Zum Inhalt wechseln


Foto

Getriebelager G50


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
42 Antworten in diesem Thema

#41 Manfred Witte

Manfred Witte

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 1.652 Beiträge

Geschrieben 06 Juli 2018 - 10:34

hi dirk becker

 

ich habe ganz einfach die seriengummis ausgepreßt , um sie zu kontrollieren.

und habe die Gummis wieder eingepreßt , weil ich feststellte , diese silentgummis der getriebehalterung  sind auch nach 20 jahren wie neu .

da ich kein G Modell mehr habe , bin ich nicht im bilde was der markt so anbietet.

ich hab die seriengummis der getriebehalterung , von diesem Club Sport Auto ! aber nie als Nachteil empfunden.

 

gruß, MW

 

Angehängte Dateien


  • Dirk Becker gefällt das

#42 Frank Plegge

Frank Plegge

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 318 Beiträge

Geschrieben 06 Juli 2018 - 14:49

Tach auch,
Die Seriengummibuchsen vom G50 Getriebe gibt es nicht einzeln.
Entweder komplett neue Brücke kaufen oder die alten Gummis auspressen
und was von z.B. Superpro verwenden.Die Buchsen von Superpro sind mehrteilig
und brauchen nicht eingepresst werden.Nur auf die korrekte Länge der Metall Distanzbuchse
achten(siehe Beitrag weiter oben).
Ich hab die Superpro Dinger seit 6 oder 7 Jahren und ca.30000km verbaut.
Funktionieren einwandfrei.Nur das Gejammer vom G50 ist noch etwas lauter geworden :-).
Gruß
Frank

#43 landi911

landi911

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 2.991 Beiträge

Geschrieben 09 Juli 2018 - 08:38

Das ist ein toller Tipp, das kannte ich noch nicht- Ich habe zwar hier nicht gefragt aber dennoch: Danke
Gruß
Tilo
Den turbo vergisst man nie!




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0