Zum Inhalt wechseln


Foto

keine gebrannten CD´s im Wechsler vom 996???


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
13 Antworten in diesem Thema

#1 Andreas Götze

Andreas Götze

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 174 Beiträge

Geschrieben 01 März 2013 - 23:02

hallo zusammen,

habe heute meinen cd-wechsler mit selbstgebrannten musik-cd´s bestückt.
das radio sagt keine cd vorhanden.
kann es sein, dass der cd-player im wechsler keine selbstgebrannten cd´s erkennt?

werde es morgen nochmal mit gekauften versuchen.

hat ja jemand von euch hier auch schon erfahrungen gemacht??
gruß andreas
________________________________________________________________________

996 C4 - silber - schwarz - BJ 2001 - 3-10

#2 Udo Ebberg

Udo Ebberg

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 308 Beiträge

Geschrieben 02 März 2013 - 13:53

Hallo Andreas,

es gibt wirklich CD Player, die keine gebrannten CD's erkennen. Meistens liegt es aber am Rohling, an der Farbe der gebrannten Seite (hell oder dunkel).
Ich benutze nur Rohlinge von Verbatim oder Sony, damit hatte ich noch nie Probleme. Auf No Name Produkte(Aldi, Lidl usw.) solltest Du verzichten.
Gruss Udo 3,2 Carrera G-Modell BJ 86, 18" Cargraphic, Cup Spiegel, Koni FW

#3 Andreas Götze

Andreas Götze

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 174 Beiträge

Geschrieben 02 März 2013 - 19:32

hi udo,

habe es heute auch mal mit ner gekauften versucht.
die erkennt er leider auch nicht.
nun muss ich mal weitersuchen... shit...
gruß andreas
________________________________________________________________________

996 C4 - silber - schwarz - BJ 2001 - 3-10

#4 Rainer Klier

Rainer Klier

    Mitglied

  • Moderator
  • 1.124 Beiträge

Geschrieben 02 März 2013 - 19:33

Reinigungs-CD schon probiert?

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen - Walter Röhrl
964 C2 cassis-metallic mit diversen, bewusstseinserweiternden Umbauten

 

Jeder Mensch macht mich glücklich… die einen, wenn sie den Raum betreten, die anderen, wenn sie den Raum verlassen.


#5 inaktiver Benutzer 396

inaktiver Benutzer 396

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 391 Beiträge

Geschrieben 02 März 2013 - 23:43

@rainer

eine "Reinigungs CD" hilft lediglich dem Vertreiber derselben......wie soll denn berührungslos gereinigt werden .....? wo ist der kopfschüttel-smilie :D

ein wenig Fett an die Laufwerksmechanik/Führungsstangen des Laufwerks aufbringen ist zielführender . Wenn man das Teil eh offen hat....Linse freipusten ...andere Chancen gibt es nicht .

Falls die Gebrannten in anderen Laufwerke klappen, sollten die Rohlinge auch im Becker-Wechsler des PCM 1 laufen .


tüss
jürgen

#6 Rainer Klier

Rainer Klier

    Mitglied

  • Moderator
  • 1.124 Beiträge

Geschrieben 03 März 2013 - 00:37

Na, ich hatte mir mal vo 15 Jahren eine gekauft, da waren so kleine Borsten drauf, die den Kopf sauber geschrubbt haben. Ich hab mir damals eingebildet, das hilft was :)

Beim Beschleunigen müssen die Tränen der Ergriffenheit waagerecht zum Ohr hin abfließen - Walter Röhrl
964 C2 cassis-metallic mit diversen, bewusstseinserweiternden Umbauten

 

Jeder Mensch macht mich glücklich… die einen, wenn sie den Raum betreten, die anderen, wenn sie den Raum verlassen.


#7 Andreas Götze

Andreas Götze

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 174 Beiträge

Geschrieben 03 März 2013 - 10:54

ich werde den wechsler die tage mal ausbauen und zerlegen.
mal sehen woran es liegt...
gruß andreas
________________________________________________________________________

996 C4 - silber - schwarz - BJ 2001 - 3-10

#8 Marcus Burghardt

Marcus Burghardt

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 91 Beiträge

Geschrieben 03 März 2013 - 22:13

Original
hallo zusammen,

habe heute meinen cd-wechsler mit selbstgebrannten musik-cd´s bestückt.
das radio sagt keine cd vorhanden.
kann es sein, dass der cd-player im wechsler keine selbstgebrannten cd´s erkennt?

werde es morgen nochmal mit gekauften versuchen.

hat ja jemand von euch hier auch schon erfahrungen gemacht??


Hallo Andreas,

wenn Du Audiodateien gebrannt hast, könnte es sein das Du vergessen hast die CD "abzuschließen" Das heißt Dein Brennprogramm hat kein LeadIn und kein LeadOut erzeugt. Dann weiß Dein CD-Wechsler auch nicht wann eine CD anfängt und wann sie auf hört und erzeugt somit eine Fehlinformation, indem er die CD´s als nicht vorhanden anzeigt.
Das abschalten des erzeugens von LeadIn und LeadOut, nutzt man bei so genannten "Overburn" um einfach noch etwas mehr Volumen von der CD zu nutzen, dies funktioniert dann allerdings nur bei Daten CD´s oder MP3 CD´s.
Wenn Du natürlich MP3 CD´s gebrannt hast habe ich keinen Rat.
Gruß Marcus
Sprittpreise.....-egal ich tanke immer voll!

