Zum Inhalt wechseln


Foto

Fondgurte


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
31 Antworten in diesem Thema

#21 Frank 911

Frank 911

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 3.311 Beiträge

Geschrieben 17 März 2008 - 17:01

Original von Christoph Zieger
wie sieht das eigentlich beim Cabrio aus. Gibt es da auch Möglichkeiten einen drrei Punkt gurt nachzurüsten?

Ich eruiere das gerade für einen Mercedes 280 SL. Leider keine Chance, weil man dann den dünnblechigen Verdeckkasten als Verankerungspunkt nehmen müßte, abgesehen davon, daß es ein Sakrileg wäre, ihn anzubohren.

Auch die Recherche der Beckengurt-Kindersitze hat wenig Positives gebracht - es gibt nur so antiquierte "Fangtische" von 9-18kg. Da würde ich meinen kleinen Kerl nicht reinsetzen.

Bin zu dem Schluß gekommen, daß es am sichersten ist, wenn meine Frau fährt, mein Sohn im Kindersitz auf dem Beifahrersitz (hat ja keinen Airbag) sitzt und ich hinten ;)

Viele Grüße, Frank

Testverbrauch:  493762_5.png


#22 Jürgen Heppe

Jürgen Heppe

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 32 Beiträge

Geschrieben 18 März 2008 - 20:09

Hallo Tobias,

auf Deine Frage zurück zukommen wie groß der Preisunterschied der Fondgurte von Mittelmotor zu Porsche ist, kann ich nur sagen gering.
Bei Porsche kosten die Gurte pro Stück 202.-€ + Abdeckkappen für die Hutablage zur Gurtdurchführung und Befestigungsschrauben (ca. 8.-€), bei Mittelmotor 198.-€ +Versand.

Gruß Jürgen

#23 Tobias Kindermann

Tobias Kindermann

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 10.471 Beiträge

Geschrieben 18 März 2008 - 20:20

Für den Preis kann man Porsche auch mal helfen, VW zu kaufen. ;)

Gruß

Tobias

Porsche 911 Carrera 3,2 Jubi-Modell


#24 Arno Schiebler

Arno Schiebler

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 1.006 Beiträge

Geschrieben 18 März 2008 - 20:26

Hallo,
ich habe vor ca. 4 Jahren auch 3-Punkt Automatikgurte hinten im 3.2er nachgerüstet (Mj.88 ).
Gekauft im PZ.
Die Aussparungen waren in der Hutablage bereits vorgeprägt. Aber Achtung! Im PZ haben sie mir die Plastikblenden vom 964er verkauft, andere "gäbe es nicht mehr". Diese sind anders, als die für unser Modell - der Austritt aus der Hutablage ist beim 964 an anderer Stelle. Würde man nach den 964er Blenden die Hutablage ausschneiden, sie wäre kaputt!!! Außerdem würden die Gurte scheuern.
Ich habe die Blenden weggelassen, das Kunstleder diagonal eingeschnitten, nach innen umgeschlagen und mit Heißkleber fixiert.
Wenn mir die orig. Blenden mal begegnen sollten, kann ich sie immer noch nachträglich einclipsen. Ansonsten sieht das auch so recht ordentlich aus.
Viele Grüsse, Arno.
911 Carrera Coupe, Mj. 88, diamantblau-metallic, sog. "Jubi-Modell".

#25 Jürgen Heppe

Jürgen Heppe

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 32 Beiträge

Geschrieben 19 März 2008 - 20:36

Hallo Arno,

danke für den Tipp. Ich werde die Umrüstung schätzungsweise nach Ostern vornehmen. Falls sich im Hinblick auf die Orginalblenden etwas Neues ergeben hat, stelle ich es ins Forum.

Gruß Jürgen

#26 Irrerivan

Irrerivan

    Frischling

  • Mitglied
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 27 April 2019 - 15:56

Hallo zusammen,
ich bin ganz neu hier und würde gerne bei meinem 76er Carrera 3,0 hinten Gurte nachrüsten. Hat hier schon jemand so etwas gemacht? Laut Porsche habe ich noch keine Befestigungspunkte, die gab es erst später.
Ich wäre schon über Beckengurte froh...
Danke im Voraus,
Manfred

#27 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.341 Beiträge

Geschrieben 27 April 2019 - 17:23

Hi Manfred,

schreib mal Tobias Kindermann an, eventuell ist er noch übers Forum erreichbar. Er hat dazu mal eine Anleitung verfasst, seine Website Netmotor.de http://www.netmotor....m/impressum.htmist nur noch teilweise aktiv. Ggf. antwortet er dir.

Grüße, Dirk

PS: eine Vorstellung in der entsprechenden Rubrik kommt immer gut, Bilder noch mehr :)


997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).

#28 Irrerivan

Irrerivan

    Frischling

  • Mitglied
  • PIP
  • 2 Beiträge

Geschrieben 27 April 2019 - 20:32

Super, das versuche ich mal!
Dankeschön!

#29 Frank Plegge

Frank Plegge

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 315 Beiträge

Geschrieben 28 April 2019 - 07:40

Moin,
wobei ich glaube bei Tobias ging es um die Umrrüstung von Beckengurten auf 3 Punkt beim 3.2er.
Gruß
Frank

#30 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.341 Beiträge

Geschrieben 28 April 2019 - 08:54

Moin,
wobei ich glaube bei Tobias ging es um die Umrrüstung von Beckengurten auf 3 Punkt beim 3.2er.
Gruß
Frank

 

Stimmt,

ich erinnere mich.

Dann müsste man demzufolge beim Carrera 3.0 den Motor und das Getriebe ausbauen, um die Verschraubungen für die Gurte anbringen zu können?

Grüße, Dirk
 


997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).

#31 Frank Plegge

Frank Plegge

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 315 Beiträge

Geschrieben 28 April 2019 - 11:26

Wahrscheinlich ist das so!

#32 Bernd Ernst

Bernd Ernst

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 781 Beiträge

Geschrieben 28 April 2019 - 11:31

Hallo,

im Bild die originalen Befestigungspunkte für die Beckengurte ab 78.

Evtl. lässt sich eine Lösung finden mit angeschweißten Haltern und Muttern, ein Problem wird die Abpolsterung werden.

Luftgekühlte Grüße

Bernd

Angehängte Dateien


"Porsche fährt man nie aus Vernunft sondern immer aus Überzeugung"

911 SC, 9/78, RdW Coupe`, 180 PS, 284 tkm,  H - Zulassung, "matching numbers"





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0