Zum Inhalt wechseln


Foto

Unterstellböcke mit Anhebemöglichkeit Wagenheber


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
16 Antworten in diesem Thema

#1 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.794 Beiträge

Geschrieben 25 November 2020 - 10:15

Hi,
hat Jemand so etwas http://www.jackpointjackstands.com/oder etwas Ähnliches im Einsatz? Ich suche nach einer Möglichkeit, meinen 997 auf Böcke zu stellen, aber der Wagenheber blockiert schon die Ansatzpunkte. Klar, ich könnte mir eine Werkstatt mit Hebebühne suchen, aber ich möchte z.B. den vorderen Stabi in meiner Garage (Auto steht dabei auf der vorhandenen Grube) wechseln. Ideen?
Grüße, Dirk
997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).

#2 Detlef

Detlef

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 974 Beiträge

Geschrieben 25 November 2020 - 13:04

Hallo Dirk,

 

wenn die Böcke unter die Wagenheberaufnahmen sollen, musst Du wohl den Wagen mit dem Heber an anderer Stelle anheben. Geht das bei dem nicht mehr, den hinten soweit anzuheben, dass er vorn mit hochkommt?


  • d911o gefällt das

Viele Grüße

 

Detlef


#3 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.794 Beiträge

Geschrieben 25 November 2020 - 14:50

Hi Detlef,
gute Idee, muss ich mal probieren, wenn meine Schulter wieder ok ist.
Ansonsten ist viel Plastik am Unterboden, da gibts nichts mehr zum Anheben.
An einen breiteren Querbalken hätte ich sonst gedacht ... ?
Grüße, Dirk
997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).

#4 Ummi

Ummi

    Mitglied

  • Moderator
  • 2.754 Beiträge

Geschrieben 25 November 2020 - 16:39

An einen breiteren Querbalken hätte ich sonst gedacht ... ?
Grüße, Dirk

 

Angehängte Datei  IMG_2278.jpg   103,95K   0 Mal heruntergeladen


  • Detlef gefällt das
post-1586-0-20329900-1583081998.jpg
392114_5.png

#5 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.794 Beiträge

Geschrieben 25 November 2020 - 17:51

Hi Frank,
ja, so in etwa - nur breiter als das Fahrzeug und unter der Wagenheberaufnahme positioniert. Dann außen den/die Wagenheber angesetzt und die Böcke weiter innen untergestellt. Da mein 997 nicht tiefer gelegt ist, könnte das klappen.
Aber das ist irgendwie mehr Bastellösung. Gegen etwas Professionelles hätte ich aber nix einzuwenden, wenn es etwas preiswerter als die Löung im o.g. Link wäre. Ich brauche es ja nicht ständig, ist ja nur Hobby.
Grüße, Dirk
997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).

#6 Manfred Witte

Manfred Witte

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 1.707 Beiträge

Geschrieben 27 November 2020 - 10:58

Hi Frank,
ja, so in etwa - nur breiter als das Fahrzeug und unter der Wagenheberaufnahme positioniert. Dann außen den/die Wagenheber angesetzt und die Böcke weiter innen untergestellt. Da mein 997 nicht tiefer gelegt ist, könnte das klappen.
Aber das ist irgendwie mehr Bastellösung. Gegen etwas Professionelles hätte ich aber nix einzuwenden, wenn es etwas preiswerter als die Löung im o.g. Link wäre. Ich brauche es ja nicht ständig, ist ja nur Hobby.
Grüße, Dirk

 

es gibt doch die alu exenter , mit einem ca. 3cm dicken runden teller.  die werden in die öffnung für die wagenheberaufnahme gesteckt und  verdreht .

dann unter jeden teller einen wagenheber.

sollte das auto zu tief sein , dann bitte das auto vorher  auf bretter fahren , so das der vorderwagen erhöht wird.

 

gruß. MW



#7 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.794 Beiträge

Geschrieben 27 November 2020 - 13:17

Hi Manni,

nur mit Wagenhebern ist mir das in dem konkreten Fall zu unsicher, unter die Wagenheberaufnahme sollen deshalb die Böcke. Die Räder vorne müssen zur Demontage des VA-Stabis ebenfalls ab.

Wenn ich wieder fit bin, probiere ich die Variante von Detlef.

Grüße, Dirk


997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).

#8 Thorsten 911

Thorsten 911

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 33 Beiträge

Geschrieben 30 November 2020 - 13:24

https://german.aliba...me-garages.htmlschau mal hier Dirk. Mein Dad und ich haben sowas ähnliches in der Garage und sowas is jedes Geld wert und lohnt sich alle mal! ;)



#9 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.794 Beiträge

Geschrieben 30 November 2020 - 13:52

Hi Thorsten,

danke. Allerdings fällt diese Variante bei mir wegen der bereits vorhandenen Grube aus.

Grüße, Dirk


997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).

#10 sry

sry

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 1.791 Beiträge

Geschrieben 30 November 2020 - 18:37

Servus,

 

ist das hier vielleicht eine Lösung?

