Zum Inhalt wechseln


Foto

Montage Nebelschlussleuchte 1984er 3,2er


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
12 Antworten in diesem Thema

#1 Alexander Lenz

Alexander Lenz

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 109 Beiträge

Geschrieben 14 April 2020 - 20:02

Hallo,

 

schon sitze ich hier vor dem nächsten Rätsel.

Mein Elfer hatte keine originale NSL mehr und hatte auch ein verbasteltes Heckschürzenblech.

Nun will ich alles, wie ab Werk montieren.

Ich habe lt. ETK die originale NSL geordert, mit passenden Halter.

Nun fand ich keine Montagemöglichkeit für diese Leuchte.

Mir wurde von einem netten Elferbesitzer ein Bild geschickt, dass schein mir aber auch nicht original zu sein, besonders die Kabelverlegung. Verschraubt ist der Halter am Blech. bei meinem sind da aber gar keine Löcher?!

 

Vielleicht hat ja Jemand einen, bei dem es noch original ist.

 

VG AlexAngehängte Datei  IMG_2532.JPG   104,68K   0 Mal heruntergeladenAngehängte Datei  fullsizeoutput_107a.jpeg   178,55K   0 Mal heruntergeladen



#2 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.607 Beiträge

Geschrieben 15 April 2020 - 06:54

Hi Alex,
es scheint verschiedene Halter zu geben, ich kenne eine Version bei der das Kabel durch den Halter hindurch geführt wird. Wahrscheinlich hat deine neue Heckschürze keine Löcher, weil bei späteren Baujahren die NSL ins Leuchtenband versetzt wurde und daher die Heckschürzen ohne Löcher produziert wurden.
Grüße, Dirk
997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).

#3 Bernd Ernst

Bernd Ernst

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 843 Beiträge

Geschrieben 15 April 2020 - 08:26

Hallo,

 

schon sitze ich hier vor dem nächsten Rätsel.

Mein Elfer hatte keine originale NSL mehr und hatte auch ein verbasteltes Heckschürzenblech.

Nun will ich alles, wie ab Werk montieren.

Ich habe lt. ETK die originale NSL geordert, mit passenden Halter.

Nun fand ich keine Montagemöglichkeit für diese Leuchte.

Mir wurde von einem netten Elferbesitzer ein Bild geschickt, dass schein mir aber auch nicht original zu sein, besonders die Kabelverlegung. Verschraubt ist der Halter am Blech. bei meinem sind da aber gar keine Löcher?!

 

Vielleicht hat ja Jemand einen, bei dem es noch original ist.

 

VG Alexattachicon.gifIMG_2532.JPGattachicon.giffullsizeoutput_107a.jpeg

Hallo Alexander,

Zu der jetzigen Montage kann man nur sagen "Murks", das Kabel durch den Bumper führen, habe ich auch noch nicht gesehen.

 

Die NSL waren nicht serienmäßig sondern eine Zusatzausstattung M 471, denn die NSL ist in Deutschland erst ab 1991 vorgeschrieben.

Bevor ich für die NSL 3 neue Löcher in die Heckschürze bohre, würde ich das ernsthaft überlegen, so was braucht niemand.

Es sei denn, Du willst das Original wieder herstellen, aber nur, wenn die NSL in Deiner Geburtsurkunde oder dem  Auslieferungszertifikat erwähnt ist.

 

https://www.google.d...f=1586933557996

 

https://www.bussgeld...elscheinwerfer/

 

Luftgekühlte Grüße

Bernd

 

Bleib gesund


  • d911o gefällt das

"Porsche fährt man nie aus Vernunft sondern immer aus Überzeugung"

911 SC, 9/78, RdW Coupe`, 180 PS, 285 tkm,  H - Zulassung, "matching numbers"


#4 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.607 Beiträge

Geschrieben 15 April 2020 - 09:57

Hi Bernd,

könnte es die M571 sein? Siehe hier https://www.mobilver...sstattungscodes

Ansonsten ist es, wie du sagst. Ab MJ 1987 2 NSL in der Heckblende, vorher Zusatzausstattung und auf dem Fronthaubenaufkleber zu finden, sofern der vorhanden ist oder eben über die Geburtsurkunde herauszufinden.

Grüße, Dirk


  • Bernd Ernst gefällt das
997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).

#5 Bernd Ernst

Bernd Ernst

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 843 Beiträge

Geschrieben 15 April 2020 - 12:39

Hi Bernd,

könnte es die M571 sein? Siehe hier https://www.mobilver...sstattungscodes

Ansonsten ist es, wie du sagst. Ab MJ 1987 2 NSL in der Heckblende, vorher Zusatzausstattung und auf dem Fronthaubenaufkleber zu finden, sofern der vorhanden ist oder eben über die Geburtsurkunde herauszufinden.

Grüße, Dirk

Hallo Dirk,

Korrekt, 571

Mit Brille und trotzdem falsch abgelesen.

Ab 87 gab es sogar die Option auf die NSL im Heckleuchtenband zu verzichten.

