Zum Inhalt wechseln


Foto

Kauf Cayman?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
38 Antworten in diesem Thema

#21 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.806 Beiträge

Geschrieben 17 November 2009 - 18:23

Original von Andreas Gilz
... .

He, wir sind ein Technikforum, also los geht es! :D

Hi Andreas,
am kommenden Sonnabend machen die PZ's angeblich eine Veranstaltung zu Ferry Porsches 100. Geburtstag und bei dieser Gelegenheit soll auch der neue 911 Turbo vorgestellt werden. Mit Sicherheit kann man da auch alle anderen Porsches Probe fahren und bestimmt "springt" einer von den Mitarbeitern auf das Stichwort "Modellpflege" beim Cayman an - oder meint ihr, dass das nichts bringt? Grüße, Dirk
997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).

#22 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.806 Beiträge

Geschrieben 17 November 2009 - 18:26

Hhm,
Thorsten war blitzschnell ... ;) :D Grüße, Dirk
997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).

#23 Wanderdüne

Wanderdüne

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 4.950 Beiträge

Geschrieben 17 November 2009 - 18:34

Wer es gaaaanz genau wissen will: http://www.elzer.de/Kerkau.pdf
Aber ACHTUNG: Rund 25 MB (ich habe auch nicht alles gelesen).
Viele Grüsse Thorsten

#24 Frank 928

Frank 928

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 3.384 Beiträge

Geschrieben 17 November 2009 - 21:14

Toll, daß dieser Thread nochmal Fahrt aufgenommen hat und vielen Dank für die Beiträge, besonders der letzte von Dir, Thorsten. Sehr interessante Lektüre!

Grüße, Frank

1989er 911 Carrera, 1993er 928 GTS


#25 Dirk

Dirk

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 1.214 Beiträge

Geschrieben 18 November 2009 - 08:20

Wer es gaaaanz genau wissen will: http://www.elzer.de/Kerkau.pdf
Danke, Thorsten! ;)

Viele Grüße - Dirk


#26 Andreas Gilz

Andreas Gilz

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.869 Beiträge

Geschrieben 18 November 2009 - 22:07

warum auch immer, ich bekomme das pdf nicht vollständig geladen...

kann mir jemand das pdf von seinem rechner mailen?

Danke vorab!
 
IMG 0065
IMG_4018.JPG

 


#27 Reinhold

Reinhold

    Profilvernichter

  • Moderator
  • 5.714 Beiträge

Geschrieben 18 November 2009 - 22:39

Aus mir persönlich bekanntem Umfeld folgender Fall:
Ein Kollegen hat einen Boxster S Typ 987, 4 Jahre und ca. 35.000 km gelaufen.
Er hat im Frühherbst einen ausgedehnte Seealpentour (Italien/Frankreich) mit dem Auto gemacht. Irgendwann unterwegs hörte er ein klapperndes Geräusch aus dem Antriebsstrang. Angehalten, Sichtprüfung, nichts gefunden. Motor wieder an, Geräusch weg, fühlte sich auch alles normal an und fuhr auch wieder normal und ohne unnormales Geräusch. Urlaub zu Ende gefahren und zurück nach Hause ohne Probleme. Dann hat das Auto 2 Wochen gestanden. Als er das nächste Mal unterwegs war um mit und für seine Frau ein neues Auto zu kaufen, stoppten ihn Passanten, als er bei einem Toyota-Autohändler vom Hof fahren wollte. Da wo er geparkt hatte, fand sich eine größere Öllache. Der freundliche Toyota-Händler hat das Auto auf die Bühne genommen und man fand den Kopf einer abgerissenen Sechskantschraube in einer Öfnnung des Getriebegehäuses. Der Boxster wurde zu Prosche geschleppt und zerlegt. Ergebnis: Zwischenwelle defekt, Motor total verspant, Reparatur lohnt nicht, austauschen angesagt. Kosten: 14.000 Euro, Kulanzangebot von Porsche: 4.500 Euro, trotz Brief an den Vorstand u.s.w., bleibt es dabei.
Mein Fazit: wenn Boxster oder Cayman oder 996/997 (nicht GT oder Turbo) dann nur mit Porsche Garantie und immer schön verlängern.
Wenn man allerdings die Kosten für den jährlichen 111 Punkte-Check und die Garantieverlängeung rechnet, wird das auch nicht ganz billig.....
Ach so, zur Ursprungsfrage: ich habe bei einem Bitburg-Training mal den Cayman S von Dirk B. fahren dürfen, selten so ein stabiles und verwindungssteifes Auto gefahren. Für Slalom oder kurvenreiche Strecken, echt klasse. Mir gefällt das Auto auch gut, aber das ist Geschmackssache ;)

Gruß Reinhold

991.2 T "mehr Elfer braucht man(n) eigentlich nicht"


#28 Andreas Gilz

Andreas Gilz

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.869 Beiträge

Geschrieben 19 November 2009 - 14:48

Original von Andreas Gilz
warum auch immer, ich bekomme das pdf nicht vollständig geladen...

kann mir jemand das pdf von seinem rechner mailen?

