Zum Inhalt wechseln


Foto

993 Targadach einstellen


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
Keine Antworten in diesem Thema

#1 LOUM

LOUM

    Frischling

  • Mitglied
  • PIP
  • 1 Beiträge

Geschrieben 11 Mai 2021 - 14:03

Hallo zusammen,

ich bin neu hier im Forum und habe leider nichts passendes gefunden zum einstellen eines Targadachs bei einem 993 Bj.10/96.

Leider hat sich am vergangenen, sonnigen Wochenende mein Dach nach einer Ausfahrt nicht mehr zufahren lassen. Auch die Notbetätigung der beiden Motoren mit Innensechskantschlüssel war nicht möglich.

Es blockierte komplett. Nachdem ich dann gestern Abend die beiden Motoren demontiert habe, dort aber kein wirkliches Problem sehen konnte und das Dach sich immer noch nicht per Muskelkraft bewegen ließ, habe ich auch noch die Verkleidungen vorne, links und rechts demontiert. Dies offenbarte, dass sich auf der rechten Seite, der Schlitten gelockert und in der Führung verkeilt hatte.

Dies konnte ich soweit wieder gängig machen, sodass ich das Dach händisch wieder vor und zurück bewegen konnte. Danach habe ich die Motoren wieder auf die Stahlspiralen montiert und es funktioniert fast wieder wie vorher.

Nun habe ich nur das Problem, dass es anscheinend komplett verstellt ist, da der kleine Windabweiser nicht mehr schließt und ich zur Zeit nicht weiß, wie ich das gesamte Dach wieder einstelle, dass es einwandfrei funktioniert!?!

Ich benötige hier eure Unterstützung. Womit fange ich sinnvollerweise an um es wieder entsprechend sauber schließen zu können? Irgendwo müssen doch Schalter sein, die die entsprechenden Start/Stopp Befehle geben.?! Vielen Dank für eure Hilfe.

Schöne Grüße

Lothar






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0