Zum Inhalt wechseln


Foto

Kilometerzähler


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
11 Antworten in diesem Thema

#1 Heinz Brandenberger

Heinz Brandenberger

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 40 Beiträge

Geschrieben 09 November 2021 - 18:41

Liebe Kollegen
Ich habe heute bemerkt, dass der Kilometerzähler, von etwa 40 gefahrenen Km nur die Ersten 9 km zählte. Der Kilometerzähler funktioniert also nicht! Der Tacho funktioniert aber einwandfrei.
Weiss jemand von Euch, ob der Impuls für den Kilometerzähler und für den Tacho, mit dem selben Draht übermittelt werden?

Vielen Dank im Voraus.
Beste Grüsse
Heinz

#2 winfried wf911h

winfried wf911h

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 394 Beiträge

Geschrieben 09 November 2021 - 20:15

hallo heinz,

der tachometer empfängt nur einen elektromagnetischen impuls übers getriebe (ausgangsdrehzahl).

daraus errechnet sich sowohl km/h als auch wegstrecke.

in deinem fall ist am wegstreckenzähler wahrscheinlich ein übertragungselement defekt (zahnrad?), evtl. auch verharzt. 

ein fall für einen tachodienst...

grüsse, winnie


1911: Grossvater fährt das erste Auto im Ort! 2011: Nach 100 Jahren; Enkel kauft einen Porsche 911. Es lebe der Neun-Elfer!

#3 Lothar

Lothar

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 210 Beiträge

Geschrieben 10 November 2021 - 08:35

Mit Herrn Ritter war ich zufrieden.

Andreas Ritter - Instrumente und Zubehör

 

Gruß

Lothar



#4 Hans Werner Pauli

Hans Werner Pauli

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 2.694 Beiträge

Geschrieben 10 November 2021 - 08:45

Hi;

 

wie schon beschrieben, Zahnrad defekt oder verklebter/verharzter Kilometerzähler.

Also ein rein mechanischen Fehler.

 

Tachodienste sind eine Möglichkeit.

Wenn man die Herausforderung liebt(und den Spass an feinmechanischer Arbeit ;) ), kann man aber auch selbst die Herausforderung angehen.

 

Ich habe es durchgeführt beim 993 sowie 944(jeweils Zahnrad).

Sowie begleitet bei einem Carrera 3,2/BJ84, hier war die Walze mechanisch blockiert(dachten wir).

Eine Nacht mit WD40, und alles hat wieder funktioniert.

 

Man muss sich ein wenig Zeit nehmen und mit Ruhe arbeiten, dann ist das machbar :)

 

Viel Erfolg

hwp

 


  • Arno Schiebler gefällt das

#5 Heinz Brandenberger

Heinz Brandenberger

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 40 Beiträge

Geschrieben 10 November 2021 - 09:22

Guten Morgen Zusammen

Vielen Dank an Winnie, Lothar und hwp für Eure Antworten. Das klappt ja super.

Hier, in der Nähe von Zürich gibt's die Fa. Krautli. Ein Spezialist für solche Aufgaben. Also werde ich den Tacho dorthin bringen.

 

Beste Grüsse

Heinz



#6 Arno Schiebler

Arno Schiebler

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 1.135 Beiträge

Geschrieben 10 November 2021 - 16:51

Hallo zusammen,

 

danke für die Tipps, ich (bzw. mein Auto) haben seit kurzem genau das gleiche Problem mit dem Wegstreckenzähler.

Das wird ein Projekt für die Wintersaison, den Tacho zu öffnen und die Mechanik in Ordnung zu bringen. Das Zahnrad könnte ich mir ggf. selbst anfertigen (Drahterosion).

 

Schöne Grüße

Arno


911 Carrera Coupe, Mj. 88, diamantblau-metallic, sog. "Jubi-Modell".

#7 Hans Werner Pauli

Hans Werner Pauli

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 2.694 Beiträge

Geschrieben 10 November 2021 - 22:59

Hi Arno;

 

so wie ich Dich kenne, ist das genau das richtige Projekt für Dich :)

 

Gruss

hwp


  • Arno Schiebler gefällt das

#8 CarreraRS

CarreraRS

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 163 Beiträge

Geschrieben 30 Dezember 2021 - 15:08

Hallo zusammen,

 

es gibt da einen Hersteller, der komplette Reparatursätze mit neuen Zahnrädern anbietet: http://www.partworks.de

Da habe ich im Mai 2021 einen Satz bestellt, man braucht etwas Geschick, einen guten Schraubendreher, Pinzette, gute Augen und/oder eine Lupenbrille, dann kann man den km-Zähler selbst reparieren.

Der Hintergrund ist, dass die seinerzeit in PU gefertigten Zahnräder vom Öl bzw. Fett weich werden und sich (im Laufe der nunmehr über 30 Jahre) zersetzen, dann bricht meist ein oder mehrere Zähne ab, und der km-Zähler steht.

Ich habe etwas mehr als 2 Stunden gebraucht, habe dabei aber auch noch die Rollen mit den Ziffern, das Zifferblatt und die Scheibe gesäubert. Alles funktioniert seither wieder einwandfrei. 

 

Gruß, Jörg


  • Arno Schiebler, d911o und Ummi gefällt das
Luftige Grüsse aus Lëtzebuerg, Jörg

#9 Heinz Brandenberger

Heinz Brandenberger

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 40 Beiträge

Geschrieben 31 Dezember 2021 - 17:23

Hallo Zusammen

Ich habe den Tacho bei der Fa. Krautli in Weiningen ZH reparieren lassen. Das sei ein häufiges Problem bei den alten 911ern. Mit Garagenrabatt bezahlte ich etwa CHF 380.00

 

Alles funktioniert wieder einwandfrei.

 

Beste Grüsse

Heinz


  • CarreraRS gefällt das

#10 CarreraRS

CarreraRS

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 163 Beiträge

Geschrieben 06 Januar 2022 - 22:15

Hallo Heinz,

 

Das war nicht billig, bei mir hat das irgendweilche 89 € gekostet, aber dabei waren noch Ölfilter, Ablasssschrauben etc., dann halt noch ca. 2 Stunden Arbeit.

 

Gruß, Jörg 


Luftige Grüsse aus Lëtzebuerg, Jörg

#11 Ummi

Ummi

    Mitglied

  • Moderator
  • 2.952 Beiträge

Geschrieben 07 Januar 2022 - 12:29

Hallo Zusammen

Ich habe den Tacho bei der Fa. Krautli in Weiningen ZH reparieren lassen. Das sei ein häufiges Problem bei den alten 911ern. Mit Garagenrabatt bezahlte ich etwa CHF 380.00

 

Alles funktioniert wieder einwandfrei.

 

Beste Grüsse

Heinz

 

Bei dem Preis war dann wohl mehr defekt / wurde mehr gemacht. 

Schön das wieder alles funktioniert.


post-1586-0-20329900-1583081998.jpg
392114_5.png

#12 Mini 911

Mini 911

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 107 Beiträge

Geschrieben 08 Januar 2022 - 18:18

Falls im Rhein Main Gebiet jemand Hilfe in Sachen analoge Tachos brauch, ich habe einen Oldtimerfreund, der ist Spezialist in dieser Sache. Geht mit Rechnung und Garantie auf die Arbeit. Und für 380 SFR hätten wir noch einen Ölwechsel mitgemacht

Am liebsten ohne Dach... 8) P.S: Frontantrieb ist Teufelswerk X(




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0