#9 Andreas Götze

Andreas Götze

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 174 Beiträge

Geschrieben 04 März 2013 - 07:15

Original
Original
hallo zusammen,

habe heute meinen cd-wechsler mit selbstgebrannten musik-cd´s bestückt.
das radio sagt keine cd vorhanden.
kann es sein, dass der cd-player im wechsler keine selbstgebrannten cd´s erkennt?

werde es morgen nochmal mit gekauften versuchen.

hat ja jemand von euch hier auch schon erfahrungen gemacht??


Hallo Andreas,

wenn Du Audiodateien gebrannt hast, könnte es sein das Du vergessen hast die CD "abzuschließen" Das heißt Dein Brennprogramm hat kein LeadIn und kein LeadOut erzeugt. Dann weiß Dein CD-Wechsler auch nicht wann eine CD anfängt und wann sie auf hört und erzeugt somit eine Fehlinformation, indem er die CD´s als nicht vorhanden anzeigt.
Das abschalten des erzeugens von LeadIn und LeadOut, nutzt man bei so genannten "Overburn" um einfach noch etwas mehr Volumen von der CD zu nutzen, dies funktioniert dann allerdings nur bei Daten CD´s oder MP3 CD´s.
Wenn Du natürlich MP3 CD´s gebrannt hast habe ich keinen Rat.
Gruß Marcus

hey marcus,
die cd´s siond schon richtig gebrannt. das hab ich ja vorher getestet.
und es ist natürlich keine mp3 cd...das wäre bei dem baujahr auch wunschdenken ;-)
trotzdem danke für die antwort.
gruß andreas
________________________________________________________________________

996 C4 - silber - schwarz - BJ 2001 - 3-10

#10 Andreas Götze

Andreas Götze

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 174 Beiträge

Geschrieben 13 März 2013 - 16:47

so heute nun nochmal ausprobiert...

die selbstgebrannten nimmt er nicht. X(
der wechsler gibt sich ausschließlich mit gekauften originalen zufrieden...

hmm naja... wenn´s wärmer wird kommt das ipod-interface rein und dann is gut...
gruß andreas
________________________________________________________________________

996 C4 - silber - schwarz - BJ 2001 - 3-10

#11 Andreas Uelhoff

Andreas Uelhoff

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 294 Beiträge

Geschrieben 13 März 2013 - 22:45

Hey Andreas,

Ein Original nimmt nur Originale .... somit kannst Du Deinen Wechsler bestücken .... jetzt kann man über Musik - Geschmack diskutieren ...

Herzliche Grüße aus dem Schnee

Andreas
----------------------------------------------------------------------------------------------------------- 996 4S Cabrio, Bj. 2004, Silber, Schwarz, Schwarz .... oben ohne ist sooo schön

#12 Detlef

Detlef

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 860 Beiträge

Geschrieben 14 März 2013 - 10:53

Original
so heute nun nochmal ausprobiert...

die selbstgebrannten nimmt er nicht. X(
der wechsler gibt sich ausschließlich mit gekauften originalen zufrieden...

Hallo,

es kann an deinem Brenner liegen. PC-Laufwerke sind weitaus präziser als simple Musik-Player. Wenn der Brenner die Information zu dicht lasert, können manche Audio-Player die CD nicht lesen. Das kann sogar mit originalen, jedoch überlangen CDs passieren. Ich habe z.B. ein paar CDs, die mit 80min original hergestellt sind. Die kann auch nur ein bestimmter Player abspielen. Im PC funktionieren die einwandfrei.

Probiere deine gebrannten CDs mal in einem anderen billigen CD-Player. Kontrolliere auch mal die Spieldauer deiner gebrannten CDs. Alternativ versuche mal anderweitig gebrannte CDs in deinem Auto-Wechsler.

Viele Grüße

Detlef

Viele Grüße

 

Detlef


#13 Detlef

Detlef

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 860 Beiträge

Geschrieben 14 März 2013 - 10:56

Original
Na, ich hatte mir mal vo 15 Jahren eine gekauft, da waren so kleine Borsten drauf, die den Kopf sauber geschrubbt haben. Ich hab mir damals eingebildet, das hilft was :)

Oh jeh, mit Bürsten auf der rotierenden CD über den Laserkopf bügeln? 8o Halte ich für keine gute Idee...

Grüße Detlef

Viele Grüße

 

Detlef


#14 Andreas Götze

Andreas Götze

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 174 Beiträge

Geschrieben 14 März 2013 - 17:05

Original
Original
so heute nun nochmal ausprobiert...

die selbstgebrannten nimmt er nicht. X(
der wechsler gibt sich ausschließlich mit gekauften originalen zufrieden...

Hallo,

es kann an deinem Brenner liegen. PC-Laufwerke sind weitaus präziser als simple Musik-Player. Wenn der Brenner die Information zu dicht lasert, können manche Audio-Player die CD nicht lesen. Das kann sogar mit originalen, jedoch überlangen CDs passieren. Ich habe z.B. ein paar CDs, die mit 80min original hergestellt sind. Die kann auch nur ein bestimmter Player abspielen. Im PC funktionieren die einwandfrei.

Probiere deine gebrannten CDs mal in einem anderen billigen CD-Player. Kontrolliere auch mal die Spieldauer deiner gebrannten CDs. Alternativ versuche mal anderweitig gebrannte CDs in deinem Auto-Wechsler.

Viele Grüße

Detlef

hi,

werde ich bei gelegenheit mal testen.

danke!!!
gruß andreas
________________________________________________________________________

996 C4 - silber - schwarz - BJ 2001 - 3-10




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0