Zum Inhalt wechseln


Foto

997.1: Klimaregler abgegriffen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
12 Antworten in diesem Thema

#1 Michael S

Michael S

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 351 Beiträge

Geschrieben 30 Oktober 2020 - 09:10

Hallo zusammen,

 

wie evtl. auch bei den einen oder anderen 997, sind meine beiden Regler für die Heizungstemperatur und die Gebläsestellung abgegriffen.

Leider gibt es da keine Ersatzteile, ich müsste die ganze Einheit austauschen :-(

Neu vom PZ ist mir das zu teuer.

Gebraucht habe ich wahrscheinlich ähnliche Probleme ein gutes Exemplar zum akzeptablen Preis zu bekommen.

 

Ich meine hier im Forum hatte mal jemand berichtet das er Nachbauten der zwei Regler/Hebel aus den USA bestellt hatte (und glaube ich noch einen Satz übrig hat(te).

Weiß nicht mehr wer das war, evtl. könnte derjenige sich nochmal melden...

 

Andere Abhilfen sind auch gerne genommen.

 

Danke im Voraus.

 

Gruß

Michael

 



#2 Michael S

Michael S

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 351 Beiträge

Geschrieben 30 Oktober 2020 - 10:47

Hab jetzt nach einiger Suche in Ebay (US) das Angebot für die abgegriffenen Regler gefunden.
Warte noch auf ein Feedback auf meine Rückfrage, dann würde ich die bestellen.

Hier der Link falls es jemanden interessiert:

 

https://www.ebay.com/itm/293569739259

 

Gruß

Michael


  • d911o und Ummi gefällt das

#3 Ummi

Ummi

    Mitglied

  • Moderator
  • 2.729 Beiträge

Geschrieben 30 Oktober 2020 - 12:08

Ist es nicht möglich die Tasteoberfläche fein anzuschleifen und dann aufzupolieren? Die sind doch wahrscheinlich durchgefärbt, oder?
Die Schriftzüge finden sich vielleicht als dünne Aufkleber im Internet? Oder beim nächsten Folienprinter anfertigen lassen?
post-1586-0-20329900-1583081998.jpg
392114_5.png

#4 Michael S

Michael S

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 351 Beiträge

Geschrieben 30 Oktober 2020 - 12:57

Hallo Frank,

nein, Teil das ist aus Kunststoff und nur die Oberfläche schwarz (Softlack ?) beschichtet.
Wegen abgegriffen kommt das Weiß durch.
Theoretisch könnte man das natürlich ausbauen, lackieren etc.
Aber dann die Symbole da aufzupappen ist nicht so mein Ding, hält bestimmt auch nicht ewig :-(

 

Ich bestelle die jetzt einfach und habe dann wieder Freude. Momentan tut es nur im Auge weh :-(

 

Gruß

Michael


  • Ummi gefällt das

#5 Thomas Roller

Thomas Roller

    Kolbenquäler

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.666 Beiträge

Geschrieben 30 Oktober 2020 - 14:23

Abschleifen, nachlackieren usw. macht keinen Sinn. Die Teile werden in einem anderen Verfahren lackiert, so kriegt man das mit Hobbylackieren nicht hin. Die Symbole werden in der Regel im Tampondruck aufgebracht, hält halt nicht so lange. Hochwertige Automobilbauer prägen das heute oder sparen das aus, und dafür benötigt man spezielle Werkzeuge. Wenn Du also ein Ersatzteil bekommst nimm es und freue Dich daran.


  • Ummi und Michael S gefällt das
Porsche 993 Coupe Bj. 95, irisblau-metallic, revidierter Motor mit ca. 360 PS

#6 landi911

landi911

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.191 Beiträge

Geschrieben 04 November 2020 - 08:05

Hallo Thomas, ich weiß Du bist der Spezialist. Aus einem anderen Forum weiß ich das dieses Problem besonders bei gewissen Ferrari Baureihen aufgetreten ist. Da gibt es Spezialfirmen die diese Schalter für viel Geld aufarbeiten.
Rausgestellt hat sich das die die Oberflächen auch nur abschleifen, mit 2 K Lack aus der Dose oder Minigun lackieren und dann die Aufkleber aufbringen. Dann kann man nochmal Klarlack aufbringen. Und das scheint gut zu halten.
Aber natürlich sicher nicht in der Qualität die Du gewöhnt bist.
Den turbo vergisst man nie!

