Zum Inhalt wechseln


Foto

Deutschlands erste ZUGELASSENE LED-Nachrüstlampe (H7)


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
19 Antworten in diesem Thema

#1 Ummi

Ummi

    Mitglied

  • Moderator
  • 2.952 Beiträge

Geschrieben 18 Oktober 2020 - 14:29

Langsam kommt Bewegung in die Sache, wird auch Zeit :)

 

https://www.osram.de...r-led/index.jsp

 

Bisher leider nur H7 und für relativ wenige Fahrzeuge, kein Porsche dabei :(

Scheint auch noch nicht ganz rund zulaufen wie man den Rückmeldungen auf Amazon entnehmen kann.

https://www.amazon.d...iews-filter-bar

 

Dann schauen wir mal wie sich das weiter entwickelt ;)

 

 

 

Angehängte Dateien


  • Frank 928 und d911o gefällt das
post-1586-0-20329900-1583081998.jpg
392114_5.png

#2 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.970 Beiträge

Geschrieben 18 Oktober 2020 - 18:06

Hi,
ich hoffe da auch auf Fortschritte, denn mein 997.1 mitohne Xenon könnte da Verstärkung gebrauchen. Aber bisher scheue ich mich, LEDs ohne ABE einzubauen.
Grüße, Dirk
  • Ernst Fall gefällt das

997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, LED-H7, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).


#3 Ernst Fall

Ernst Fall

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 09 Januar 2021 - 15:41

LED muss nicht immer grundsätzlich besser oder heller bedeuten. Soll ja schließlich nach Ersatz durch die Originalen Halogen im selben Lampentopf den Gegenverkehr genauso wenig blenden, wie vorher.

 

LED-H4 und -H7 Leuchten gab es ja auch schon vorher, nur ohne Zulassung. Deren Lichtausbeute war miserabel.

 

Ich habe zwei 996. Einen mit Halogen-, einen mit Xenon-Scheinwerfern. Und ich muss sagen, dass mir eine unterschiedliche Ausleuchtung noch nicht aufgefallen ist. Als ich den Turbo mit Xenon neu hatte, habe ich mir eingeredet und glaubte es auch, dass die Ausleuchtung besser sei. Aber bei einer Gegenüberstellung fand ich den Unterschied - zumindest vom Fahrersitz aus beurteilt - marginal.

 

Ernst



#4 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.970 Beiträge

Geschrieben 09 Januar 2021 - 16:32

Hallo Ernst,

beim 997 habe ich keinen Vergleich. Bei meinen Alltagswagen war vor Jahren der Sprung von H7 zu Xenon für mich gefühlt sehr groß. Vor 1,5 Jahren von Xenon zu LED war das nicht mehr so viel. Wenn ich die Möglichkeit hätte, wie schon oben geschrieben, den 997 legal umzurüsten, würde ich das sofort tun. Aktuell hat sich die Anzahl der von Osram freigegebenen Hersteller/Fahrzeugtypen für die H7-Ersatz LED erheblich gesteigert, Porsche ist leider (noch?) nicht dabei. Ich habe an Osram eine Anfrage gemacht, bisher habe ich keine Antwort. Es gibt übrigens einen ähnlichen Thread dazu in einem Nachbarforum, siehe hier: https://www.pff.de/t...on-d2s-auf-led/

Offenbar ist u.a. auch die Lumen-Leistung der LEDs zu beachten?!

Grüße, Dirk


997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, LED-H7, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).


#5 Koch964

Koch964

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 498 Beiträge

Geschrieben 11 Januar 2021 - 13:19

Hallo Dirk!

Ging mir auch so - keine Rückantwort von Osram!

Sehr kundenfreundliche Einstellung.

 

Grüße

Hans-Werner


  • d911o gefällt das

#6 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.970 Beiträge

Geschrieben 29 Oktober 2021 - 19:02

Hi,
ich hoffe da auch auf Fortschritte, denn mein 997.1 mitohne Xenon könnte da Verstärkung gebrauchen. Aber bisher scheue ich mich, LEDs ohne ABE einzubauen.
Grüße, Dirk

Hi,
1 Jahr weiter und keine Fortschritte bei Osram und Co. für den 997. Tja, als mittlerweile alter und zunehmend ungeduldiger ;) Mann habe ich eingekauft. Siehe Bild bzw. https://www.carlight...rnlicht-led/h7/ Es ist das H7-Set was als Erstes in der Liste auftaucht. Wird in der Nebensaison eingebaut, Bericht folgt.

Grüße Dirk

Angehängte Dateien


  • Michael Tylla und Ummi gefällt das

997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, LED-H7, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).


