Zum Inhalt wechseln


Foto

Porsche Cayman 718 oder Boxster 718 Inspektion / Ölwechsel etc.


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
7 Antworten in diesem Thema

#1 piadriver1

piadriver1

    Frischling

  • Mitglied
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 12 Januar 2021 - 15:46

Ich beabsichtige meinen ersten Porsche zu kaufen :-)
Entweder einen gebrauchten Cayman 718 oder Boxter 718 

 

Da ich eine Hebebühne habe würde ich gerne Inspektion/Ölwechsel selbst durchführen.

 

ist das bei den Modellen 718 noch möglich?

Wird Spezialwerkzeug benötigt?

Braucht man ein Gerät um den Intervall oder sonstiges zurückzusetzen?

Hat jemand Anleitungen was bei welcher Inspektion nach Herstellerangaben notwendig ist?

Ist sonst irgendwas zu beachten?

 

Bisher bin ich leider Porsche unerfahren und auch ein Forum ist für mich Neuland.....

 

 

 



#2 Reinhold

Reinhold

    Profilvernichter

  • Moderator
  • 5.714 Beiträge

Geschrieben 12 Januar 2021 - 17:23

Hallo Rolf,

herzlich willkommen hier. 

Es gibt hier im Forum den User landi911 aka Tilo, er hat auch einen Boxster 718 und schraubt vieles selbst.

Er kann dir sicherlich ganz gut sagen, was man braucht und was geht oder nicht.

Schreib ihn ggf. mal per PN an.

P.S.: wir freuen uns hier im Forum immer, wenn ein "Neuer" sich kurz vorstellt, wer er ist wo er herkommt usw.

Kannst du ja ggf. noch mal hier schreiben.


  • d911o gefällt das

Gruß Reinhold

991.2 T "mehr Elfer braucht man(n) eigentlich nicht"


#3 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.806 Beiträge

Geschrieben 12 Januar 2021 - 17:50

Hi Rolf,
von mir ebenfalls ein herzliches Willkommen. Im Serviceheft des Fahrzeugs stehen die jeweils anfallenden Arbeiten bei Inspektionen, gestaffelt nach Alter/gefahrenen Km und Zusatzarbeiten, die in größeren Zeitintervallen fällig sind wie z.B. Zündkerzenwechsel. So ist es jedenfalls bei meinem 997.
Grüße, Dirk
997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).

#4 Ummi

Ummi

    Mitglied

  • Moderator
  • 2.761 Beiträge

Geschrieben 12 Januar 2021 - 18:02

Bisher bin ich leider Porsche unerfahren und auch ein Forum ist für mich Neuland.....

 

Willkommen Rolf,

probier mal die Suchfunktion aus (Oben Rechts). Da kommt nicht immer auf Anhieb was brauchbares raus, dann muß man etwas mit verschiedenen Suchbegriffen experimentieren.

 

Mit dem Stichwort "Ölfilter" findest du z. B. Tilos Anleitung für den 718:

https://www.elferlis...el/?hl=ölfilter

 

Gruß, Frank


post-1586-0-20329900-1583081998.jpg
392114_5.png

#5 landi911

landi911

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.210 Beiträge

Geschrieben 13 Januar 2021 - 22:09

Hallo
Wir können gerne telefonieren.
Ich habe alles selbst gemacht.
Ölwechsel, Ölfilterwechsel, Zündkerzen, Luftfilter, Bremsscheiben, Bremsklötze und Bremsflüssigkeit.
Habe ich das hier beschrieben?- weiß ich garnicht mehr.
Oh sehe gerade steht ja drüber :)
Getriebeöl des PDK habe ich machen lassen.

Tilo
Den turbo vergisst man nie!

#6 landi911

landi911

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.210 Beiträge

Geschrieben 13 Januar 2021 - 22:32

Hab den Zündkerzenwechsel schnell eingestellt.
  • elfchen gefällt das
Den turbo vergisst man nie!

#7 landi911

landi911

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.210 Beiträge

Geschrieben 13 Januar 2021 - 22:52

Hab den Luftfilterwechsel auch noch eingestellt
  • elfchen gefällt das
Den turbo vergisst man nie!

#8 piadriver1

piadriver1

    Frischling

  • Mitglied
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 14 Januar 2021 - 06:56

ich bin überwältigt über die vielen Antworten in kurzer Zeit :-)

Hier noch die gewünschte Vorstellungsrunde:

 

Rolf 44 Jahr alt

bisher Mercedes SLK Fahrer 
 

Ich habe vor auf einen Porsche 718 (Boxster oder Cayman) umzusteigen.

Mehr so das Einstiegsmodell, Baujahr ab 2016, Preisklasse ca. 45000€.

 

Mein Mercedes hat nie eine Werkstatt gesehen für Ölwechsel, Filterwechsel, Zündkerzenwechsel, Bremsscheiben etc.

Ich hoffe dass das beim 718 auch möglich ist?

 

Dann steht dem Umstieg auf Porsche nichts mehr im Wege :-)

 

Kann man den Wartungsintervall beim 718 ohne Spezialgerät zurücksetzen?

 

 

 






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0