Zum Inhalt wechseln


Foto

verchromte 993 Felgen?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 Hans Werner Pauli

Hans Werner Pauli

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 2.660 Beiträge

Geschrieben 19 Juli 2021 - 07:05

Hi;

 

mir gefällt es nicht.....

aber ein Bekannter aus den USA will für seinen 993 4S verchromte Felgen.

Neu oder nachträglich verchromt.

 

Porsche Werk liefert in Deutschland keine verchromten original 993 Felgen.

Lt. meinen Recherchen.

 

In den USA ist sich der dortige Händler wohl nicht ganz sicher, ob es original Felgen von Porsche gibt.

Da wird noch recherchiert.

 

Allerdings kann man natürlich Zubehörfelgen beziehen(was mein Bekannter nicht will)

Oder original Felgen nachträglich verchromen lassen.

 

Hat das eigentlich Einfluss auf die Materialeigenschaften?

Verspannungen, Ermüdung oder sonst etwas Negatives(außer auf den Look )

Das Porsche keine Chromfelgen ab Werk liefert, hat doch Gründe.

Die machen doch sonst auch alles, was Geld bringt ;)

 

Wie sind Eure Erfahrungen/Meinungen?

 

Gruß

hwp

 

 

 



#2 Christian Stephan

Christian Stephan

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 249 Beiträge

Geschrieben 19 Juli 2021 - 09:39

Moin,

 

beim verchromen besteht die Gefahr der Wasserstoffversprödung. Je fester das zu verchromende Material, desto größer der Effekt und das Risiko. Dazu gehört dann ein gut geführter Herstellprozeß mit nachgelagerter Wämebehandlung.

Bei Einzelteilen daher ´nicht zu machen, da der Prozeß abhängig vom Grundwerkstoff, Geometrie etc. eingestellt und abgesichert werden muß. Da gehen ein paar Teile bei drauf.

 

Viele Grüße

 

Christian 

 

 



#3 Pilot69

Pilot69

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 40 Beiträge

Geschrieben 19 Juli 2021 - 10:41

Um kein Risiko einzugehen kann man die Felgen auch Chrom-Lackieren lassen. Dabei wird eine Lackschicht aufgebaut, die dann verspiegelt wird. Dabei hat man keine Beeinflussung der Felge zu befürchten.

So werden auch Kunststoffteile wie Helme etc. "verchromt".

 

Greetz


  • Frank 928 gefällt das

#4 Hans Werner Pauli

Hans Werner Pauli

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 2.660 Beiträge

Geschrieben 20 Juli 2021 - 18:59

Hi;

 

danke für Euren Input.

Das mit dem "Chromlackieren" wäre natürlich eine Alternative.

 

Ich gebe es mal weiter an die Amis ;)

 

Ciao

 

hwp



#5 Ummi

Ummi

    Mitglied

  • Moderator
  • 2.894 Beiträge

Geschrieben 21 Juli 2021 - 14:21

Hochglanzverdichtet ist nicht blingbling genug?

Ich hatte mal einen Satz Cup2 in Hochglanz, vielleicht erinnerst du dich noch an unser erstes Hockenheim.

Ich selber fand die grausig, hatte die nur genommen weil sie die seltene Einpresstiefe hatten und der Preis so niedrig war. Der Käufer wurde die Dinger einfach nicht los.
Irgendwann konnte ich das Bling Bling nicht mehr sehen, da hätte dein Freund die sehr günstig kaufen können. Da sie aber keiner haben wollte, habe ich sie strahlen und beschichten lassen.

Gruß Frank
post-1586-0-20329900-1583081998.jpg
392114_5.png

#6 Hans Werner Pauli

Hans Werner Pauli

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 2.660 Beiträge

Geschrieben 21 Juli 2021 - 21:01

Hi Frank;

 

ist "hochglanzverdichtet" original von Porsche.

Sah das aus wie Chrom, ehrlich gesagt erinnere ich mich nicht mehr so genau :(

 

Falls von Porsche original, müsste ich die ja im Teilkatalog finden?

 

Merci und Gruß

hwp






Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0