#7 Thomas Roller

Thomas Roller

    Kolbenquäler

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.666 Beiträge

Geschrieben 04 November 2020 - 10:30

Hallo Tilo, wer mit dieser Lösung leben kann ist doch zufrieden, das ist die Hauptsache. Für geht das nicht konform mit der Wertigkeit des Fahrzeugs, da würde ich das nicht machen. Von daher käme für mich die Aufkleber Lösung nicht in Frage. Ich hatte das bei meinem letzten Audi auch teilweise, war eben schlecht gemacht (Tampondruck), aber da kann ich das ja reklamieren. Mal schauen ob das bei Mercedes besser gemacht ist.


Porsche 993 Coupe Bj. 95, irisblau-metallic, revidierter Motor mit ca. 360 PS

#8 Ummi

Ummi

    Mitglied

  • Moderator
  • 2.729 Beiträge

Geschrieben 04 November 2020 - 11:39

Für geht das nicht konform mit der Wertigkeit des Fahrzeugs, 

 

Welche Wertigkeit? Ich kenne etliche Autos in deutlich niedrigerer Preisregion, da sehen die Schalter nach 20 Jahren noch top aus. ;)


post-1586-0-20329900-1583081998.jpg
392114_5.png

#9 Thomas Roller

Thomas Roller

    Kolbenquäler

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.666 Beiträge

Geschrieben 04 November 2020 - 12:38

Klar, wenn es qualitativ gut gemacht ist. Bei Herstellern wir z.B. Dacia, Renault und anderen wird es so gemacht. Audi und Porsche sind da eher auf der Billigschiene unterwegs.


Porsche 993 Coupe Bj. 95, irisblau-metallic, revidierter Motor mit ca. 360 PS

#10 Reinhold

Reinhold

    Profilvernichter

  • Moderator
  • 5.663 Beiträge

Geschrieben 04 November 2020 - 16:58

Klar, wenn es qualitativ gut gemacht ist. Bei Herstellern wir z.B. Dacia, Renault und anderen wird es so gemacht. Audi und Porsche sind da eher auf der Billigschiene unterwegs.

wenn man das so liest, klingt das ganz schön schräg und traurig....

Die "Billigmarken" legen in diesen Details mehr Wert auf Qualität als die sogenannten "Premiummarken".....


Gruß Reinhold

991.2 T "mehr Elfer braucht man(n) eigentlich nicht"


#11 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.745 Beiträge

Geschrieben 04 November 2020 - 17:07

Hi,
es gibt leider beim 997 noch mehr Beispiele für billig im Sinne von minderwertig, die verwendeten Schrauben taugen von der Beschichtung her nichts usw. usw.
Grüße, Dirk
997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).

#12 Michael S

Michael S

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 351 Beiträge

Geschrieben 10 November 2020 - 19:45

So, neue Regler sind verbaut und eingebaut. Sieht wieder aus wie neu :-)

Hab aber nochmal den Anbieter gewechselt, diesmal aus England. In Summe waren die US-Teile dank Zoll und Transport mehr als doppelt so teuer wie aus England...

 

Jetzt stehen noch weitere Schönheitsoperationen an:

- Einstiegsleiste Fahrerseite (verkratzt vom Vorbesitzer)

- Leder Handbremsgriff (auch noch vom Vorbesitzer, sieht aus wie Bißspuren von einem Hund)

 

Gruß

Michael


  • Ummi gefällt das

#13 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.745 Beiträge

Geschrieben 11 November 2020 - 12:59

Hi Michael,
bitte poste den Anbieter, danke!
Grüße, Dirk
997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0