Zum Inhalt wechseln


Foto

4% Leakdown?


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
2 Antworten in diesem Thema

#1 CarreraRS

CarreraRS

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 156 Beiträge

Geschrieben 06 Juni 2014 - 20:29

Hallo,

ich habe ein Angebot gesehen für einen 69er 911E. Motor mit 4% leakdown, das heisst Spülverlust.
Ist das in Ordnung oder viel oder wenig?

Gruss, Jörg
Luftige Grüsse aus Lëtzebuerg, Jörg

#2 ChristianS

ChristianS

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 206 Beiträge

Geschrieben 06 Juni 2014 - 21:00

WENN die Messung stimmt und alle 6 Zylinder ähnliche Werte ohne Ausreißer zeigen, ist das völlig in Ordnung.

Leakdown ist aber eher blow-by zwischen Ringen & Zylinderwandung und/oder Ventilteller & Sitz, kein Spülverlust

Gruß,
Christian
RGruppe #649

Eingefügtes Bild

#3 CarreraRS

CarreraRS

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 156 Beiträge

Geschrieben 06 Juni 2014 - 22:33

Original
WENN die Messung stimmt und alle 6 Zylinder ähnliche Werte ohne Ausreißer zeigen, ist das völlig in Ordnung.

Leakdown ist aber eher blow-by zwischen Ringen & Zylinderwandung und/oder Ventilteller & Sitz, kein Spülverlust

Gruß,
Christian

Hallo Christian, da hast Du Recht, dass der leak-down normal die Kombination aus blow-by an den Kolbenringen + den Verlusten an den Ventilsitzringen ist. Vergebt mir, das mit den Kolbenmaschinen Vorlesungen an der Uni ist schon knapp 25 Jahre her...

Ich hatte nur keine Vorstellung, ob 4% in Ordnung ist, oder ob das eher 1% sein sollten.

Gruss Jörg
Luftige Grüsse aus Lëtzebuerg, Jörg




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0