Danke vorab!


bidde bidde.... :)
 
IMG 0065
IMG_4018.JPG

 


#29 Rainer Klier

Rainer Klier

    Mitglied

  • Moderator
  • 1.205 Beiträge

Geschrieben 19 November 2009 - 15:11

Grade geschickt ...

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen - Walter Röhrl
964 C2 cassis-metallic mit diversen, bewusstseinserweiternden Umbauten

 

Jeder Mensch macht mich glücklich… die einen, wenn sie den Raum betreten, die anderen, wenn sie den Raum verlassen.

 

 


#30 Jürgen Mlynek

Jürgen Mlynek

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 81 Beiträge

Geschrieben 19 November 2009 - 17:08

Hallo Reinhold,

Warum sollt man bei 996/997 GT o. Turbo keine Garantieverlängerung machen?? Ich habe meinen 996 Turbo seit 06/2002 und mach jedes Jahr meine G-Verlängerung.Ich hatte schon 2x einen Schaden an meinen FZ
Kosten: 1x 1.800 u 8.800 Euro (Zwischenwelle u Ölpumpe ausgetauscht). Da lohnt es sich schon diese Verlängerung alle Jahre wieder abzuschließen. Auch wenn sie nicht gerade billig ist (1.240 Euro/2009) ohne 111 Punktecheck.

Ich werde sie weiterhin jedes Jahr wieder verlängern (noch 2x) dann ist Ende bei mir denn ich bin schon wieder in der Werkstatt gewesen da ich seit längeren ein Summgeräusche höre, daß bei warmen Zustand des Motors bei 2.800 U fallend 1. 2. Gang auftritt. Komischerweise wenn ich auskupple ist das Geräusch weg kommt aber immer wieder. Auch bei einigen Lenkmanövern ist es schon vorgekommen, (links/rechts) daß das Geräusch weg war.

Warte jetzt ab bis ich vom PZ-Nürnberg Bescheid bekomme. Mein KD-Betreuer will sich nochmal schlau machen was das für ein Geräusch sein könnte.

Nur das zum Thema Garantieverlängerung.

Grüße aus Nürnberg
Jürgen

#31 Carsten Prochaska

Carsten Prochaska

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 528 Beiträge

Geschrieben 19 November 2009 - 23:42

Hallo Frank,

wir hatten ja schon kurz am Telefon besprochen... ich fahre das DI Modell 2009. Was ich bestätigen konnte ist der hohe Ölverbrauch am Anfang- 1Ltr pro 1.000 KM - laut Beschreibung normal !!

Habe reklamiert und siehe da... der Ölabscheider wurde ersetzt und anderes Öl 5W50.
Nun bin ich 2.500 KM gefahren ohne einen Tropfen Ölverlust.

Fahrtechnisch und Leistung klasse für das Geld.
Würde Schnappi wieder nehmen :D
Gruss Carsten
911 2.7 targa 74 // 930 Coupe 77 // 911 SC Coupe 78 // 911 Carrera 3.2 targa 87 // 964 Coupe C2 ..... Der CLUB ;-)

#32 Arno Schiebler

Arno Schiebler

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 1.093 Beiträge

Geschrieben 20 November 2009 - 17:48

Hmmm...

was sind das für Autos, die man nicht ohne "Garantieverlängerung" fahren kann, aus Angst, der Motor verreckt???
Wo eine Werkstatt nicht zu weit sein sollte (toll auf Urlaubsreisen).

Bei einem Lada könnte ich mir das vorstellen...na gut, Hauptsache die Optik stimmt...und die Produktionskosten sind möglichst niedrig...

Grüsse, Arno
911 Carrera Coupe, Mj. 88, diamantblau-metallic, sog. "Jubi-Modell".

#33 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.806 Beiträge

Geschrieben 20 November 2009 - 19:35

Original von Arno Schiebler
Hmmm...

... Bei einem Lada könnte ich mir das vorstellen...na gut, Hauptsache die Optik stimmt...und die Produktionskosten sind möglichst niedrig...

