieder auf den Rest warten.
Auf die Rennstrecke würde ich nicht damit und wenn ich wählen könnte würde ich PDK vorziehen, aber ein Ausschlusskriterium muss es nicht sein.

da warst Du aber nur mit Wanderdünen unterwegs, oder?   ;)  :P


Gruß Reinhold

991.2 T "mehr Elfer braucht man(n) eigentlich nicht"


#14 Ummi

Ummi

    Mitglied

  • Moderator
  • 2.757 Beiträge

Geschrieben 02 März 2020 - 17:43

Ich bin dann wohl zu doof um mit Wandlerautomaten (...nicht PDK) sportlich zu fahren. ;)
Habe schon sehr viele direkte Vergleiche fahren können und war mit dem Schaltgetriebe immer schneller. Gibt einfach mehr "Carcontrol" im Grenzbereich.
post-1586-0-20329900-1583081998.jpg
392114_5.png

#15 landi911

landi911

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.210 Beiträge

Geschrieben 02 März 2020 - 22:34

Naja Reinhold Du kennst einige davon :)

Und Frank, das man mit Schaltgetriebe schneller ist, ist doch klar. Aber darum ging es mir mit meinem Kommentar doch nicht, ich wollte nur sagen das man auch mit Tiptronic flott unterwegs sein kann.
Nicht jeder hat den Anspruch mit schnell so schnell wie Frank oder Reinhold zu sein.
Den turbo vergisst man nie!

#16 Ummi

Ummi

    Mitglied

  • Moderator
  • 2.757 Beiträge

Geschrieben 02 März 2020 - 23:18

Sorry, war ein Missverständnis meinerseits.

Gruß Frank
post-1586-0-20329900-1583081998.jpg
392114_5.png

#17 landi911

landi911

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.210 Beiträge

Geschrieben 02 März 2020 - 23:37

Alles gut
Den turbo vergisst man nie!

#18 Mini 911

Mini 911

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 97 Beiträge

Geschrieben 09 März 2020 - 10:29

Hallo Jungs, 

danke für den Input, das hilft sehr. Liebe Grüße, Mini 


Am liebsten ohne Dach... 8) P.S: Frontantrieb ist Teufelswerk X(

#19 Mini 911

Mini 911

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 97 Beiträge

Geschrieben 13 März 2020 - 11:38

Hi Jungs, Zur Info, der rote ist gestern verkauft worden, für 27k. Sollte nicht sein. Aber wir haben in D gerade auch andere Probleme, wie es ausschaut. Passt auf Euch auf. Lg Mini 


Am liebsten ohne Dach... 8) P.S: Frontantrieb ist Teufelswerk X(

#20 Ummi

Ummi

    Mitglied

  • Moderator
  • 2.757 Beiträge

Geschrieben 13 März 2020 - 11:50

Hallo Michael,

wie hoch war Dein Gebot?

 

Gruß, Frank


post-1586-0-20329900-1583081998.jpg
392114_5.png




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0