Zum Inhalt wechseln


Foto

Bin neu hier.


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
11 Antworten in diesem Thema

#1 Sebus

Sebus

    Frischling

  • Mitglied
  • PIP
  • 4 Beiträge

Geschrieben 28 August 2021 - 09:32

Hallo ,

Danke für die Aufnahme und das Freischalten.

mein Name ist Sebastian und ich komme aus der Nähe von Frankfurt am Main.

Passend zur Midlifecrisis habe ich mir einen Kindheitstraum erfüllt und ein 83er SC us Cabrio gekauft.

Nachdem die Bündelungsbehörde doch schon nach 3 Wochen die EBE erteilt hat(43,30€,Hessen halt) , musste ich leider Feststellen das die Kraftstoffleitung undicht ist.

Vorher habe ich natürlich noch Vollgetankt.(Davor war noch alles Taco)

 

Jetzt hadere ich , eine Werkstatt zu beauftragen oder das ohne Bühne selber hinzufummeln.

 

Grüsse 

Sebastian

 



#2 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.945 Beiträge

Geschrieben 28 August 2021 - 10:49

Hallo Sebastian,
willkommen und viel Spaß hier.
Grüße Dirk

997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, LED-H7, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).


#3 landi911

landi911

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.337 Beiträge

Geschrieben 29 August 2021 - 07:45

Willkommen Sebastian,
Viel Freude mit dem 11er.
Ob man es selber macht hängt von den eigenen Möglichkeiten ( Bühne oder Grube) und ev auch davon ab wo die Leitung undicht ist.
Gruß und gutes Gelingen
Tilo
Den turbo vergisst man nie!

#4 Christoph Zieger

Christoph Zieger

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 388 Beiträge

Geschrieben 29 August 2021 - 12:47

Willkommen!


Porsche 911


#5 Detlef

Detlef

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 1.014 Beiträge

Geschrieben 29 August 2021 - 19:19

Hallo Sebastian,

Glückwunsch und wilkommen hier!

Ich wohne auch in der Nähe von Frankfurt, Arno auch.

Wenn das Benzin im Bereich der Vorderachse/Tank rausläuft, wird das ohne Bühne oder Grube eher nichts.

Viele Grüße

 

Detlef


#6 Arno Schiebler

Arno Schiebler

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 1.133 Beiträge

Geschrieben 30 August 2021 - 10:13

Hallo Sebastian,

 

herzlich willkommen hier! Mein 911 und ich wohnen in Offenbach, vielleicht trifft man sich in Kürze einmal. Ich bin öfters am WE in der Werkstatt, schrauben. Melde Dich gerne!

 

Viele Grüße

Arno

 

PS: Kraftstoffleitung im Motorraum? Da gibt es Beiträge hier im Forum. Auf keinen Fall damit weiterfahren!


911 Carrera Coupe, Mj. 88, diamantblau-metallic, sog. "Jubi-Modell".

#7 Sebus

Sebus

    Frischling

  • Mitglied
  • PIP
  • 4 Beiträge

Geschrieben 30 August 2021 - 18:21

Hallo ,

 

vielen Dank für die nette Aufnahme hier.

Fahren tue ich Ihn so auf keinen Fall.

Mangels Grube, Hebebühne und Zeit habe ich mich entschlossen die Arbeiten zu beauftragen. 
Wird dann zwar Oktober , habe aber sowieso noch Ausweichluftis.

Es läuft vorne am Steinschlagblech Tank raus.

Demnächst ist ein Porschetreffen in der Klassikstadt FFM,

vielleicht fahr ich da mal mit meinem Käfer vorbei.

 

Grüße Sebastian 



#8 Detlef

Detlef

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 1.014 Beiträge

Geschrieben 31 August 2021 - 08:24

Sebastian,

 

vorne am Steinschlagblech ist in vielen Fällen die Benzinpumpe, manchmal auch die zwei kurzen Schläuche. Da kommt man ohne Bühne schlecht dran.

 

Was haste denn noch an Luftis? Käfer, Bus, Karmann habe ich auch noch.


Viele Grüße

 

Detlef


#9 Sebus

Sebus

    Frischling

  • Mitglied
  • PIP
  • 4 Beiträge

Geschrieben 01 September 2021 - 20:33

Hallo Detlef ,

nach der Kraftstoffpumpe schau ich mal , gute Iddee,Danke.

mit 2 Auffahrkeilen simulier ich mal die Hebebühne:-)

Mein Käfer ist ein Dickholmer, einer der letzten mit Faltdach, auśserdem mein erstes Auto , zurückgekauft nach 21 Jahren.

T2 Westy von 74 wohnt hier auch noch:-)

Ghia würde mir natürlich auch gefallen.

 

Grüsse Sebastian 



#10 Detlef

Detlef

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 1.014 Beiträge

Geschrieben 02 September 2021 - 09:12

Sebastian,

 

mit etwas Verrenkung kann man unter das Blech schauen und eigentlich sehen, wo der Sprit ausläuft. Wenn man das Auto vorn auf Auffahrrampen oder Böcke stellte, könnte es notfalls sogar für die Reparatur reichen.

 

Dickholmer/Westi sind lecker. Ich habe einen 70er Clipper, Typ34, 72er 1302.


Viele Grüße

 

Detlef


#11 Sebus

Sebus

    Frischling

  • Mitglied
  • PIP
  • 4 Beiträge

Geschrieben 16 September 2021 - 18:16

Hallo Detlef ,

 

Danke.

Habe mal das Steinschlagblech abgeschraubt und leider rausgefunden , Kraftstoffpumpe und der kurze Schlauch , sind Dicht.

 

Der 2 Teilige Kraftstoffschlauch der in den Dicken Schlauch Richtung Triebwerk geht , der mit so Metalmuffen verpresst ist(weiß nicht wie das heiß), da wurde einer schon mal geflickt , bzw. gegen einen Gewebeschlauch der mit Schlauchschelen festgemacht wurde ausgetauscht.

 

Da suppt es in alle Richtungen raus :-(

 

Geht dann mit einem Schlepper in die Werkstatt.

 

Die Pumpe vorne könnte ich gerade so wechseln , aber die andere Leitung?

 

Dann evtl. im Oktober wieder auf der Strasse.

 

Grüße Sebastian



#12 Detlef

Detlef

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 1.014 Beiträge

Geschrieben 17 September 2021 - 11:09

Hallo Sebastian,

 

die Kunstoffleitung durch den Tunnel wechselt eigentlich kaum jemand. Das Teil ist nicht nur kostspielig, es müsste auch das Triebwerk raus. Deshalb hat wohl schon einmal eine Werkstatt dort einen Schlauch mit Schellen verwendet. Solange man einen geeigneten Schlauch und qualitativ hochwertige Schellen nimmt, ist das eine fachgerechte und vergleichsweise einfache Reparatur.


Viele Grüße

 

Detlef





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0