 

http://liftbars.com/

 

Wenn der Rangierwagenheber dabei zu weit in Richtung Grube rollt, würde ich es mit einem soliden Scherenwagenheber versuchen - ist ja nicht für jeden Tag.

 

HTH,

Sándor


Alle Rechte an Texten und Bildern vorbehalten

 

Gewinner suchen nach Lösungen, Verlierer liefern Erklärungen.

 

https://p7h.de
 

 


#11 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.794 Beiträge

Geschrieben 30 November 2020 - 19:11

Hi Sándor,
ja, das ist es! Ich habe diese Zusatzteile schon gesehen, allerdings meistens quer unterm Fahrzeug und nicht längs. Deshalb habe ich bisher immer nach einer Quer-Lösung gesucht ... .
Da muss ich mal den Längsabstand der Wagenheberaufnahmen der vorhandenen Fahrzeuge messen und dann mal schauen, in welchen Längen diese "Balken" verfügbar sind.

Was den Rangierwagenheber und die Grube betrifft, bin ich vorsichtig. Zum Einen steht der Metallrahmen der Grube etwas hoch, außerdem bleibt die Grubenabdeckung solange drauf, bis das Fahrzeug auf der Grube steht und (im Bedarfsfall) sicher aufgebockt ist.
Grüße, Dirk
997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).

#12 Ummi

Ummi

    Mitglied

  • Moderator
  • 2.754 Beiträge

Geschrieben 30 November 2020 - 19:38

Die Liftbars sind eine sehr gute Lösung, auf denen steht das Auto auch recht sicher.

Ein Bekannter hat sich welche selbst gebaut, ist eigentlich ein relativ geringer Aufwand.

 

Da muss ich auch noch ran. :)


  • d911o gefällt das
post-1586-0-20329900-1583081998.jpg
392114_5.png

#13 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.794 Beiträge

Geschrieben 30 November 2020 - 19:58

Hi,
die gibts ja online bereits ab 50 Euro/Stück unter der Bezeichnung Quertraverse bzw. Wagenheberbrücke etc., meistens in der Länge einstellbar/verschiebbar. Mal sehen, ob einer der Teilehändler in meinem Umfeld sowas da hat. Vorm Kauf möchte ich mir die erst mal angucken, da zahle ich vor Ort lieber ein paar Euro mehr.
Grüße, Dirk
997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).

#14 Ummi

Ummi

    Mitglied

  • Moderator
  • 2.754 Beiträge

Geschrieben 30 November 2020 - 21:16

Ich kenne die Teile, aber die Länge reicht nicht, zumindest beim 964 nicht.
post-1586-0-20329900-1583081998.jpg
392114_5.png

#15 sry

sry

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 1.791 Beiträge

Geschrieben 30 November 2020 - 21:57

Da ich heute sowohl hier gepostet als auch mir eine "Reifendiensthebebühne" bestellt habe, kam ich auf eine etwas unorthodoxe Idee. Warum nicht so eine Bühne mit der Grube kombinieren?

Gemeint ist so was:

292_11.jpg

Wenn die Grubenbreite kleiner als der innere Abstand der "Längsträger" ist, passt das schonmal. Natürlich sind die zwei Querachsen dann über der Grube, das könnte stören/zu Beulen am Kopf führen :wacko:

Aber so Geschichten wie Reifenwechsel sind dann echt lässig, und die geringe Hubhöhe (meist um 1m) ist dank Grube kein Engpass...

 

HTH,

Sándor

 

PS. Kann sein, dass Thorsten das mit seinem Alibaba-Link meinte, dann sorry für doppelt. Ich seh' aber ein ganzes Arsenal verschiedenster Hebelösungen, wenn ich draufklicke, so dass ich nicht weiß, welche Bauart gemeint war :blink: 

 

HTH,

Sándor

 


Alle Rechte an Texten und Bildern vorbehalten

 

Gewinner suchen nach Lösungen, Verlierer liefern Erklärungen.

 

https://p7h.de
 

 


#16 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.794 Beiträge

Geschrieben 01 Dezember 2020 - 14:01

Hi,
@Frank: so ein Querträger, z.B. http://vi.raptor.eba...r=0&cspheader=1ist von 60cm bis auf 92cm ausziehbar, sofern ich die technischen Beschreibungen richtig gelesen habe. Allerdings habe ich am 997 usw. noch nicht gemessen.

@Sándor: ja, könnte man machen. Es ist mir (momentan) zuviel Aufwand, denn eigentlich reicht die Grube für meine gelegentlichen Schraubereien völlig aus.

Grüße, Dirk
997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).

#17 Thorsten 911

Thorsten 911

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 33 Beiträge

Geschrieben 03 Dezember 2020 - 15:30

https://www.befes24....ne-bis-2-500-kg

 

Mehr oder Weniger benutzen wir sowas in der Garage! Da kannste dir auch ned den Kopf stoßen ;) Es is Handlich schnell Auf und Ab gebaut, und lässt sich einfach Aufräumen.


  • d911o gefällt das




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0