#7 sven_c1

sven_c1

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 1.453 Beiträge

Geschrieben 29 Oktober 2021 - 21:24

Hallo Dirk,

eine ABE hat das Kit nicht, oder?
Viele Grüße,


Sven

Porsche 911 Carrera 3.2 Bj. 1987 / Mj. 1988 - EURO 2 Kat - 930/25 Motor - Bilstein Sportlich Straße - 15 Zoll Bereifung - Originalzustand

#8 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.970 Beiträge

Geschrieben 30 Oktober 2021 - 07:38

Hi Sven,
nein, hat es nicht. Ich habe mich dennoch nach langen Überlegen zum Testen entschieden.
Grüße Dirk

997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, LED-H7, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).


#9 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.970 Beiträge

Geschrieben 31 Oktober 2021 - 14:27

Hi,
hier mal ein paar Bilder, damit man sieht, was mir als H7-Kit geliefert wurde.

Laut Beschreibung ist es ein H4 als auch ein H7 Kit. Das LED-Leuchtmittel ist vermutlich immer dasselbe, die Montagefähigkeit als H4 oder H7 ergibt sich anhand der "Ringe". Der schwarze Ring ist für H4, der silberne Metallring zusammen mit dem schwarzen Kunststoffteil ergibt dann H7. Die Beschreibung sagt: Ringe durch Verdrehen und Ziehen vom LED-Leuchtmittel abnehmen. Dann die Ringe (in meinem Fall bei H7 Beide) in den Scheinwerfer anstelle der konventionellen H7-Lampe einsetzen. Da hinein dann das LED-Leuchtmittel stecken und um 45 Grad verdrehen. Soweit die Theorie.

Ob das so einfach mit dem Leuchtmittel einsetzen funktioniert, werde ich demnächst probieren. Noch mehr gespannt bin ich, ob im bzw. hinter dem Scheinwerfer genug Platz für den Anschluss ist.
Grüße Dirk

Angehängte Dateien


  • Frank 928 und Ummi gefällt das

997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, LED-H7, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).


#10 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.970 Beiträge

Geschrieben 27 November 2021 - 13:07

Hi,

heute Vormittag hatte ich mal Zeit. Die Bilder sind eigentlich selbsterklärend, die H7-LED, die ich schon weiter oben mal beschrieben/verlinkt hatte, passen plug and play. Im Gehäuse ist genug Platz, in den Deckel habe ich sicherheitshalber oben und unten ein 5mm-Loch gebohrt, damit der kleine Lüfter auf der LED auch lüften ;) kann. Das LED-Licht ist im Gegensatz zum sehr gelblichen H7-LIcht sehr weiß, aber ich empfinde es jetzt nicht als grell. Ich habe zwar auch Fotos vom vorher/nachher gemacht, aber irgendwie sind die misslungen. Echte Fahr-Erfahrungen kann ich erst im kommenden Frühjahr posten, vorm März kommt mein 997 wegen Saisonkennzeichen und der hier immer noch massiven Salzstreuerei nicht auf die Straße. Das letzte Bild zeigt das was übrig ist, die Metallringe passen irgendwie nicht und ich weiß auch nicht wirklich, wozu die sein sollen? Ggf. schreibe ich dem Anbieter noch einmal eine Mail, um das zu erfragen. Von Außen ist die LED-Lampe nicht zu sehen, beim 997 ist da so eine Linse davor.

Grüße. Dirk

Angehängte Dateien


  • Frank 928, Alex911 und Ummi gefällt das

997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, LED-H7, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).


#11 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.970 Beiträge

Geschrieben 27 November 2021 - 14:18

Hi,
Ergänzung: da der o.g. Anbieter-Link meistens mehrere Produkte zeigt und das missverständlich ist, auf dem beigefügten Bild ist das von mir gekaufte Set samt der Bezeichnung im Anbietershop zu sehen.
Grüße Dirk

Angehängte Dateien


997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, LED-H7, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).


#12 Targahorst

Targahorst

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 250 Beiträge

Geschrieben 27 November 2021 - 19:49

Hallo Dirk, Respekt wer´s selber macht...

Dann dürfen wir mal auf deinen Praxistest im März gespannt sein, nach der ersten Ausfahrt im Dunkeln. Da ich mit meinen 11ern kaum im Dunkeln unterwegs bin im Sommer, hatte ich nur einige Dunkelfahrten dieses Jahr mit dem 996 vom Nürburgring zurück. Da war ich vom Serienlicht am 996 ganz positiv überrascht, muss aber dazu anmerken, das ich die kleinen Nebel oder Breitstrahler, die in den Spiegeleierlampen integriert sind, mit genutzt habe. Das gibt einem viel Licht in die Breite und man sieht die Fahrbahnränder deutlich besser. Geblendet fühlte sich bislang keiner, da mich niemand angeblinkt hatte...

