Zum Inhalt wechseln


Foto

Kriechströme

Stromfresser Fehlersuche

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
3 Antworten in diesem Thema

#1 Hermann Vollmers

Hermann Vollmers

    Frischling

  • Mitglied
  • PIP
  • 3 Beiträge

Geschrieben 08 März 2020 - 14:14

Hallo, ich besitze ein 911er Cabrio aus USA zul. 1989, das Problem sind Krichströme. Neue Batterie ist eingebaut. Wenn ich den Minuspol abnehme und dann eine Prüflampe dazwischen hänge, leuchtet sie für ca. 5 Sek. hell auf, danach glimmt sie nur noch leicht auch wenn alle Sicherungen entfernt wurden. Wenn ich nur die 1.Sicherung entferne leuchtet sie auch auf, geht dann aber aus. 

1. Sicherung ist für die Fensterheber, die aber trotzdem funktionieren. Wie könnte man hier weiter vorgehen? Mit der alten Batterie war am nächsten Tag Schluß, mit der neuen dauert es logischer Weise länger.  Die nächste Frage bezieht sich auf die Kofferraumleuchte. Sie leuchtet konstant und reagiert nicht auf den Druckschalter in der Haube. (Kabel jetzt einfach abgezogen)

Wäre dankbar für Tipps. Viele Grüße HV



#2 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.609 Beiträge

Geschrieben 08 März 2020 - 18:41

Hallo Hermann,
suche das Relais für die Fensterheber, ggf. ist das defekt. Bitte prüfe auch den Türkontaktschalter, der gibt bei Zündung aus und geöffneter Tür Strom auf das Relais, damit man die Fenster noch schließen kann. Mein exCarrera 3.2 aus MJ 1984 hatte da mal.ein Problem.
Grüße, Dirk
997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).

#3 Manfred Witte

Manfred Witte

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 1.686 Beiträge

Geschrieben 11 März 2020 - 11:17

Hallo Hermann,
suche das Relais für die Fensterheber, ggf. ist das defekt. Bitte prüfe auch den Türkontaktschalter, der gibt bei Zündung aus und geöffneter Tür Strom auf das Relais, damit man die Fenster noch schließen kann. Mein exCarrera 3.2 aus MJ 1984 hatte da mal.ein Problem.
Grüße, Dirk

 

das schutzgummi auf dem türkontaktschalter muß ohne löcher und absolut dicht sein .

sonst kokelt es bei jedem regen , oder bei der Wagenwäsche.

 

gruß, MW



#4 Jens Schumacher

Jens Schumacher

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 374 Beiträge

Geschrieben 11 März 2020 - 17:05

Am besten hängst du mal ein richtiges Amperemeter dazwischen, dann bekommst du auch Werte.

Dann nochmal das Sicherungsspielchen - du solltest damit den Fehler einkreisen können.

 

Gruß

Jens

 


Porsche 911SC Targa Bj. 1980

Restaurierung unter:

http://jensschumi.00...911erCorner.php





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0