Luftgekühlte Grüße

Bernd


  • d911o gefällt das

"Porsche fährt man nie aus Vernunft sondern immer aus Überzeugung"

911 SC, 9/78, RdW Coupe`, 180 PS, 285 tkm,  H - Zulassung, "matching numbers"


#6 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.607 Beiträge

Geschrieben 15 April 2020 - 17:53

...

Ab 87 gab es sogar die Option auf die NSL im Heckleuchtenband zu verzichten.

Luftgekühlte Grüße

Bernd

 

Hi Bernd.

... was es alles gab ;) :) . Die alten Elfer sind doch immer für eine Überraschung gut :) .

Grüße, Dirk
 


997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).

#7 Christian Stephan

Christian Stephan

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 182 Beiträge

Geschrieben 16 April 2020 - 13:21

Moin zusammen

Ist es denn das, was Alex eigentlich wissen wollte?

Ich habe mal Bilder meiner NSL angehängt. Kann bei Bedarf auch noch welche machen oder versuchen, Maße abzunehmen, solange ich dafür nichts auseinander bauen muß.

Viele Grüße

Christian

Angehängte Dateien


  • d911o gefällt das

#8 Bernd Ernst

Bernd Ernst

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 843 Beiträge

Geschrieben 16 April 2020 - 17:12

Hallo Alex,

die Einbaumaße für den NSL findest Du im Anhang

Luftgekühlte Grüße

Bernd

Angehängte Dateien


"Porsche fährt man nie aus Vernunft sondern immer aus Überzeugung"

911 SC, 9/78, RdW Coupe`, 180 PS, 285 tkm,  H - Zulassung, "matching numbers"


#9 Alexander Lenz

Alexander Lenz

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 109 Beiträge

Geschrieben 16 April 2020 - 17:42

Das sind genau die Informationen, die ich gesucht hatte, vielen Dank für Eure Hilfe.

Da nun feststeht, dass bei meinem Elfer ab Werk gar keine NSL dran war, werde ich diese vorerst mal wieder ins Regal legen.

Die Infos und Bilder werde ich mir aber auf jeden fall abspeichern, falls ich doch noch den Montageentschluß fasse.

 

Eine kleine Frage hätte ich dann doch noch. Ich hoffe ich nerve nicht zu sehr. 

Wie sahen die Schrauben original aus, die die Schürze an der Stoßstange halten, Sechskant, Imbus, Kreuzschlitz, Schwarz, Silber oder in Wagenfarbe?

 

Grüße

 

Alex



#10 landi911

landi911

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.109 Beiträge

Geschrieben 16 April 2020 - 18:23

Ich glaube schwarze Sechskant- ist aber lange her.
Den turbo vergisst man nie!

#11 Bernd Ernst

Bernd Ernst

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 843 Beiträge

Geschrieben 16 April 2020 - 19:12

Das sind genau die Informationen, die ich gesucht hatte, vielen Dank für Eure Hilfe.

Da nun feststeht, dass bei meinem Elfer ab Werk gar keine NSL dran war, werde ich diese vorerst mal wieder ins Regal legen.

Die Infos und Bilder werde ich mir aber auf jeden fall abspeichern, falls ich doch noch den Montageentschluß fasse.

 

Eine kleine Frage hätte ich dann doch noch. Ich hoffe ich nerve nicht zu sehr. 

Wie sahen die Schrauben original aus, die die Schürze an der Stoßstange halten, Sechskant, Imbus, Kreuzschlitz, Schwarz, Silber oder in Wagenfarbe?

 

Grüße

 

Alex

Hallo Alex,

Schrauben M6x10 mit U - Scheibe und Kreuzschlitz, gelb chromatiert.

Sicher konnte man da bei Porsche nie sein, bei meinem 79 er sind sie z. B. schwarz

Luftgekühlte Grüße

Bernd

Angehängte Dateien


  • Alexander Lenz gefällt das

"Porsche fährt man nie aus Vernunft sondern immer aus Überzeugung"

911 SC, 9/78, RdW Coupe`, 180 PS, 285 tkm,  H - Zulassung, "matching numbers"


#12 Alexander Lenz

Alexander Lenz

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 109 Beiträge

Geschrieben 16 April 2020 - 19:50

Danke, Schraubenthema geklärt!

 

Ich habe jetzt eine Kopie einer Preisliste von 1984 aufgetan. Hier steht die häßliche Nebelrückleuchte als Serienausstattung drin.

Angehängte Dateien



#13 Manfred Witte

Manfred Witte

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 1.686 Beiträge

Geschrieben 18 April 2020 - 15:08

ich kann mich entsinnen , daß viele leute diese nebelschlußleuchte nicht bestellten .

1. waren zwei löcher im blech.

2. war diese leuchte sehr dicht am Auspuffrohr. d.h. oftmals waren brandspuren an der leuchte zu sehen.

3. sie kostete geld.

 

gruß, MW


  • Detlef gefällt das




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0