Grüsse, Arno

Hi Arno,
für einen Lada brauchst du nur eine konventionelle Werkzeugkiste ... ;) und alles ist gut zugänglich 8) Das hat auch was :D ;) Grüße, Dirk
997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).

#34 Wanderdüne

Wanderdüne

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 4.950 Beiträge

Geschrieben 21 November 2009 - 09:43

Original von Reinhold Uhrmacher
Ein Kollegen hat einen Boxster S Typ 987, 4 Jahre und ca. 35.000 km gelaufen.
Irgendwann unterwegs hörte er ein klapperndes Geräusch aus dem Antriebsstrang. Angehalten, Sichtprüfung, nichts gefunden. Motor wieder an, Geräusch weg, fühlte sich auch alles normal an und fuhr auch wieder normal und ohne unnormales Geräusch. Urlaub zu Ende gefahren und zurück nach Hause ohne Probleme. Dann hat das Auto 2 Wochen gestanden. Als er das nächste Mal unterwegs war um mit und für seine Frau ein neues Auto zu kaufen, stoppten ihn Passanten, als er bei einem Toyota-Autohändler vom Hof fahren wollte. Da wo er geparkt hatte, fand sich eine größere Öllache. Der freundliche Toyota-Händler hat das Auto auf die Bühne genommen und man fand den Kopf einer abgerissenen Sechskantschraube in einer Öfnnung des Getriebegehäuses. Der Boxster wurde zu Prosche geschleppt und zerlegt. Ergebnis: Zwischenwelle defekt, Motor total verspant, Reparatur lohnt nicht, austauschen angesagt.


GENAU SO habe ich das jetzt schon etliche male gehört für Boxster und Elfer. Nach Standzeit oder im Stand eine Öllache unter dem Auto mit kapitalem Motorschaden. Es gibt da Leute, die fahren mit unter 100.000 km mit dem 3. Motor rum.
Von anderen Macken fangen wir am besten gar nicht erst an...
Viele Grüsse Thorsten

#35 Frank Plegge

Frank Plegge

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 326 Beiträge

Geschrieben 21 November 2009 - 10:07

Original von Thorsten Subtil
GENAU SO habe ich das jetzt schon etliche male gehört für Boxster und Elfer. Nach Standzeit oder im Stand eine Öllache unter dem Auto mit kapitalem Motorschaden. Es gibt da Leute, die fahren mit unter 100.000 km mit dem 3. Motor rum.
Von anderen Macken fangen wir am besten gar nicht erst an...

Hi,
ich behalt meinen 3.2er :tongue:
In die Mittelmotorautos pass ich eh nich rein :D
Saludos
Frank

#36 Martin W.

Martin W.

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 660 Beiträge

Geschrieben 22 November 2009 - 09:44

In die Mittelmotorautos pass ich eh nich rein

Willst Du nicht reinpassen oder past Du wirklich nicht rein? Letzteres kann ich seit gestern absolut verstehen. In unserem PZ war 100 Jahre Ferry Feier und ich hab mich mal durch alle Karren durchgelümmelt.

Beim Caymann war ich echt baff. Als "Langhaxer" habe ich absolut keine gescheite Sitzposition hinbekommen, Längenverstellung unzureichend. Rechtes Bein liegt nur auf der Arschbacke auf. Wie will man so schnell oder lange Strecken mit dem Ding fahren?!
Am Nachmittag ne Runde mit meinem 3,2er und ich habe Platz wie im Wohnzimmer. Glaubt mir natürlich nie jemand "ja klaaar sitzt Du in Deinem Elfer viiiel besser :P" bekomme ich immer zu hören.

Aber Tatsache: außen werden die Autos immer größer, innen immer enger.

Gruß, Martin

#37 Frank Plegge

Frank Plegge

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 326 Beiträge

Geschrieben 22 November 2009 - 10:08

Ne,ich pass nicht rein!
Als der Cayman raus kam habe ich im PZ OS eine Sitzprobe gemacht.
Kommentar des Verkäufers"das passt wohl nicht,dann müssen sie wohl zum 911 greifen".
Man bekommt die Sitze nicht weit zurück.
Saludos
Frank(197cm)

#38 Martin W.

Martin W.

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 660 Beiträge

Geschrieben 22 November 2009 - 14:26

Ui, kein Wunder. Bei mir langt es ja schon mit 1,93m nicht...

Gruß, Martin

#39 Gast: Christian Mohr

Gast: Christian Mohr
  • Gast

Geschrieben 12 Mai 2015 - 05:22

Original
Grade geschickt ...

Da der Link leider tot ist, hat mal jemand das Dokument für mich? Merci vielmals!


Viele Grüße
Christian




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0