Beim 964 fällt es eher auf die Nebellampen einzuschalten, da sie separat im Stoßfänger sitzen. Aber hier habe ich bereits vor fast 20 J. die 100W H1 drin anstelle 55W Serie, die ich bereits in meinen Super Oscars von Cibie früher drin hatte !

Braucht nur leider etwas mehr Strom....

Gruß Horst


  • d911o gefällt das

#13 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.970 Beiträge

Geschrieben 27 November 2021 - 19:57

Hallo Horst,
beim 997 sind die Nebelscheinwerfer auch wie beim 964 in der Bugschürze integriert, da ist man da immer beim Ein-/Ausschalten ;) bei Gegenverkehr. Ich bin auch auf den ersten Fahrtest der LEDs im Dunkeln gespannt.
Grüße Dirk

997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, LED-H7, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).


#14 Pilot69

Pilot69

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 48 Beiträge

Geschrieben 29 November 2021 - 09:32

Die Belüftungslöcher hätte ich nicht gebohrt, da kommt Feuchtigkeit rein und der Scheinwerfer wird dadurch nur mehr beschlagen. Die LED erzeugen weniger Wärme als eine Halogenlampe, so ist eine zusätzliche Kühlluftzufuhr nicht nötig. Die Scheinwerfer werden auch mit der Halogenlösung nicht wirklich warm, so ist die Kühlung der LED durch den Lüfter innerhalb des grossen Gehäuses sichergestellt.

 

Greetz



#15 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.970 Beiträge

Geschrieben 29 November 2021 - 17:55

Hi,
mit den Belüftungslöchern habe ich lange überlegt, notfalls werden die mit Gummistopfen wieder verschlossen.
Grüße Dirk

997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, LED-H7, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).


#16 Frank 928

Frank 928

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 3.430 Beiträge

Geschrieben 22 Dezember 2021 - 09:40

Hi zusammen,

 

mittlerweile gibt es auch H4 LEDs. https://www.conrad.d...-v-2490805.html

 

Hat die mal jemand eingebaut und getestet?

 

LG Frank


  • d911o gefällt das

1989er 911 Carrera (verkauft), 1993er 928 GTS, Mercedes 420 CDI


#17 Frank 928

Frank 928

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 3.430 Beiträge

Geschrieben 22 Dezember 2021 - 10:47

Hallo Horst,
beim 997 sind die Nebelscheinwerfer auch wie beim 964 in der Bugschürze integriert, da ist man da immer beim Ein-/Ausschalten ;) bei Gegenverkehr. Ich bin auch auf den ersten Fahrtest der LEDs im Dunkeln gespannt.
Grüße Dirk

 

Hi Dirk,

bist Du schon mal gefahren? Wie ist die Lichtausbeute?

LG Frank


1989er 911 Carrera (verkauft), 1993er 928 GTS, Mercedes 420 CDI


#18 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.970 Beiträge

Geschrieben 22 Dezember 2021 - 13:01

Hi Dirk,
bist Du schon mal gefahren? Wie ist die Lichtausbeute?
LG Frank


Hi Frank,
wegen des Saisonkennzeichens kann die Probefahrt erst im März'22 erfolgen. An der Garagenwand gibt es dank der LEDs eine sehr gute Hell-Dunkel-Grenze, mit den normalen H7 war das eher vergleichsweise diffus und insgesamt hat man (ich) den Eindruck, dass mit den LEDs wirklich Licht an ;) ist. Das eher gelbliche Licht der normalen H7 war bisher nicht so toll, zumindest nach meinem Gefühl.
Grüße Dirk
  • Frank 928 gefällt das

997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, LED-H7, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).


#19 landi911

landi911

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.403 Beiträge

Geschrieben 23 Dezember 2021 - 11:38

Hi zusammen,

mittlerweile gibt es auch H4 LEDs. https://www.conrad.d...-v-2490805.html

Hat die mal jemand eingebaut und getestet?

LG Frank

Hallo Frank,

Ich habe H4 gekauft und möchte das an meinem 924 bzw 914 mal testen.
Aufgefallen ist mir schon mal das die H4 im Vergleich zum kleinen Lüfter der H7 einen sehr großen Kühlkörper besitzen.
Ich weiß noch nicht wie das baulich reinpassen wird und auch nicht wie ich da den Wasserschutz montiert bekomme.
Ich werde berichten
LG
Tilo
  • Frank 928 und d911o gefällt das
Den turbo vergisst man nie!

#20 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.970 Beiträge

Geschrieben 23 Dezember 2021 - 12:42

Hi Tilo,

mich würde dann auch noch interessieren, inwieweit die LED-H4 bei aufgeklappten Scheinwerfern beim 914/924 von außen zu sehen sind? Ich nehme an, dass man schon sehr genau hinschauen muss, um sie zu entdecken.

Grüße Dirk


997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, LED-H7, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0