Zum Inhalt wechseln


Foto

Heute abend N24 "Le Mans"


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 Arno Schiebler

Arno Schiebler

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 1.119 Beiträge

Geschrieben 08 Februar 2012 - 18:58

Hallo,

heute abend von 20h15 bis 21h15 auf N24: "Le Mans - der Tod fährt mit".

Gruß, Arno
911 Carrera Coupe, Mj. 88, diamantblau-metallic, sog. "Jubi-Modell".

#2 Martin W.

Martin W.

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 660 Beiträge

Geschrieben 08 Februar 2012 - 21:14

...und weil ich mich schon nach der Wiederholung umsehen muss:

morgen, 09.02. um 17:05 für eine Stunde

Gruß, Martin

#3 d911o

d911o

    Longrunner

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 3.899 Beiträge

Geschrieben 08 Februar 2012 - 22:09

Hi,
@Arno: guter Tipp 8)
@Martin: oder gleich hier und sofort :D. Grüße, Dirk
997 Coupé, MJ 2006, basaltschwarzmetallic, 19" Carrera S-Felgen mit 5mm Distanzen ab Werk,Änderungen: X51-Ölwanne, X51-Zusatzkühler, 71°C-Kühlwasserthermostat, GTS-Frontlippe, ansonsten Originalzustand.
Wer fliegen will, muss nicht nur Flügel haben, sondern muss sie auch gebrauchen.
Es ist nie falsch, das Richtige zu tun (Mark Twain).

#4 Hans Werner Pauli

Hans Werner Pauli

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 2.643 Beiträge

Geschrieben 09 Februar 2012 - 08:48

Hi,

schon mal eine Frage vorab:
der rotweiße 917, gefahren ua. von Hans Hermann, 1. Gewinn LeMans, ist doch in Besitz der Porsche AG?
Oder?
Gem. dem Filmbericht gehört das Auto einem Ami? ?(

Glaube ich nicht so ganz.

Wer weiß mehr?

Gruß

hwp

#5 Rhett-Christian Grammatik

Rhett-Christian Grammatik

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 182 Beiträge

Geschrieben 09 Februar 2012 - 10:59

Der rot-weiße 917 des Werks ist nicht der originale Sieger-Wagen, sondern nur ein Look-alike, bei dem sogar noch nicht einmal das Werk selbst so richtig wusste (oder weiß?), welche Chassis-Nr. das denn nun tatsächlich ist (die 1 oder die 9?). Die Chassis-Nummern sind früher wegen der Zollformalitäten munter gewechselt worden. Der richtige Siegerwagen lief nach Le Mans unter Porsche Salzburg noch ein Rennen und wurde danach von Martini eingesetzt. Später wurde er über Vasek Polak in Gulf-Lackierung nach Japan verkauft. Da gab´s auch Ärger mit einer Chassis-Nr., die Polak (der etliche 917 gekauft hatte) wohl "verwechselt" hatte, der Wagen wurde wieder auf die zufällig mit der Le Mans-Startnumer identische Chassis-Nr. 023 umnummeriert und gehört heute besagtem Amerikaner.
Eine hervorragende Seite über alle 917 ist übrigens http://porsche917.motorsport-info.de/. Da kann man alles nachlesen, in zahlreichen in den letzten Jahren erschienenen Büchern auch.
Voll-Pascha und Tiptronic - Leder hat jeder...

#6 Stefan Strobel

Stefan Strobel

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 1.754 Beiträge

Geschrieben 09 Februar 2012 - 12:55

Sehr schöner Link zu der 917er Seite ! Danke :) !

Die Geschichte mit dem 917er im Museum Stuttgart ist mir übrigens genau so bekannt wie du sie hier schreibst. Es ist definitiv nicht das Sieger-Auto von damals.
Gruss Stefan

I am not young enough to know everything ..... James Matthew Barrie

#7 Hans Werner Pauli

Hans Werner Pauli

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 2.643 Beiträge

Geschrieben 09 Februar 2012 - 15:12

Hi;

nun habe ich auch mal recherchiert, Im Archiv Buch 917 von Walter Näher.

917 mit Chassis Nr. 023 am 21.04.69 als Langheck homogoliert.
06.04.70 Umbau auf Kurzheck.
Danach Rahmen und Karoserie an Porsche Salzburg verkauft.
Danach Einsatz in Brands Hatch, Monza und Spa, in der Farbe Weiss.
13.06.70 Sieg in Le Mans, Farbe Rot Weiss.
Ab 1971 Martini Racing
02.07.71 Umbau auf Spider, lt. Notiz vom Bott
1972 Verkauf an Polak.
1982 Verkauf an Matsuda Collection, mit Karosse/Versuchsheck Daytona incl. Finnen.
ca. 1999 Verkauf an Symbolic Motors
ca. 2000 Verkauf an Julio Palmaz, Palmaz Collection


In 2 Wochen dürfen wir das Porsche Archiv besichtigen, dann frage ich mal, wo der "Blender" im Museum herkommt ;)
Und schaue mal im Näher Buch, ob man das dort nachvollziehen kann.

Gruß

hwp

#8 Arno Schiebler

Arno Schiebler

    Mitglied

  • Orga-Team
  • PIPPIP
  • 1.119 Beiträge

Geschrieben 10 Februar 2012 - 09:29

Interessante Geschichten!

Ich hatte vor einigen Jahren (~15) das Vergnügen, mir die Matsuda-Collectin in Tokyo anzuschauen. Irgendwo muss ich noch die Dias von diesem beeindruckenden Besuch im Keller haben...

Viele Grüße, Arno
911 Carrera Coupe, Mj. 88, diamantblau-metallic, sog. "Jubi-Modell".

#9 Emanuel Zifreund

Emanuel Zifreund

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 1.520 Beiträge

Geschrieben 10 Februar 2012 - 11:20

... ich schaff's trotz download-helper nicht, das Video auf die Festplatte zu bringen ...
EZ - luftgekühlt macht einfach Spaß www.atelier27.de - Gute Fotos machen auch Spaß




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0