Zum Inhalt wechseln


Foto

SWR Dokumentation Mythos 911


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
5 Antworten in diesem Thema

#1 ChristianS

ChristianS

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 206 Beiträge

Geschrieben 28 Dezember 2014 - 19:27

Hier waren wir mit dem Carrera RS Club dabei und haben Ende Oktober einen Tag mit dem SWR am Schauinsland verbracht.
Das geschilderte Konzept der verantwortlichen SWR Redakteurin Tina Fuchs und Ihrem 10-köpfigen SWR Filmteam hat bei uns die Hoffnung hinterlassen, dass dabei ein netter, unterhaltsamer Film zum 911 entstanden ist.

Erstsendetermin ist Donnerstag, 01.01.15, 16:30 Uhr.

http://www.swrfernse...oecf/index.html






RGruppe #649

Eingefügtes Bild

#2 Rüdiger Kopp

Rüdiger Kopp

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 143 Beiträge

Geschrieben 28 Dezember 2014 - 19:40

vielen dank für den tipp ... aufnahme ist programmiert!

guten rutsch, rüdiger
die schönste verbindung zwischen zwei punkten ist eine kurve!

#3 ChristianS

ChristianS

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 206 Beiträge

Geschrieben 02 Januar 2015 - 10:21

Hier auch in der SWR Mediathek verfügbar:

http://swrmediathek....81-0026b975f2e6
RGruppe #649

Eingefügtes Bild

#4 Joschi Frömel

Joschi Frömel

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 238 Beiträge

Geschrieben 02 Januar 2015 - 13:41

Oh - vielen Dank für den Link! :)
Hab's gestern leider verpasst...
Porsche Carrera 3.2, EZ 07/88, marineblaumetallic, 7&9x16, ANTEC-Chip, 100-Zeller Metall-KAT, DW1170

#5 Matthias Behr

Matthias Behr

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 607 Beiträge

Geschrieben 02 Januar 2015 - 14:15

@christian,
wenn ich richt gelesen habe, warst du mit dabei und kannst evt. zu meiner nachfolgenden Wahrnehmung etwas berichten.
Ich habe den Bericht gestern gesehen und er war auch sehenswert. Was ich aber nicht auf die Reihe bekomme ist die Geschichte mit dem "Scheunenfund" ?(
Da wird ein 911L in einer schönen kleinen Halle mit anscheinend sehr brauchbarer grüner Lackierung gezeigt. Der Wagen war ja teilweise zerlegt (Motor+Innenausstattung) und alle Teile schön sortiert in Schachteln eingelagert. Vor allem, da war offensichtlich nichts zu restaurien, sondern nur zu montieren!!!
Der Verkäufer machte nicht den Eindruck das der den Wagen in dieser Hallo oder sonstwo über Jahre "vergessen" gehabt hätte.
Der angebliche Käufer (Porsche-MA, Entwicklung o.ä.) war gar nicht vor Ort, hat den Wagen angeblich erstmalig bei den 3 Mechanikern, welche den Wagen abgeholt und endmontiert haben, gesehen. ?(
So sieht kein "Scheunenfund" aus. Für mich ist diese Geschichte an den Haaren herbei gezogen. :( Offensichtlich ist irgend jemand von dem SWR3-Team auf die geniale Idee gekommen den Zuschauern eine Geschichte mit einem schönen "Scheunenfund" erzählen zu wollen, da dieser Begriff in der Klassiker-Szene immer für Aufmerksamkeit zeugt. Hat ja fast schon Ausmaße dieser getürkten RTL/SAT1 und VOX-Sendungen. 8o

VG,
Matthias
"Ein Leben ohne 3.2 ist möglich - aber nicht erstrebenswert"! Carrera Coupe', indischrot/schwarz, EZ 02/87, CS-Clone mit 7+9x16, SA: C00 139 197 243 340 395 425 473 533 567 650 "3.2 fahren ist wie mit dem Hund übers Feld toben, nach Hause kommen und glücklich sein"! Carrera Coupe', grand-prix-weis/schwarz, EZ 09/89 (das 157 letztproduzierte Coupe'), original ausser 7+9x16 "3.2 - Fahren in seiner schönsten Form"! Carrera Speedster, indischrot/schwarz, EZ 09/89, original ausser 8+10x16

#6 ChristianS

ChristianS

    Mitglied

  • Mitglied
  • PIPPIP
  • 206 Beiträge

Geschrieben 02 Januar 2015 - 18:25

Ich weiß es nicht, Matthias - teile aber Deinen Eindruck, dass der '68iger SWB "Scheunenfund" vom Hatz mit Lackzustand 1 etc. wirklich schwer gefaked wirkte... :rolleyes:

Wir waren mit unseren Autos nur für die Fahraufnahmen, paar Interviews und das Gelümmel vor der Almhütte zuständig. :D

Grüße,
Christian
RGruppe #649

Eingefügtes Bild




Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0