Zum Inhalt wechseln


Foto

Hitzeschutz Stoßfänger hinten


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 Alexander Lenz

Alexander Lenz

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 109 Beiträge

Geschrieben 14 April 2020 - 11:05

Hallo,

 

 

ich bin gerade dabei meinen 11er Stück für Stück wieder zusammen zu setzen.

Von hinten an der Stoßstange ist ein verzinktes Hitzeschutzblech angebracht (Explosionszeichnung Teil 6, oben an der Stoßstange mit 3 Schrauben befestigt). Unten sind am Blech auch Aussparungen für Befestigungen angebracht, an meiner nagelneuen Heckschürze (Originalteil) sind aber keine Bolzen oder ähnliches dran. 

Interpretiere ich den Teilkatalog richtig und das Blech ist eigentlich nur beim Turbo verbaut und nicht beim 84er 3,2?

 

Viele Grüße aus Thüringen

 

AlexAngehängte Datei  IMG_2529.JPG   178,89K   1 Mal heruntergeladen



#2 Bernd Ernst

Bernd Ernst

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 843 Beiträge

Geschrieben 14 April 2020 - 13:00

Hallo,

 

 

ich bin gerade dabei meinen 11er Stück für Stück wieder zusammen zu setzen.

Von hinten an der Stoßstange ist ein verzinktes Hitzeschutzblech angebracht (Explosionszeichnung Teil 6, oben an der Stoßstange mit 3 Schrauben befestigt). Unten sind am Blech auch Aussparungen für Befestigungen angebracht, an meiner nagelneuen Heckschürze (Originalteil) sind aber keine Bolzen oder ähnliches dran. 

Interpretiere ich den Teilkatalog richtig und das Blech ist eigentlich nur beim Turbo verbaut und nicht beim 84er 3,2?

 

Viele Grüße aus Thüringen

 

Alexattachicon.gifIMG_2529.JPG

Hallo Alex,

der Hitzeschutz (6) ist nur für den Turbo 930 505 157 01

Du brauchst den Hitzeschutz (36) 911 503 157 01

Schau mal in den PET

Luftgekühlte Grüße

Bernd


  • d911o gefällt das

"Porsche fährt man nie aus Vernunft sondern immer aus Überzeugung"

911 SC, 9/78, RdW Coupe`, 180 PS, 285 tkm,  H - Zulassung, "matching numbers"


#3 Alexander Lenz

Alexander Lenz

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 109 Beiträge

Geschrieben 14 April 2020 - 13:51

Das müsste dann der Hitzeschutz hier sein. Den hab ich bei mir auch noch drin.

Angehängte Dateien



#4 Bernd Ernst

Bernd Ernst

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 843 Beiträge

Geschrieben 14 April 2020 - 16:33

Das müsste dann der Hitzeschutz hier sein. Den hab ich bei mir auch noch drin.

Hallo Alexander,

richtig

Luftgekühlte Grüße

Bernd


  • d911o gefällt das

"Porsche fährt man nie aus Vernunft sondern immer aus Überzeugung"

911 SC, 9/78, RdW Coupe`, 180 PS, 285 tkm,  H - Zulassung, "matching numbers"


#5 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.607 Beiträge

Geschrieben 14 April 2020 - 17:44

Hi Alex,
vielleicht hatte Einer der Vorvorbesitzer Angst vor der Hitze des 4-Rohr-Auspuffs/ESD's, der da früher dran war und hat deshalb das Turbohitzeschutzblech zusätzlich verbaut?
Grüße, Dirk
997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).

#6 Alexander Lenz

Alexander Lenz

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 109 Beiträge

Geschrieben 14 April 2020 - 19:46

Mein Problem ist hautsächlich, dass die neue Schürze schon fertig lackiert ist.

Da ich das Teil neu als Originalteil bestellt hatte, ging ich davon aus, dass alles soweit i.O. ist.

Nun habe ich bei der Montage das Problem festgestellt und recherchiert. 

Eine Überlegung war das Teil nun einfach wegzulassen.

Nun habe ich mich doch entschieden es wieder zu verbauen. Jetzt Bolzen anschweißen fällt aus, da ich nicht nochmal lackieren will.

ich habe jetzt kleine Bleche gebastelt, die jeweils mit einer kleinen Schraube zusammen als Halter angeklebt wurden.

Ich hoffe, dass das dann so passt. Trägt halt ca. 3mm auf.



#7 Alexander Lenz

Alexander Lenz

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 109 Beiträge

Geschrieben 14 April 2020 - 19:46

Mein Problem ist hautsächlich, dass die neue Schürze schon fertig lackiert ist.

Da ich das Teil neu als Originalteil bestellt hatte, ging ich davon aus, dass alles soweit i.O. ist.

Nun habe ich bei der Montage das Problem festgestellt und recherchiert. 

Eine Überlegung war das Teil nun einfach wegzulassen.

Nun habe ich mich doch entschieden es wieder zu verbauen. Jetzt Bolzen anschweißen fällt aus, da ich nicht nochmal lackieren will.

ich habe jetzt kleine Bleche gebastelt, die jeweils mit einer kleinen Schraube zusammen als Halter angeklebt wurden.

Ich hoffe, dass das dann so passt. Trägt halt ca. 3mm auf.

Angehängte Dateien


  • d911o und Ummi gefällt das

#8 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.607 Beiträge

Geschrieben 14 April 2020 - 20:01

Hi Alex,
ich kann dir Einziehmuttern samt Zange anbieten, falls du es damit versuchen möchtest?
Grüße, Dirk
997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).

#9 Alexander Lenz

Alexander Lenz

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 109 Beiträge

Geschrieben 14 April 2020 - 21:01

Danke Dirk,

 

ich habe das jetzt erst mal so gelöst. Ich denke das funktioniert so.

 

Grüße

 

Alex


  • d911o gefällt das




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0