Zum Inhalt wechseln


Foto

Probleme mit SSI Wärmetauscher und Stahlauspuff


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
8 Antworten in diesem Thema

#1 Alexander Roßbach

Alexander Roßbach

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 23 August 2014 - 07:24

Guten Morgen Zusammen,

habe an meinem 911T 2.4 Targa mit K-Jetronic neue SSI Edelstahl Wärmetauscher verbaut und bei der Gelegenheit auch den Auspuff (JP Endschalldämpfer) erneuert.

Nun löst bzw. pulverisiert sich nach 4 Wochen und weniger als 1.000 km die Farbe am Endschalldämpfer und zwar im Bereich der Einlassrohre von den Wärmetauschern. Die Farbe lässt sich mit dem Finger ablösen.

Hatte einer von Euch schonmal dieses Problem?

Mein Händler behauptet die Kombination verträgt sich nicht, die Edelstahl Wärmetauscher werden einfach zu heiss. Ich bin eher der Meinung es ist ein Materialfehler. Schließlich gibt es auch Edelstahl Endschalldämpfer die lackiert sind.

Was haltet Ihr davon und wie würdet Ihr weiter vorgehen?
Vielen Dank

Alex
Attached files IMG_0387 (35.1 KB)


#2 Harald Gebhardt

Harald Gebhardt

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 99 Beiträge

Geschrieben 23 August 2014 - 14:49

Hallo Alex.
ich denke mal das es relativ normal ist das sich da die farbe verabschiedet. bei der recht kurzen abgasführung ist es dort am esd beim ssi eben sehr heiß. egal ob der von edelstahl oder stahl dort angeströhmt wird. wenn dich das sehr stört rüste doch einen edelstahl eds nach.

Gruß Harry

www.felgenveredelung-gebhardt.de


#3 ChristianS

ChristianS

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 206 Beiträge

Geschrieben 23 August 2014 - 16:17

Hallo Alex,

es ist wirklich normal, dass sich die Beschichtung bei den JP/ Dansk Dämpfern löst.

Was Dein Händler erzählt, ist Quatsch - es hat garantiert nichts einer durch die SSIs ggfs. höheren Abgastemperatur zu tun. Salopp gesagt, ver... er Dich.

Mangels Alternativen lohnt auch eine Reklamation beim Händler nicht. Reinige den Topf mit Drahtbürste und Schleifleinen und behandle ihn mit dem bewährten hitzefesten VHT Lack, der wirklich sehr gut hält und noch in anderen Grautönen lieferbar ist - z.B. hier erhältlich: VHT Auspufflack

Ich habe den auch am umgearbeiteten Endtopf meines 911:



Wie erwähnt, es gibt den Lack auch in dunkleren Grau-Tönen.

Von den Dansk VA Töpfen würde ich abraten, die klingen wirklich sehr blechern und ganz anders, als die Stahlvarianten.

Gruß,
Christian
RGruppe #649

Eingefügtes Bild

#4 Jens Schumacher

Jens Schumacher

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 311 Beiträge

Geschrieben 23 Oktober 2014 - 22:41

Ist bei meinem Dansk 'Stahl' ESD das Gleiche.
Nach der ersten Fahrt konnte man die Farbe am ESD an den gleichen Stellen mit 'nem feuchten Lappen abwischen.

Die VHT-Lacke gibt's wohl nur für Gewerbliche.
Gibt's auch andere gute Fabrikate?

Gruß
Jens

Porsche 911SC Targa Bj. 1980

Restaurierung unter:

http://jensschumi.00...911erCorner.php


#5 Alexander Roßbach

Alexander Roßbach

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 25 Oktober 2014 - 08:13

Guten Morgen,
habe meinen Stahlauspuff dem Händler zurückgegeben - nur so werden Dansk und die Händler lernen uns keinen Schrott anzubieten. Nun habe ich die VA Variante montiert klingt für meine Ohren absolut ok und sieht - zumindest aktuell - gut aus.
Herzliche Grüße
Alex

#6 ChristianS

ChristianS

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 206 Beiträge

Geschrieben 25 Oktober 2014 - 09:10

Original
Ist bei meinem Dansk 'Stahl' ESD das Gleiche.
Nach der ersten Fahrt konnte man die Farbe am ESD an den gleichen Stellen mit 'nem feuchten Lappen abwischen.

Die VHT-Lacke gibt's wohl nur für Gewerbliche.
Gibt's auch andere gute Fabrikate?

Gruß
Jens

Das Auspufflackproblem wächst sich ja langsam zur Staatsaffäre aus hier... :D

Natürlich ist der VHT Lack auch für Privatpersonen erhältlich, haben schon zig Leute vor diesem Post so gemacht und auch danach wird es vermutlich so sein.

Kurzes googlen ergibt eine Vielzahl von Treffern, hier mal exemplarisch noch ein weiteres Beispiel: http://www.nonpaints...rlack-spraydose

Gruß,
Christian
RGruppe #649

Eingefügtes Bild

#7 Ummi

Ummi

    Mitglied

  • Moderator
  • 2.412 Beiträge

Geschrieben 25 Oktober 2014 - 10:10

Original
Die VHT-Lacke gibt's wohl nur für Gewerbliche.
Gibt's auch andere gute Fabrikate?
Gruß
Jens
Ich verwende auch VHT-Lacke und beziehe die immer in der Customscene, dort werden die oft verwendet.
Dieser Shop ist recht günstig: Klick

Gruss, Frank

pue8qzxa.jpg

 

392114_5.png


#8 Jens Schumacher

Jens Schumacher

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 311 Beiträge

Geschrieben 25 Oktober 2014 - 12:07

Super, danke Dir

Gruß
Jens

Porsche 911SC Targa Bj. 1980

Restaurierung unter:

http://jensschumi.00...911erCorner.php


#9 Jens Schumacher

Jens Schumacher

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 311 Beiträge

Geschrieben 25 Oktober 2014 - 12:11

Ich muß gestehen, habe nicht sauber recherchiert.
Der genannte Shop hatte eine klare Ansage, Ebay hatte gar nichts, da habe ich nicht weiter gemacht.

Gruß
Jens

Porsche 911SC Targa Bj. 1980

Restaurierung unter:

http://jensschumi.00...911erCorner.php





Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0